1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frankenstein-Kamera: Canon 5D Mark…

Alternative...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Alternative...

    Autor: marsupilami72 12.10.12 - 10:34

    Für das Geld und die paar Fälle, wo man wirklich die ganz offene Blende braucht, hätte ich mir einen MFT-Body und ein Voigtländer Nokton geholt - das hat sogar eine Lichtstärke von 1:0,95.

  2. Re: Alternative...

    Autor: Vulli 12.10.12 - 11:39

    Bei der Lichtstärke hast du wohl recht, aber leider hat man an MFT mit einem 0,95er Objektiv nicht dieselbe Schärfentiefe wie an einem Kleinbild (Vollformat) -sensor. Die entspricht logischerweise einem Objektiv mit Lichtstärke 1,9.

  3. Re: Alternative...

    Autor: marsupilami72 12.10.12 - 12:38

    Die Schärfentiefe ist so oder so extrem niedrig - ich wüsste jetzt auf Anhieb nicht, in welcher Aufnahmesituation dieser Unterschied relevant sein könnte.

  4. Re: Alternative...

    Autor: niklasR 12.10.12 - 13:20

    Und vergleich mal das Rauschverhalten einer beliebiegen MFT-Kamera, und einer 5DII - auch wenn die Kameras in anderen Aspekten so ähnlich sind, wieso kaufen Leute dann überhaupt so teure Kameras? Wohl kaum wegen der Megapixel!

  5. Re: Alternative...

    Autor: ruamzuzler 12.10.12 - 14:25

    Nein, die Schärfentiefe ist gleich, nur der Bildausschnitt ist wegen des Verlängerungsfaktors wesentlich kleiner - entspricht etwa 75-80mm bei Kleinbild.

  6. Re: Alternative...

    Autor: Vulli 12.10.12 - 17:58

    Das habe ich gemeint:

    http://www.fotolehrgang-online.de/content.php/20-der-crop-faktor
    http://www.digitalkamera.de/Fototipp/Die_Bedeutung_der_kleinbildaequivalenten_Blende/6396.aspx

  7. Re: Alternative...

    Autor: Der Spatz 15.10.12 - 10:35

    Und deswegen muss man um den selben Bildausschnitt zu bekommen weiter weg vom Motiv sein, auf eine größere Entfernung fokusieren und dadurch wird die Schärfentiefe größer (durch die höhere Kamera-Motiv entfernung bei gleicher Brennweite und Blende).

    Somit ein indirekter Zusammenhang, sofern man vom "identischen" Bildausschnitt ausgeht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systembetreuerin/IT-Syste- mbetreuer (m/w/d)
    FFG Fahrzeugwerkstätten Falkenried GmbH, Hamburg
  2. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  3. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim
  4. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de