Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einsteiger-Spiegelreflexkamera mit HD…

Der Markt ist GESÄTTIGT !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Markt ist GESÄTTIGT !

    Autor: Rurpredere 19.09.09 - 19:45

    Gähn...der Kameramarkt ist gesättigt !

    90% aller Benutzer wollen aufs Knöpfen drücken, Bild später auf den Rechner ziehen, ankucken und fertig.

    Alles was jetzt noch kommt ist Spielerei und Verwirrungstaktik.

    Ich warte noch auf die Kamera, die als Zusatzfunktion ein Klafter Holz hacken kann, Erbsensuppe mit Speck kochen kann und das Kleinkind frisch windelt....

    ...es muß echt Idioten auf diesem Planeten geben, die immer wieder brav alles kaufen, was neu rauskommt.

    Naja, was gutes hat es auch - das hält wenigstens das "System" stabil...

  2. Jojo

    Autor: zustimmer 21.09.09 - 23:07

    Voll schlimm das man jetzt Videokamera und Fotokamera in ein Gerät packt und das auch noch zu einem halbwegs passablen Preis.

    Jetzt geht die Welt unter, denn Videos (viele Bilder pro Sekunde) und Fotos (einzelne Fotos pro Minute/Stunde ?!) sind ja auch komplett was anderes. So wie Holz und Foto eben.

    Vorallem ist es schlim, das diese VideoOption unglaublich viel mehr kosten, vorallem die Hardwareentwicklung ;)

    Achja, das Rauschverhalten, stimmt ja, man muss ja jetzt vor jedem Bild min. 30min Videos drehen damit sich der Chip aufheitzt und dann die verraschten Bilder liefert die man dann auf seinem 30" Monitor auf 200% Vergrößerung sieht.

    Ach das tat gut :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  4. über duerenhoff GmbH, Erkrath

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. (Prime Video)
  4. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

  1. Mobilfunkzentrum: Bayern schließt seine Funklöcher
    Mobilfunkzentrum
    Bayern schließt seine Funklöcher

    Wo staatliches Geld fließt, schließen sich die Mobilfunk-Löcher erheblich schneller. Wie in Bayern, dessen Landesregierung nun ein Mobilfunkzentrum gründet.

  2. Joint Venture: United Internet will mit Telekom FTTH für Millionen ausbauen
    Joint Venture
    United Internet will mit Telekom FTTH für Millionen ausbauen

    United Internet kann das Angebot nicht ausschlagen, mit der Telekom einige Milliarden Euro für Glasfaserausbau auszugeben. Doch ein 50:50-Joint-Venture traut sich Ralph Dommermuth denn doch nicht zu.

  3. IMP: Neues Fach für Digitalisierung an deutschen Oberschulen
    IMP
    Neues Fach für Digitalisierung an deutschen Oberschulen

    In Deutschland sollen Schüler besser auf die Digitalisierung der Gesellschaft vorbereitet werden. Dazu wird es ab dem kommenden Schuljahr ein neues Fach an Gymnasien geben: IMP steht für Informatik, Mathematik und Physik.


  1. 18:09

  2. 16:50

  3. 16:36

  4. 16:14

  5. 15:53

  6. 15:35

  7. 14:45

  8. 14:35