1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Bildbearbeitung: Gimp 2.6.10…

Freue Bildbearbeitung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freue Bildbearbeitung

    Autor: Mausbeschleuniger 12.07.10 - 09:52

    Was zur Hölle soll denn eine "freue Bildbearbeitung" sein? :P

  2. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: gimpsuit 12.07.10 - 09:55

    Mausbeschleuniger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was zur Hölle soll denn eine "freue Bildbearbeitung" sein? :P

    Eine, über die man sich freut eben.

  3. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: Mausbeschleuniger 12.07.10 - 09:58

    Gibt es das Wort in der Kombination? Habe das so noch nie gehört.

  4. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: ohyeah 12.07.10 - 10:05

    Mausbeschleuniger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es das Wort in der Kombination? Habe das so noch nie gehört.

    Dann warst du noch nicht auf genug auf den üblichen Kiddie- und Trollspielplätzen unterwegs: Wikia-Wikis, Winfuture und alles was mit Spielen zu tun hat. Die Kids können heutzutage weder lesen, noch Google bedienen oder selbstständig logisch denken. Wieso sollten sie daher schreiben können?

  5. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: ohyeah 12.07.10 - 10:08

    ohyeah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann warst du noch nicht auf oft genug …

  6. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: Watschngeba 12.07.10 - 10:14

    rofl selpwnd rofl omg!!!111einseinsölf

    Jungs es is zu heiß um sich über Schreibfehler aufzuregen-.-

  7. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: Mausbeschleuniger 12.07.10 - 10:15

    Wieso aufregen? Regt sich ja niemand auf hier. Mich hat nur interessiert, ob es das so gibt oder nicht.
    Und ja, es ist wirklich zu heiss...

  8. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: Watschngeba 12.07.10 - 10:19

    war auch eher auf meinen vorposterer bezogen, das ":P" von dir hab ich ja zur Kenntniss genommen^^

    Wobei es wohl bei Golem auch ziemlich heiß sein muss, hab heut schon etliche Schreibfehler gefunden :)

  9. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: hitzeschaden 12.07.10 - 10:26

    Watschngeba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rofl selpwnd rofl omg!!!111einseinsölf

    Wieso? Er hat seinen Fehler wenigstens gemerkt und korrigiert. Die Jugend schreibt heute doch nahezu konsequent ohne Rechtschreibung und Grammatik bis teilweise zur vollständigen Unlesbarkeit. Da hat er doch recht.

    > Jungs es is zu heiß um sich über Schreibfehler aufzuregen-.-

    Hier regt sich doch niemand auf.

  10. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: Watschngeba 12.07.10 - 10:46

    Das is ne ganz normale Sprachentwicklung wie es sie schon immer gegeben hat. Heut spricht auch keiner mehr Deutsch wie vor 200 Jahren.

    Jugendliche Autoren wie z.B. Schiller standen auch extrem in der Kritik der alten Herren und heute gelten seine Werke zu den bedeutensten der dt. Literatur.

    Apropo Liter, ich brauch was zu trinken.

  11. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: hitzeschaden 12.07.10 - 10:54

    Watschngeba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das is ne ganz normale Sprachentwicklung wie es sie schon immer gegeben hat.

    Mit dem kleinen Unterschied, dass ich es als Degeneration der deutschen Sprache ansehe. Die Zeiten ohne Rechtschreibung, Grammatik und Verständnis von Satzbau hatten wir schon einmal vor ein paar Jahrhunderten. Für mich ein Zeichen dafür, dass das Niveau sinkt, was sich auch mit den Abschlussnoten bestätigt, wenn man diese über einige Jahrzehnte hinweg vergleicht.

  12. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: Mausbeschleuniger 12.07.10 - 11:09

    Sehe ich genau so. Mit der Einbringung der ganzen Anglizismen ist das so eine Sache, darüber kann man diskutieren ob das im Endeffekt positive oder negative Auswirkungen hat.
    Die Missachtung von Grammatik und Rechtschreibung hat jedoch überhaupt nichts mit der früheren Form der Sprachentwicklung zu tun. Dazu kann man kaum etwas anderes sagen als "SprachRÜCKentwicklung".

  13. Re: Freue Bildbearbeitung

    Autor: GoHomeAndBeAFamilyMan 12.07.10 - 16:08

    Watschngeba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das is ne ganz normale Sprachentwicklung wie es sie schon immer gegeben
    > hat. Heut spricht auch keiner mehr Deutsch wie vor 200 Jahren.
    >
    > Jugendliche Autoren wie z.B. Schiller standen auch extrem in der Kritik der
    > alten Herren und heute gelten seine Werke zu den bedeutensten der dt.
    > Literatur.
    >
    > Apropo Liter, ich brauch was zu trinken.

    Wenn sich jetzt jeder Hauptschulabbrecher auf Schiller beruft, wird es echt abenteuerlich. Damit eigene Unfähigkeit erklären zu wollen mag für den Betroffenen tröstlich wirken; die Umwelt wird einen solchen Vergleich vielleicht überheblich oder realitätsfern nennen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Wirtschaftsinformatiker als Functional IT Application Manager (all genders)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Site Reliability Engineer (w/m/d)
    Haufe Group, Freiburg
  3. Berufseinstieg ServiceNow (m/w/d) - "Top Trails"
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwickler Compilerbau (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 143,47€ (Bestpreis!)
  2. 69,99€
  3. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

  1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
  2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
  3. Astronomie Arecibo wird abgerissen

Holoplot angehört: Die Sound-Scheinwerfer
Holoplot angehört
Die Sound-Scheinwerfer

Eine neue Lautsprechertechnologie mit enormem Potenzial: Holoplot bündelt Töne wie Licht und kann damit gezielt jeden Ort im Raum einzeln beschallen. Das klingt beeindruckend.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Initiative SOS Telefónica soll "Diebstahl der Kulturfrequenzen" absagen
  2. HDSX TV Sound Optimizer Spezialgerät soll TV-Klang optimal ausbalancieren
  3. MP3-Player Sleevenote ist ein Player für Album-Liebhaber

40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
40 Jahre Chaos Computer Club
Herz, Seele und Stimme der Nerds

Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Coronapandemie CCC warnt vor Gefahren durch Impfnachweise
  2. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  3. Chaos Computer Club Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte