1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fototechnik: Geworfener Ball nimmt…

Gute Idee!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Idee!

    Autor: rabatz 14.10.11 - 09:48

    Die Bildqualität dürfte die meisten noch nicht ganz überzeugen, da die Handykameras das einfach nicht hergeben, aber die Idee ist wirklich großartig. Ich glaube daraus kann man auf jeden Fall noch etwas an Bildqualität rausholen.

  2. Re: Gute Idee!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 14.10.11 - 10:13

    Ich bin immer wieder fasziniert, dass man gerade im computertechnischen Bereich immer wieder neue (gute!) Ideen haben kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.10.11 10:13 durch Himmerlarschundzwirn.

  3. Re: Gute Idee!

    Autor: zonk 14.10.11 - 10:14

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Bildqualität dürfte die meisten noch nicht ganz überzeugen, da die
    > Handykameras das einfach nicht hergeben, aber die Idee ist wirklich
    > großartig. Ich glaube daraus kann man auf jeden Fall noch etwas an
    > Bildqualität rausholen.

    das bleibt zu hoffen, so ist es unbrauchbar ...

  4. Re: Gute Idee!

    Autor: BlackEternity 14.10.11 - 10:47

    Ich weiß nicht, weshalb immer von "unbrauchbar" oder "schrott" geredet wird.
    Dies ist ein Konzept. Es soll zeigen, dass es möglich ist und nicht ein unveränderbares Objekt sein. Die Weiterentwicklung wird kommen. Sieht man doch bei jedem Mobiltelefon, Computer oder in allen anderen Bereichen.

    Ich finde die Bildqualität für ein solches Projekt schon gut und wenn man sich den nahtlosen Übergang der Bilder anschaut, dann erkennt man die eigentliche Qualität. Mit solchen Kameras ist es kein zerhacktes, verschwommenes oder zwei-szeniges Bild.

    Dass die Kameras sich weiterentwickeln werden, ist ja wohl klar. Sonst hätten wir bis heute ja keine 8MP Kameras in einem Handy ;) Und ich denke, dass es auch ein eigener Kostenfaktor ist, dass der Erschaffer dieses Projektes nicht unbedingt 36 Kameras im Wert von je 250¤ dafür opfern möchte ;)

  5. Re: Gute Idee!

    Autor: borstel 14.10.11 - 10:54

    dem kann ich nur zustimmen, das ist echt ein toller einfall

  6. Kleine Optimierung..

    Autor: C00kie 14.10.11 - 11:11

    Genialer Einfall - und die Umsetzung ist bis auf die "günstigen" Kameras schon sehr gelungen!
    Würde man das Gerät mit hochwertigen Kameras, vllt mit 8 MP und Carl Zeiss Linsen ausstatten, sodass die Bilder qualitativ überzeugen, hätte man schon ein tolles Produkt.

    Mein zweiter Gedanke war jedoch, eine kleine, möglichst unauffällige Abschussvorrichtung mit einstellbarer Höhe, am besten ohne Strom, also z.B. Federgetrieben. Hebel runter, an die gewünschte Position einrasten, Feuer und in der Zeit irgendwie selbst unauffällig positionieren. So könnte man auch spektakuläre Bilder in größerer Höhe erhalten und hätte nicht jedesmal das Grinsegesicht mit Wurfgriffeln am Boden. Ein ordentlich robustes Gummigehäuse vorausgesetzt. :D

    Um die Abschussvorrichtung zu tarnen sollte sie oben eine Art Teller haben, auf den man Material vom Boden legen kann. Ein wenig Aufwand, aber für Professionelle Bilder wäre das eine Option.

  7. Re: Kleine Optimierung..

    Autor: s1ou 14.10.11 - 11:20

    Wenn du die Kamera dann wieder am Brandenburger Tor "abschießt" und die dann in die Amerikanische Botschaft kracht die da gleich ist, weil sie vom Wind abgetrieben wurde, gehts gleich per Expressversand zum Karibikurlaub nach Guantanamo ;)

  8. Re: Kleine Optimierung..

    Autor: DER GORF 14.10.11 - 11:29

    C00kie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein zweiter Gedanke war jedoch, eine kleine, möglichst unauffällige
    > Abschussvorrichtung...

    Also, mein Gedanke war einfach das Ding auf eine Stange zu montieren, dann hat man nicht ganz so viel Bewegungsunschärfe...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  9. Re: Gute Idee!

    Autor: wirehack7 14.10.11 - 11:56

    Finde ich auch, vor allem die Umsetzung finde ich recht gelungen.
    Die Frage ist auch wie stabil das ganze ist. Vom Segelflugzeug abgeworfen gibt es bestimmt auch super Aufnahmen. Evtl noch einen kleinen Fallschirm rein und los :)
    Ein Blitz wäre irgendwann auch vom Vorteil.

  10. Re: Gute Idee!

    Autor: Endwickler 14.10.11 - 12:05

    wirehack7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich auch, vor allem die Umsetzung finde ich recht gelungen.
    > Die Frage ist auch wie stabil das ganze ist. Vom Segelflugzeug abgeworfen
    > gibt es bestimmt auch super Aufnahmen. Evtl noch einen kleinen Fallschirm
    > rein und los :)
    > Ein Blitz wäre irgendwann auch vom Vorteil.

