1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerücht: Die nächste Leica-Digitalkamera…

2013: Die M11 mit den besten Schwarzwerten aller Zeiten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2013: Die M11 mit den besten Schwarzwerten aller Zeiten

    Autor: Anonymer Nutzer 16.03.12 - 10:00

    April 2013

    Otto Leverkusen, der Cheftechniker von Leica, stellt die neue M11 vor. Sie besitzt wie die M10 kein Display, neu ist aber, dass auch keine Linse mehr verbaut wird.

    "Von solchen Schwarzwerten träumt die Konkurrenz, bei uns ist Schwarz noch wirklich Schwarz" meinte Herr Leverkusen bei der offiziellen Präsentation im Keller von Samsung.

    Erste Tests haben wirklich ein unerreicht sattes Schwarz ergeben. Dazu kann die Kamera 1.000.000 Bilder pro Sekunde machen und durch die fehlende Linse muss man auch nicht mehr fokussieren.

    Franz Beierbichler, ein bekannter bayrischer Hobbyfotograf ist begeistert: "Selbst wenn ich direkt in die Sonne fotografiere, wirds noch richtig schwarz. Gut, außer Schwarz sieht man nichts, aber dafür ist das auch kein ausgewaschenes Schwarz oder gar Dunkelgrau, das ist wirklich dunkelstes Schwarz. Selbst meine Oma kann damit perfekte Schwarzwerte erreichen."

    Die M11 wird voraussichtlich etwa 780 Euro kosten und wird mit einer Speicherkarte für 1000 Bilder im 98MP Format ausgeliefert. Damit kann man auch hochwertige Posterdrucke ohne Abstriche machen.

    Die Firma Adobe hat zusätzlich angekündigt, einen Filter für Photoshop CS6 bereitzustellen, der die Bilder in lupenreines Weiß umwandeln kann. Damit wird die Kamera nicht nur für Profis interessant, sondern erhält auch das offizielle "Kompatibel mit Apple" Logo.

  2. Re: 2013: Die M11 mit den besten Schwarzwerten aller Zeiten

    Autor: Der Spatz 16.03.12 - 10:11

    Weitere technische Highlights.

    * Absolut Rauschfrei doch weglassen von Sensor und AD-Wandler.
    * Digitale Bilderzeugung per innovativen High Performance "2D True Loop" Algotithmus (Patent Pending)* mit 600 MPixeln Auflösung.



    :-)

    * 2D True Loop Algorithm
    ClearPicture (myPic)
    For x := 1 to 20000 do
    For y := 1 to 30000 do
    myPic.SetColor(x,y) := 0
    next y
    next x
    myPic.SaveAsJPG

  3. Re: 2013: Die M11 mit den besten Schwarzwerten aller Zeiten

    Autor: Anonymer Nutzer 16.03.12 - 10:18

    Aufgrund der vielen Anfragen bei der M10 wird bei der M11 aber wieder ein Display verbaut. Das Super-Sharp-Retina Display besticht mit 8000x6000 Bildpunkten bei einer Größe von 3x4cm. Es kann bei Bedarf auch ausgeschaltet werden um stattdessen den neuartigen "PowerBlack"-Sucher zu verwenden. Statt durch Bilddetails gestört zu werden, wurde der PowerBlack-Sucher mit einer neuartigen Folie überzogen, die den selben hervorragenden Schwarzwert bietet, wie das Bild selbst.

  4. Re: 2013: Die M11 mit den besten Schwarzwerten aller Zeiten

    Autor: Esquilax 16.03.12 - 12:02

    hehehe...sehr gut :-)

  5. Re: 2013: Die M11 wird eine Lichtfeldkamera sein

    Autor: Eurit 16.03.12 - 19:31

    auch hier wieder ohne display.

    Der Logik verpflichtet :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. ACP IT Solutions AG Nord, Hamburg
  4. Cohline GmbH, Dillenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,86€
  2. 5,99€
  3. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck