1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerücht: Nachfolger von Canons 50D steht…

Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: Canonexperte 12.08.10 - 08:32

    Die preiswerteste und von der Bildqualität beste derzeit erhältliche FF Cam.

    Einzig Sportfotografen dürften nicht so zufrieden sein.

  2. Ich kann nur empfehlen: D700

    Autor: Nikkor 12.08.10 - 08:36

    Ist die beste derzeit erhältliche FF Cam.

  3. Re: Ich kann nur empfehlen: D700

    Autor: Wimair 12.08.10 - 08:59

    Oder natürlich eine "alte" 5D - habe die seit eineinhalb jahren (um damals 800Euro gebraucht) und bin nach wie vor extrem zufrieden damit.

  4. Re: Ich kann nur empfehlen: D700

    Autor: Suppenhuhnmann 12.08.10 - 09:00

    Eher die D3X. Ich würde aber die 5DMKII einer D700 jederzeit vorziehen (was sich dann schließlich auch in meiner Kaufentscheidung widerspiegelt)

  5. Re: Ich kann nur empfehlen: D700

    Autor: Canon User 12.08.10 - 09:04

    Nikkor schrieb:

    > Ist die beste derzeit erhältliche FF Cam.

    Für Leute die bevorzugt bei absoluter Finsternis fotografieren ist das vielleicht die bessere Wahl. Für meine Zwecke hat die D700 nur Nachteile gegenüber der 5DMkII, weshalb ich mich für letztere entschieden habe. Die beiden Kameras sind so verschieden, dass jeder nach seinen Vorlieben entscheiden sollte.

  6. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: Schnarchnase 12.08.10 - 09:06

    Wer sich nicht aus Kostengründen sondern wegen des APS-C-Sensors für eine 50D entschieden hat, der hat kein Interesse auf eine 5D zu wechseln, da käme dann eher die 7D in Frage.

  7. Re: Ich kann nur empfehlen: Smena SL

    Autor: Umberti 12.08.10 - 09:08

    kt

  8. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: Suppenhuhnmann 12.08.10 - 09:15

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sich nicht aus Kostengründen sondern wegen des APS-C-Sensors für eine
    > 50D entschieden hat, der hat kein Interesse auf eine 5D zu wechseln, da
    > käme dann eher die 7D in Frage.

    Das kann ich nicht bestätigen. Ich hatte die 50D und habe mich nach einem halben Jahr für die 5DMKII entschieden. Man muss nur eine Tendenz zum Größenwahn aufweisen ;)

  9. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: uSedUser 12.08.10 - 09:19

    Canonexperte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einzig Sportfotografen dürften nicht so zufrieden sein.


    Genau so isses, deshalb nenne ich sie auch nicht mein Eigen ;)

  10. Nikon? Scherzkeks!

    Autor: Hajuu 12.08.10 - 09:29

    Sorry, aber Nikon produziert derzeit nur Dreck. Eine Ausfallquote die für mehere Hersteller zusammen reichen würde, dazu eine Unternehmenspolitik die immer mehr Kartellwächter auf den Plan ruft, Händlerverbunde die Nikon massiv unter Druck setzen, Lieferprobleme wegen Herstellungsschwierigkeiten und Kameras die im High End Bereich nirgens mithalten können.

  11. Re: Nikon? Scherzkeks!

    Autor: nutzer 12.08.10 - 09:31

    Am Ende machen sie doch alle Fotos...

  12. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: Canoninhaber 12.08.10 - 09:33

    Canonexperte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die preiswerteste und von der Bildqualität beste derzeit erhältliche FF
    > Cam.
    >
    > Einzig Sportfotografen dürften nicht so zufrieden sein.


    Ne, laut Geizhals ist die Sony Alpha 850 die preiswerteste Kamera mit Vollformatsensor.

  13. Re: Nikon? Scherzkeks!

    Autor: Günter 3097 12.08.10 - 09:37

    nutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Ende machen sie doch alle Fotos...


    Ja und auf das "wie" kommt es an. Mein Handy macht auch Fotos.

  14. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: Suppenhuhnmann 12.08.10 - 09:43

    Canoninhaber schrieb:
    > Ne, laut Geizhals ist die Sony Alpha 850 die preiswerteste Kamera mit Vollformatsensor.

    Leider hat die andere Schwächen. Z.B. im High ISO Bereich. Außerdem möchte ich schon gerne Life View: ich fotografiere eig. fast nur mit Stativ, da ist der ungemein praktisch.

    Außerdem ist da noch die Sache mit den Objektiven.. die Auswahl für Canon und Nikon ist einfach viel umfangreicher.

  15. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: Schnarchnase 12.08.10 - 09:54

    Suppenhuhnmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann ich nicht bestätigen. Ich hatte die 50D und habe mich nach einem
    > halben Jahr für die 5DMKII entschieden. Man muss nur eine Tendenz zum
    > Größenwahn aufweisen ;)

    Wenn du nicht auf den Vergrößerungsfaktor von 1,6 angewiesen bist, oder die nötige Kohle hast die neue Objektive zu kaufen, dann mag der Größenwahn ok sein. Ich würde mich mit einer 5D unangemessen verschlechtern, daher kommt höchstens die 7D in Frage, wobei ich mit der 50D vollkommen zufrieden bin und sie so schnell nicht ersetzen werde.

  16. Re: Ich kann nur empfehlen: D700

    Autor: Helmutk 12.08.10 - 10:02

    Dem stimme ich voll und ganz zu. Wer die 5DmkII empfiehlt hat nie einen eigenen Vergleichstest gemacht mit der D700. Ich meine gemacht , nicht gelesen. Wo Nikon Schärfe bringt, zeigt Canon Farbmatsch. Nikon ist eindeutig erste Wahl. Auf den Videoschrott kann ich mit absoluter Sicherheit verzichten. Das ist für mich eher ein negatives Feature. Leider hab ich "noch" eine 450D.

  17. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: lcg 12.08.10 - 10:04

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du nicht auf den Vergrößerungsfaktor von 1,6 angewiesen bist, oder die
    > nötige Kohle hast die neue Objektive zu kaufen, dann mag der Größenwahn ok
    > sein.

    Naja, bei den 21 Megapixeln der 5D MkII kann man immer noch einen Ausschnitt rausschneiden, ähnlich wie es APS-C macht, da bleiben noch genug Pixel übrig; oder anders gesagt, einen Vollformat-Sensor kleiner machen geht einfach, APS-C größer ist nicht ganz so simpel.

    lcg.

  18. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: ichbinsmalwieder 12.08.10 - 10:06

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du nicht auf den Vergrößerungsfaktor von 1,6 angewiesen bist

    Häh?
    Jede aktuelle Vollformatkamera liefert Bilder, die gut genug sind, einfach einen APS-C Crop in der Mitte rauszuschneiden und damit ebenfalls den Vergrößerungsfaktor zu liefern.
    Die D3X kann das IIRC sogar auf Knopfdruck.

  19. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: Canonuser 12.08.10 - 10:12

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Suppenhuhnmann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das kann ich nicht bestätigen. Ich hatte die 50D und habe mich nach
    > einem
    > > halben Jahr für die 5DMKII entschieden. Man muss nur eine Tendenz zum
    > > Größenwahn aufweisen ;)
    >
    > Wenn du nicht auf den Vergrößerungsfaktor von 1,6 angewiesen bist, oder die
    > nötige Kohle hast die neue Objektive zu kaufen, dann mag der Größenwahn ok
    > sein.



    Lern erstmal Kamerabasics. Wenn ich Vergrößerungsfaktor lese wird mir schwindelig.

    Das Ding nennt sich Cropfaktor. Wenn ich nun in den Zoo gehe ein Tier mit 200 mm fotografiere ist das auf FF und Crop genau so groß. An der Cropkamera sehe ich nur einen Ausschnitt verglichen zur FF. Schneide ich nun das FF Bild runter auf das Cropformat, habe ich trotzdem die bessere Bildqualität bei gleichem Ausschnitt.

  20. Re: Ich kann nur empfehlen: 5dmk2

    Autor: Bogo 12.08.10 - 10:14

    Also der Vergrößerungsfaktor zählt für mich nicht.
    Ich kann mir immer noch den APS-C Ausschnitt herauscroppen, was im Endeffekt noch immerhin 8,2MP sind.


    FF ist schon eine geile Sache, doch (leider) muss man dann um so mehr in Spitzenoptiken investieren. Das ist halt nicht jedermanns Sache, von dem gewichtigeren Fotokoffer mal abgesehen.

    Ich sitze im Moment noch auf meine 40D, die reicht mir erst einmal.
    Immerhin brauche ich noch hier und da gute Optiken, bevor ich auf KB umsattle.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn
  3. Lorch Schweißtechnik GmbH, Auenwald
  4. Infoniqa Deutschland GmbH, Brakel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 31,99€
  2. 10,49€
  3. 14,99€
  4. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Workflow: Arbeite lieber asynchron!
Workflow
Arbeite lieber asynchron!

Die Arbeit im Homeoffice ist geprägt von Ablenkung und Terminen. Dabei geht es auch anders: mit asynchroner Kommunikation.
Von Eike Kühl

  1. Anzeige Top ausgestattet im Homeoffice
  2. Schule daheim Wie uns ein wenig Technik zu besseren Ersatzlehrern macht
  3. Richterin Homeoffice birgt Gefahr der Selbstausbeutung