    Wieso unbedingt ein Segelflugzeug? Das ist Diskriminierung aller anderen Flugmöglichkeiten. Sorry, habe gerade gestern so einen bescheuerten Beitrag gesehen, bei dem Straßenschilder entfernt wurden, weil sie ein Geschlecht nicht berücksichtigten und damit automatisch von Diskriminierung zeugten. Diese Gleichstellungsbeauftragten haben nicht mehr alle Tassen in ihrem Kleiderschrank.
    Was nutzt der Fallschirm innerhalb der Kugel?
    Wann ist bei so einem Abwurf wohl der tote Punkt erreicht, an dem geknipst wird? -)

  11. Re: Gute Idee!

    Autor: C00kie 14.10.11 - 12:09

    wirehack7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich auch, vor allem die Umsetzung finde ich recht gelungen.
    > Die Frage ist auch wie stabil das ganze ist. Vom Segelflugzeug abgeworfen
    > gibt es bestimmt auch super Aufnahmen. Evtl noch einen kleinen Fallschirm
    > rein und los :)
    > Ein Blitz wäre irgendwann auch vom Vorteil.

    Was willst du mit dem Blitzchen denn illuminieren? Bleiben wir doch mal bei deinem Beispiel mit dem Segelflugzeug. Wie weit reicht so ein kleiner Blitz schon? Ein paar Meter? Ist sicher super, die ganzen Mücken und Fussel in der Luft zu beleuchten, bevor man sie knipst.

    Mal ehrlich, das Teil ist für Panoramabilder. In der Regel macht man die nicht von Kleinst-Räumen (allein schon, weil es geworfen wird), sondern draußen. Damit ein Blitz da was bringt, müsstest du schon einen richtig fetten Brummer einbauen, und das auch noch in alle Richtungen, sonst ist die Umgebung ungleichmäßig beleuchtet. Und so ein richtig fetter Blitz in mehrfach eingebauter Form bräuchte Unmengen an Energie. Wenn er überhaupt samt Akku in das kompakte Gehäuse passen würde. Korrigier mich - vielleicht hast du ja anderes im Sinn?

    Edit: ich wäre ja für eine Version des Blitzes wie in Men in Black 2, gegen Ende. *g*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.10.11 12:12 durch C00kie.

  12. Re: Gute Idee!

    Autor: C00kie 14.10.11 - 12:11

    Fallschirm ginge schon, man könnte den Auslöser leicht anpassen, sodass er auf den Ruck des Fallschirms wartet und dann verzögert knipst, wenn es sich eingependelt hat.

    Man könnte sich bei der Version die oberen Kameras aber sparen, da die eh nur den Stofffetzen aufnehmen würden. An deren Platz könnte man das Ding einbauen. Dann bringt die ganze Idee aber wieder nichts, denn eine solche Aufnahme vom Boden ginge auch mit einer einzigen Kamera und der entsprechenden Linse. Jaja, das Leben ist schon schwierig. :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.10.11 12:15 durch C00kie.

  13. Re: Gute Idee!

    Autor: Endwickler 14.10.11 - 12:52

    Das errinnert ein wenig an irgendwelche Kugeln in Fantasiefilmchen ala Star Gate, die alles blenden, betäuben oder vielleicht sogar auch fotografieren , wenn sie in einen Raum rollen und dort zum Stillstand kommen. :-)

  14. Re: Gute Idee!

    Autor: wirehack7 14.10.11 - 14:58

    C00kie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wirehack7 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Finde ich auch, vor allem die Umsetzung finde ich recht gelungen.
    > > Die Frage ist auch wie stabil das ganze ist. Vom Segelflugzeug
    > abgeworfen
    > > gibt es bestimmt auch super Aufnahmen. Evtl noch einen kleinen
    > Fallschirm
    > > rein und los :)
    > > Ein Blitz wäre irgendwann auch vom Vorteil.
    >
    > Was willst du mit dem Blitzchen denn illuminieren? Bleiben wir doch mal bei
    > deinem Beispiel mit dem Segelflugzeug. Wie weit reicht so ein kleiner Blitz
    > schon? Ein paar Meter? Ist sicher super, die ganzen Mücken und Fussel in
    > der Luft zu beleuchten, bevor man sie knipst.
    >
    > Mal ehrlich, das Teil ist für Panoramabilder. In der Regel macht man die
    > nicht von Kleinst-Räumen (allein schon, weil es geworfen wird), sondern
    > draußen. Damit ein Blitz da was bringt, müsstest du schon einen richtig
    > fetten Brummer einbauen, und das auch noch in alle Richtungen, sonst ist
    > die Umgebung ungleichmäßig beleuchtet. Und so ein richtig fetter Blitz in
    > mehrfach eingebauter Form bräuchte Unmengen an Energie. Wenn er überhaupt
    > samt Akku in das kompakte Gehäuse passen würde. Korrigier mich - vielleicht
    > hast du ja anderes im Sinn?
    >
    > Edit: ich wäre ja für eine Version des Blitzes wie in Men in Black 2, gegen
    > Ende. *g*


    Nee, ich meinte nicht den Blitz für draußen. Ich denke da zB auch an große Lagerräume, alte Fabrikhallen usw. Da wäre sowas doch praktisch. Oder ein großer Opernsaal... be creative!

  15. Re: Gute Idee!

    Autor: ruamzuzler 17.10.11 - 08:30

    es ist dir aber schon klar, dass du dann auf jedem Bild ziemlich prominent einen Fallschirm drauf hast?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München
  3. RheinEnergie AG, Köln
  4. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de