1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FlashQ: Entfesselt blitzen mit Crowd…

Was ist daran neu?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist daran neu?

    Autor: TheNightflight 25.04.14 - 08:43

    Sowas gibt's doch schon seit Jahren made in Taiwan für schmales Geld. Auf den Bildern sieht es außerdem so aus, als würde der am Blitz montierte Empfänger verhindern, dass man den Blitz noch auf eine Stativ schrauben kann. Was gegenüber heute bereits erhältlichen Systemen sogar eine Verschlechterung wäre.
    Das einzig "neue" scheint mir die angekündigte Verfügbarkeit in verschiedenen Farbe zu sein. :->
    Oder habe ich was übersehen?

  2. Re: Was ist daran neu?

    Autor: Trollinger 25.04.14 - 08:46

    Da muss etwas neues dran sein. Ich bin bestimmt noch nicht wach...

  3. Re: Was ist daran neu?

    Autor: RipperFox 25.04.14 - 09:07

    Ja, x-Kanal Funkblitzauslöser gibt's für ~ 30 ¤ en masse bei Amazon.
    Für die Fotos, welche die Dame im Werbevideo schießt hätte es aber auch sicher die Master/Slave Funktion getan..

  4. Re: Was ist daran neu?

    Autor: spagetti_code 25.04.14 - 09:41

    Das relativ neue daran ist die Bauform.
    Die meisten erhältlichen Funkauslöser sind einfach 5 mal so groß.

    Wenn man noch mit einer 2 kg KB-Spiegelreflex arbeitet ist das egal.
    Wenn man aber mit einer modernen spiegellosen Systemkamera arbeitet und der Funktrigger nach vorne länger ist als das Objektiv und nach hinten über den Sucher raussteht, dann sieht das komisch aus und ist ziemlich unpraktisch.

  5. Re: Was ist daran neu?

    Autor: TheNightflight 25.04.14 - 10:02

    Also der Funkauslöser den ich seit Jahren nutze, hat ziemlich genau die Größe, wie die im Arktel hier abgebildeten. Etwas größer sind die Empfänger, aber auch diese sind immer noch sehr klein (wenige Zentimeter) im Verhältnis zur Größe eines externen Blitzes.
    Das kann nicht die Neuerung sein. Aber vielleicht reicht es ja, ein Produkt über Crowdfunding zu finanzieren, damit es bei Golem eine Meldung wert ist - es muß ja vielleicht gar nichts wirlich neues sein...?

  6. Re: Was ist daran neu?

    Autor: Eheran 25.04.14 - 11:05

    >ein Produkt über Crowdfunding zu finanzieren

    Das, und dass mind. ein Redakteur sich für sowas interessiert...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kundenbeziehungsmanager Service (m/w/d)
    Gladbacher Bank AG, Korschenbroich
  2. Softwareentwickler*in im iOS Bereich (m/w/d)
    oculavis GmbH, Aachen
  3. Applikationsmanager (w/m/d) mit Schwerpunkt SAP|PM und CS
    Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  4. IT Service Manager Capacity Management (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Eagle Flight für 4,99€, SWORD ART ONLINE: Fatal Bullet für 6,99€, PES 2021 Season...
  2. (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD für 28,99€, Fire TV Stick Lite für 18,99€, Echo Dot (4...
  3. (u. a. Galaxy Tab A7 10,4 Zoll 32GB für 132,09€, Galaxy Tab S7+ 12,4 Zoll 256GB für 650,30€)
  4. über 2 Millionen Spar-Deals für Prime-Mitglieder


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
    Ratchet & Clank Rift Apart im Test
    Der fast perfekte Sommer-Shooter

    Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
    2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

    Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
    Power Automate Desktop
    Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

    Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
    2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
    3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören