1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fotobearbeitung: Adobe Lightroom 5 ist…

F für Vollbild ist uralt

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. F für Vollbild ist uralt

    Autor: macray 10.06.13 - 09:53

    Das ist seit Version 4 oder noch eher integriert.

    L macht sich auch ganz gut, wenn man die Paletten rundrum abdunkelt, um die Aufmerksamkeit wirklich nur auf dem bild zu haben, oder TAB, um die Paletten auszublenden... Aber ich erwarte bei einer Softwareankündigung nicht, alte Funktionen / Tastenkürzel als neu verkauft zu bekommen.

  2. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: Anonymer Nutzer 10.06.13 - 10:02

    macray schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist seit Version 4 oder noch eher integriert.
    >
    > L macht sich auch ganz gut, wenn man die Paletten rundrum abdunkelt, um die
    > Aufmerksamkeit wirklich nur auf dem bild zu haben, oder TAB, um die
    > Paletten auszublenden... Aber ich erwarte bei einer Softwareankündigung
    > nicht, alte Funktionen / Tastenkürzel als neu verkauft zu bekommen.


    Dir wird hier garnichts verkauft.
    Darum hätte ein freundlicher Hinweis auch besser gepasst.

  3. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: macray 10.06.13 - 10:09

    das war nicht böse gemeint, ich habe mich aber gewundert, dass es als neue Funktion angespriesen wird.

    Ich freue mich über die Neuerungen, vor allem dass ich nicht mehr nach PS wechseln muss, um die Bilder vertikal auszurichten. Mal schauen, wann mein Download freigeschaltet wird. Danke trotzdem für den Hinweis auf Lightroom. (Habe den auch gleich mal bei fb geteilt..)

  4. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: BD992000 10.06.13 - 10:20

    Hallo,

    ja, F gibt es schon länger. Nur habe ich es so verstanden, dass F bei Lightroom 5 jetzt einen wirklichen Vollbild-Modus bietet. Das gerade bearbeitete oder fokusierte Bild wird auf den ganzen Bildschirm aufgezogen und alles andere ausgeblendet. Das ging bis LR4 m.E. nicht so einfach.

  5. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: macray 10.06.13 - 10:22

    mag sein.. ich schau mir die Unterschiede nachher an, wenn LR5 ankommt. aber mit F und L kann man das auch aktuell gut hinbekommen.

  6. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: snadir 10.06.13 - 11:53

    Strg+Umschalt+F?!

  7. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: scinaty 10.06.13 - 14:06

    Was ist das bitte für eine bescheuerte Argumentation. Selbst wenn ich alle möglichen Interfaceleisten mittels Shortcuts einklappe, abdunkel und in den Vollbildmodus wechsel habe ich um das Bild noch einen kleinen dunklen Rand. Damit könnte ich ja noch leben, aber um mir das Bild im Vollbild zu betrachten erst mal 5 Knöpfe zu drücken ist mehr als überflüssig. Ein echter Vollbildmodus (1 Taste, Ansicht bis an den Rand) darf in einem so mächtigen und professionellen Tool wie Lightroom nicht fehlen und wurde schon vor Ewigkeiten gefordert. Es gibt keinen Grund so eine Funktion nicht zu implementieren..

  8. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: macray 10.06.13 - 14:21

    na vielleicht ist das ja der erwähnte Shortcut per F. mein download lässt auf sich warten.

  9. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: Lapje 10.06.13 - 15:13

    macray schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich erwarte bei einer Softwareankündigung
    > nicht, alte Funktionen / Tastenkürzel als neu verkauft zu bekommen.

    Und ich erwarte dass Leser hier wissen wie man sich zu benehmen hat...

  10. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: Anonymer Nutzer 10.06.13 - 16:59

    scinaty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist das bitte für eine bescheuerte Argumentation. Selbst wenn ich alle
    > möglichen Interfaceleisten mittels Shortcuts einklappe, abdunkel und in den
    > Vollbildmodus wechsel habe ich um das Bild noch einen kleinen dunklen Rand.
    > Damit könnte ich ja noch leben, aber um mir das Bild im Vollbild zu
    > betrachten erst mal 5 Knöpfe zu drücken ist mehr als überflüssig. Ein
    > echter Vollbildmodus (1 Taste, Ansicht bis an den Rand) darf in einem so
    > mächtigen und professionellen Tool wie Lightroom nicht fehlen und wurde
    > schon vor Ewigkeiten gefordert. Es gibt keinen Grund so eine Funktion nicht
    > zu implementieren..


    Es gibt auch viele die immer in ein und den selben Ordner Importieren und erst nach der Bearbeitung an die Bibliotheken weiter syncen. Und Profis nehmen teilweise ja zwei Monitore und können eh immer Wechseln. Jeder brauch die Funktion bestimmt nicht.

  11. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: snadir 10.06.13 - 19:19

    Was hast du denn gegen Strg+Shift+F einzuwenden? Da verschwindet unter Windows sogar die Taskleiste und der Fensterrahmen. Größer geht ja nun nicht...

    Und den Shortcut gibt es seit mindestens 3.x

  12. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: macray 10.06.13 - 20:56

    neuerdings ist F wirklich Vollbild und dass vorherige F durch Shift-F ersetzt.

  13. Re: F für Vollbild ist uralt

    Autor: DrFakkamann 10.06.13 - 22:52

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > macray schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber ich erwarte bei einer Softwareankündigung
    > > nicht, alte Funktionen / Tastenkürzel als neu verkauft zu bekommen.
    >
    > Und ich erwarte dass Leser hier wissen wie man sich zu benehmen hat...

    Und ich hoffe, hier nicht so viele Oberlehrer zu treffen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technica Engineering GmbH, München
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme