Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSLR: Canon EOS 600D mit Klappdisplay

Quo Vadis Canon?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Quo Vadis Canon?

    Autor: thomas001le 07.02.11 - 12:03

    Also gleich zum Anfang, ich besitze selber eine 450D. Jedoch frage ich mich, was Canon mit seinen sehr kurzen Entwicklungszyklen bezweckt...(fast?) niemand mit einer 500D/550D wird wird sich wohl eine 600D kaufen, er hat ja erst eine fast neue Kamera. Neueinsteigern ist es im prinzip egal ob sie sich ne 550D oder doch ne 600D kaufen. Will man einfach mehr auf den Markt werfen als Nikon um sagen zu können "Die Nikon Modelle sind ja alt, das Canon Modell ist frisch released!". Wobei Nikon hier vieles richtiger macht finde ich, die D7000 erschien "ausreichend" später als die D90 und macht auch fotografisch (in technischer Hinsicht) vieles besser.
    Das spannendste an dieser Ankündigung ist vlt noch das 18-55mm IS II, wobei schon die das 18-55mm IS ein gutes Objektiv in seiner Klasse ist und so hat man vlt leicht angst, dass die optische Konstruktion gleich bleibt und nur die Qualität gedrückt wird, wie es (angeblich, ich besitze keins davon) bei 50mm/1.8 -> 50mm/1.8 II passiert sein soll.

  2. Re: Quo Vadis Canon?

    Autor: Konsumkind 07.02.11 - 12:45

    Habe beide 50 1,8er gehabt (das erste erlitt leider einen Sturzschaden) - also von der Gehäusequalität abgesehen gibt's bei den Bildern keinen sichtbaren unterschied.

  3. Re: Quo Vadis Canon?

    Autor: Niemand110 07.02.11 - 16:51

    Vor allem war das 50 1,8 "I" teurer als das II, von daher ist es doch gerechtfertigt, wenn die Verarbeitung ebenfalls gesunken ist (Abbildungsleistung ist gleich).

    Beim normalen 18-55 I und II (ohne IS) war der Unterschied gar nicht mal so klein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  3. Dataport, Bremen, Magdeburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 119,90€
  3. 59,79€ inkl. Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

  1. iPhone Xs: Apples A12 Bionic misst 83 mm²
    iPhone Xs
    Apples A12 Bionic misst 83 mm²

    Der neue A12-Chip im iPhone Xs (Max) ist ähnlich groß wie sein Vorgänger, legt aber bei der Leistung und der Effizienz zu. Das 7-nm-Design ermöglicht Apple, die Machine-Learning-Geschwindigkeit drastisch zu steigern.

  2. Microsoft: Azure automatisiert KI und verbessert Sprachdienste
    Microsoft
    Azure automatisiert KI und verbessert Sprachdienste

    Kunden, die Microsofts Azure für Machine-Learning-Aufgaben benutzen, sollen dank weitgehender Automatisierung wesentlich schneller zu ihrem Modell kommen. Die einfach integrierbaren Machine-Learning-Dienste von Microsoft selbst verbessern außerdem die Sprachdienste.

  3. L-Mount Alliance: Leica, Panasonic und Sigma mit gemeinsamem Bajonett
    L-Mount Alliance
    Leica, Panasonic und Sigma mit gemeinsamem Bajonett

    Künftig wollen die drei Unternehmen Leica, Panasonic und Sigma einen gemeinsamen Anschluss für Objektive nutzen, das sogenannte L-Bajonett.


  1. 14:00

  2. 13:40

  3. 13:25

  4. 13:10

  5. 12:55

  6. 12:40

  7. 12:25

  8. 12:00