1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fotobearbeitung: Adobe Lightroom 5 ist…

Wo bleibt denn nur Aperture 4?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo bleibt denn nur Aperture 4?

    Autor: Kampfkoeter 10.06.13 - 09:57

    Mal schauen ob heute von Apple eine Ankündigung bez. Aperture 4 kommt. Einige Features fehlen wirklich sehr (Objektivkorrektur oder der Verlaufsfilter von LR ). Wenn da nicht bald was kommt werd ich wohl auch zu Lightroom wechseln.

  2. Re: Wo bleibt denn nur Aperture 4?

    Autor: deepflame 10.06.13 - 10:58

    geht mir genauso

    +1

  3. Re: Wo bleibt denn nur Aperture 4?

    Autor: dafire 10.06.13 - 11:04

    Apperture 3 ist jetzt über 3 Jahre alt und Apple hat mit dem Preis-Drop von 199$ auf 79$ doch eigentlich schon klar gemacht das sie nicht mehr in der Oberliga mitspielen wollen.

  4. Re: Wo bleibt denn nur Aperture 4?

    Autor: mindo 10.06.13 - 11:24

    dafire schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apperture 3 ist jetzt über 3 Jahre alt und Apple hat mit dem Preis-Drop von
    > 199$ auf 79$ doch eigentlich schon klar gemacht das sie nicht mehr in der
    > Oberliga mitspielen wollen.

    Nicht unbedingt. Der Unterschied ist nun, das man mit einer App-Lizenz nun die Software nicht mal eben so weiterverkaufen kann. Was der Nachteil generell bei allen Apps ist. Aber natürlich für die Firmen als Vorteil gegen den Gebrauchtmarkt gilt.
    Trotzdem ist die Software nun 3 Jahre alt und es wär schön zu wissen, ob Apple daran festhält oder man sich nun davon trennen kann um zb du Lightroom zu wechseln.

  5. Re: Wo bleibt denn nur Aperture 4?

    Autor: dafire 10.06.13 - 11:34

    mindo schrieb:

    > Nicht unbedingt. Der Unterschied ist nun, das man mit einer App-Lizenz nun
    > die Software nicht mal eben so weiterverkaufen kann. Was der Nachteil
    > generell bei allen Apps ist. Aber natürlich für die Firmen als Vorteil
    > gegen den Gebrauchtmarkt gilt.

    Das ist aber für keine Firma der Grund um die Software mal eben so viel billiger zu machen. Ausserdem haben die Anbieter im Appstore den Nachteil das auf eine Apple-ID gekaufte Software problemlos auf viele Rechner installiert werden kann... da wird in Firmen gerne mal eine Extra Apple-ID für angelegt.

    Und Firmen haben den Nachteil das sie keine Rechnung für die Softwware bekommen. Oder jeder Arbeitnehmer braucht eine Apple-ID über die eingekauft wird mit eigener Kreditkarte.... es kann nichts zentral abgerechnet werden

    > Trotzdem ist die Software nun 3 Jahre alt und es wär schön zu wissen, ob
    > Apple daran festhält oder man sich nun davon trennen kann um zb du
    > Lightroom zu wechseln.

  6. Re: Wo bleibt denn nur Aperture 4?

    Autor: mindo 10.06.13 - 11:39

    > da wird in Firmen gerne mal eine Extra Apple-ID für angelegt.

    Es wird auch gerne mal Ware im Supermarkt geklaut. Heißt aber nicht das es legal ist.

    Es gibt immer Wege und Mittel.

  7. Re: Wo bleibt denn nur Aperture 4?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.06.13 - 11:51

    Das Update auf 3.4.5 ist vom 5 Juni diesen Jahres. Ich würde also nich vor einer neuen Version von OSx damit rechnen.

  8. Re: Wo bleibt denn nur Aperture 4?

    Autor: autores09 11.06.13 - 17:42

    ich habe gewechselt. war großer aperture fan, aber leider geht es bei Lightroom VS Aperture nicht mehr nur ob ein paar Funktionen besser umgesetzt sind, sondern Lightroom ist in der Bildentwicklung einfach deutlich voraus. Hatte vor kurzem ein Shooting mit hoher ISO-Zahl - natürlich kann ich bei Aperture mit Plugins arbeiten, aber das Ergebnis bei Lightroom ist standardmäßig schon soviel besser, dass hier einfach die zeitlichen Vorteile überwiegen. Schade, schade das ganze ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexible GmbH, Düsseldorf
  2. über Hays AG, Thüringen
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. Liganova GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme