Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Formlabs: Umstrittener 3D-Drucker Form 1…

Billige Ersatzteile für Spiele und Hardware (Warhammer Figuren? ;))

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Billige Ersatzteile für Spiele und Hardware (Warhammer Figuren? ;))

    Autor: burzum 12.02.13 - 00:39

    http://en.wikipedia.org/wiki/Warhammer_Fantasy_Battle

    Die Figuren sind ja schweine teuer, wenn man zwei größere Armeen druckt hat man das Geld auch wieder drinnen. Oh, habe ich Jehova gesagt? :P

    Interessant ist es auch damit verlorengegangene Spielsteine von jedem Spiel anfertigen zu können oder auch kleine aber absurd teure Hartplastikersatzteile für alle möglichen Geräte.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  2. Re: Billige Ersatzteile für Spiele und Hardware (Warhammer Figuren? ;))

    Autor: stoneburner 12.02.13 - 14:43

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > en.wikipedia.org
    >
    > Die Figuren sind ja schweine teuer, wenn man zwei größere Armeen druckt hat
    > man das Geld auch wieder drinnen. Oh, habe ich Jehova gesagt? :P

    ist schon länger üblich http://www.thingiverse.com/search/advanced?q=space%20marine

    anfangs hat der hersteller models entfernen lassen, aber das ist nicht gut angekommen, jetzt werden sie toleriert (nachdem sie gesehen haben das alle "verbotenen" 3d models auf einer gewissen schwedischen filesharingseite aufgetaucht sind, die extra eine categorie dafür eingeführt haben ;) )

    > Interessant ist es auch damit verlorengegangene Spielsteine von jedem Spiel
    > anfertigen zu können oder auch kleine aber absurd teure
    > Hartplastikersatzteile für alle möglichen Geräte.

    man kann damit allerhand machen: http://www.thingiverse.com/categories

  3. Re: Billige Ersatzteile für Spiele und Hardware (Warhammer Figuren? ;))

    Autor: Emulex 12.02.13 - 15:08

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Figuren sind ja schweine teuer, wenn man zwei größere Armeen druckt hat
    > man das Geld auch wieder drinnen. Oh, habe ich Jehova gesagt? :P
    >

    Du bist echt ein Widerporst.
    Chleudert den Purchen zu Poden !

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. McFIT GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,29€ (Vergleichspreis 305€)
  2. ab 449,94€
  3. ab 799,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Porsche Design Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro
  2. Smartphone Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich
  3. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektroautos Bayern startet Förderprogramm für Ladesäulen
  2. Elektromobilität Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen
  3. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf

  1. Auch Hybridfahrzeuge betroffen: Großbritannien will Verbrenner ab 2040 verbieten
    Auch Hybridfahrzeuge betroffen
    Großbritannien will Verbrenner ab 2040 verbieten

    In Großbritannien sollen nach Zeitungsberichten ab 2040 keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor neu zugelassen werden dürfen. So soll die Luftqualität erhöht werden. Auch Hybridfahrzeuge sind betroffen. Letztlich würden dann nur noch Elektrofahrzeuge erlaubt werden.

  2. KL AV Free: Kaspersky will Virenscanner verschenken
    KL AV Free
    Kaspersky will Virenscanner verschenken

    Kunden sollen lieber einen kostenfreien Virenscanner von Kaspersky benutzen, als Windows Defender oder eine andere Lösung - dieser Ansicht ist jedenfalls Eugene Kaspersky. Das Produkt soll im Oktober in Deutschland erscheinen, in den USA kämpft Kaspersky weiter mit politischem Druck.

  3. Roboterstaubsauger: Roomba saugt neben Staub auch Daten
    Roboterstaubsauger
    Roomba saugt neben Staub auch Daten

    Das Unternehmen iRobot baut Staubsaugerroboter, die beim Reinigen einen Raumplan der Wohnung erstellen. Diese Daten sollen nicht ungenutzt bleiben, meint das Unternehmen und will sie verkaufen.


  1. 10:30

  2. 10:18

  3. 09:58

  4. 09:12

  5. 07:10

  6. 21:02

  7. 18:42

  8. 15:46