1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drucker: Ohne Tinte kein Scan…
  6. T…

ENDLICH!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: ENDLICH!!

    Autor: peterbruells 18.10.21 - 09:27

    FutureEnergy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ja, dass das so ist, ist mir bewusst. Aber für sowas gäbe es doch
    > Lösungen,

    Welche?

    > als bei JEDEN (!!) Einschalten die teure Tinte raus zu pusten.

    Ist auch doof, das Fleisch nach 4 Tagen schlecht wird.

  2. Re: ENDLICH!!

    Autor: wally_2k 18.10.21 - 09:48

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch Laserdrucker gehen übrigends bei Nichtnutzung kaputt wie ich
    > feststellen musste. Mein Kyocera konnte nach längerer Nichtnutzung (~ 14
    > Monate) das Papier nicht mehr transportieren da die Walze schaden genommen
    > hatte durch den dauerhaften Druck an einer Stelle.

    Siehste.
    Ich hatte mal einen gebrauchten Kyocera geschenkt bekommen.
    Der stand einige Jahre ungenutzt 'rum.
    Dann brauchte ich ihn. Strom dran, USB dran, drucken, lief.

  3. Re: ENDLICH!!

    Autor: FutureEnergy 18.10.21 - 10:28

    peterbruells schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FutureEnergy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ja, dass das so ist, ist mir bewusst. Aber für sowas gäbe es doch
    > > Lösungen,
    >
    > Welche?

    Z.B. andere Spülflüssigkeit? Simple mechanische Reinigung mit Spiritus, wie bei den alten HP Druckern?

    > > als bei JEDEN (!!) Einschalten die teure Tinte raus zu pusten.
    >
    > Ist auch doof, das Fleisch nach 4 Tagen schlecht wird.

    Deine Analogie passt natürlich gar nicht. Besser wäre: Max. 4x Kühlschrank auf und zu - Fleisch schlecht. Auch, wenn das innerhalb von 10 Minuten passiert.

  4. Re: ENDLICH!!

    Autor: Labbm 18.10.21 - 22:40

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Extrawurst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Laserdrucker sind aber in der Anschaffung meist massiv teurer (und oft
    > auch
    > > größer, das sollte man auch nicht vergessen).
    >
    > Mein sw-Laserdrucker ist genauso groß wie ein normaler Tintenstrahldrucker
    > und hat jetzt auch nur 130 oder so gekostet. Und nen Scanner hat er auch.
    > Wer hauptsächlich Formulare oder sowas druckt, der braucht keinen teuren
    > Tintenstrahldrucker.
    >
    > Für Fotodruck geh ich in nen Copyshop oder sowas.

    Wollte ich eben sagen, ähnliches Bild bei mir. Der Drucker läuft extrem selten, dadurch hält der Toner ewig. Tintenspritzer trocknen dagegen ein, brauchen teure Patronen und drucken auch Text nicht so sauber wie ein Laserdrucker. Farbe für zuhause dagegen braucht man fast nie, grade Fotos (wenn es denn mal dazu kommt) lasse ich lieber Drucken als mir das zuhause anzutun. Das Papier kostet ja auch nochmal entsprechend, und die Tinte ist auch nicht grade auf haltbarkeit getrimmt.

    Ne. Ich für meinen Teil verstehe zum Beispiel überhaupt nicht wofür man überhaupt noch Tintenspritzer kaufen sollte, abgesehen davon das man dem Hersteller massig Geld in den Rachen wirft.

    Mein alter Laserjet 1100 von glaube ich 1996 funktioniert noch immer, und den hatte ich vor ca 15 Jahren schon gebraucht aus einem Büro geschenkt bekommen. Hatte Ihn jetzt eigentlich auch nur wegen fehlender kopier und Netzwerkfuntion getauscht.

  5. Re: ENDLICH!!

    Autor: robinx999 19.10.21 - 07:39

    > Ne. Ich für meinen Teil verstehe zum Beispiel überhaupt nicht wofür man
    > überhaupt noch Tintenspritzer kaufen sollte, abgesehen davon das man dem
    > Hersteller massig Geld in den Rachen wirft.

    Kommt natürlich stark auf das Druckvolumen an
    Ein "HP DeskJet 4120e" kostet bei Amazon 79,15¤ und hat 6 Monate HP Instant Ink Abo dabei
    Wenn man sich im Bereich der kleinen Tarife bewegt 15 Seiten für 0,99¤ / Monat oder 50 Seiten für 2,99¤ / Monat (evtl. lohnt sich sogar noch das Abo für 100 Seiten für 4,99¤ /Monat) ist die Frage was die alternativen sind. "HP LaserJet Pro MFP M28a" für 159,99¤ und nicht mal einen Dokumenteneinzug für den Scanner oder "HP Laser 137fwg" für 193,41¤.
    Das 99 Cent Abo kann man 81 Monate bezazhlen bis man auf den selben Anschaffungspreis ist wie der günstigere der Laserdrucker, das 2,99¤ Abo 27 Monate und das 4,99¤ Abo 16 Monate. Dazu kommen jeweils noch 6 Monate die es gratis beim Druckerkauf gibt. Also 87, 33 bzw. 22 Monate. Wobei man natürlich noch berücksichtigen muss wenn man die Abos ausnutzt also 22 Monate lang das 100 Seiten Abo, da hätte man dann schon 2200 Seiten drucken können der Toner des genannten Laserdruckers kostet 34,99¤ für 1000 Seiten und der Starttoner ist in der Regel nur halb gefüllt.
    Ja bei noch teureren Laserdruckern kommt man weiter mit dem Toner aber da schlagen die Anschaffungskosten weiter durch.

    Preise sind jeweils aktuelle Amazon Preise.


    Also zusammengefasst denke ich das aktuell gerade bei einem eher niedrigem Druckvolumen die Tintenstrahldrucker recht gut sind und die Aboangebote sind durchaus berechenbar und wenn der Drucker nicht vom Strom getrennt wird trocknen die Patronen auch nicht ein und die Kosten empfinde ich als gut Planbar.


    Wer keine Abos will fährt mit den Epson Eco Tank Druckern sogar ebenfalls recht gut da die keine Patronen haben sondern einfach flüssige Tinte in einen Tank gekippt wird sind diese ebenfalls recht effizient und haben sehr niedrige Druckpreise die sich oft unter dem bewegen was Laserdrucker kosten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter*in IT- und Datensicherheit (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Geschäftsführer (m/w/d) - Software / SaaS-Lösung - Karriereschritt Gesamtverantwortung
    tetris Unternehmensberater GbR, Dortmund
  3. ADAS R&D Director (m/w/d)
    Valeo Schalter und Sensoren, Bietigheim-Bissingen
  4. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin Intelligente Systeme (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 79,99€
  2. 12,99€
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de