Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DJI Zenmuse X7: 6K-Drohnenkamera nimmt…

PL Mount?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PL Mount?

    Autor: havok2 12.10.17 - 09:55

    Ich denke da spielen auch ehr wirtschaftliche Aspekte rein. So kann DJI die passenden Objektive selber verkaufen. Ebenfalls würden PL Optiken wesentlich mehr kosten und sind auch wesentlich schwerer. Bei uns wiegt keine unter 1,8kg 😂 und dort muss meist auch die Blende manuell eingestellt werden. Weiterhin sind PL Optiken oft ohne Zoom. Die Frage sollte eher lauten, wieso kein micro four thirds oder EF/Nikon?

  2. Re: PL Mount?

    Autor: ad (Golem.de) 12.10.17 - 09:58

    havok2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke da spielen auch ehr wirtschaftliche Aspekte rein. So kann DJI die
    > passenden Objektive selber verkaufen. Ebenfalls würden PL Optiken
    > wesentlich mehr kosten und sind auch wesentlich schwerer. Bei uns wiegt
    > keine unter 1,8kg 😂 und dort muss meist auch die Blende manuell
    > eingestellt werden. Weiterhin sind PL Optiken oft ohne Zoom. Die Frage
    > sollte eher lauten, wieso kein micro four thirds oder EF/Nikon?

    Zoomsteuerung per Motor wäre nen Argument, oder? Also klar, im Moment sind es nur Festbrennweiten aber ich denke nicht, dass es die letzten sind, die DJI bringt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.17 10:04 durch ad (Golem.de).

  3. Re: PL Mount?

    Autor: NuTSkuL 12.10.17 - 10:01

    Ernstgemeinte Frage : Gibt es nen verstellbaren ND Filter für diese anderen mounts? Hab ich eben sowieso zum ersten mal gehört.

  4. Re: PL Mount?

    Autor: serioux 12.10.17 - 10:02

    Nikon/Canon fallen raus, weil die Objektive durch den Spiegel und das damit verbundene Auflagemaß größer und somit schwerer sind. Der Bildkreis von MFT ist dagegen zu klein um einen S35 Sensor abzudecken.

    Es bleibt natürlich die Frage warum es ein größerer Sensor werden musste...

  5. Re: PL Mount?

    Autor: serioux 12.10.17 - 10:13

    Zoomsteuerung ist auch über MFT möglich.

  6. Re: PL Mount?

    Autor: havok2 12.10.17 - 19:52

    Ja wir haben bei unseren Sony Cinealtas 95mm Vari ND. Die kosten dann aber auch 380¤, werden aber vorn drauf geschraubt. Red bietet zum Beispiel noch einen extra Mount an, der auch als Vari ND oder Global Shutter genutzt werden kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59