Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Patent für mehrere Blitze im…

Ringlicht?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ringlicht?

    Autor: MistelMistel 31.01.13 - 09:25

    Was ist daran so innovativ das es einem Patentanwalt nicht in schallendes Gelächter versetzt?!

  2. Re: Ringlicht?

    Autor: Seasdfgas 31.01.13 - 09:51

    ja, das prinzip kenn ich auch von meiner webcam.
    aber am smartphone hats halt noch keiner gemacht, deshalb ist das innovation genug

  3. Re: Ringlicht?

    Autor: wmayer 31.01.13 - 12:18

    Spätestens da sollte man doch merken, dass mit dem Patentrecht einiges gehörig schief läuft.

  4. Re: Ringlicht?

    Autor: ZeRoWaR 31.01.13 - 14:39

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist daran so innovativ das es einem Patentanwalt nicht in schallendes
    > Gelächter versetzt?!

    Wenn du den Beitrag aufmerksam gelesen hättest, dann solltest du doch bemerkt haben, das es nicht großartig um die Anordnung der Lichter geht, sondern viel mehr um deren Funktionalität.
    Soll heißen, dass das Licht z.B. bei einer Serienaufnahme bei der pro Sekunde 3 Bilder geschossen werden, jedes der Bilder unterschiedlich, durch die Sensoren analysiert belichtet wird, sodass z.B. Lampe 1 bei Bild 1 zu 70% leuchtete, bei Bild 2 zu 45% und bei Bild 3 zu 85%.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 14:43 durch ZeRoWaR.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  4. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199€
  2. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Bixby 2.0: Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen
    Bixby 2.0
    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

    Mit der neuen Bixby-Version 2.0 will Samsung seinen Sprachassistenten für Entwickler öffnen: Ein Beta-SDK steht für ausgewählte Developer zur Verfügung. Langfristig will Samsung Bixby nicht nur auf Smartphones, sondern auch Fernseher, Kühlschränke und andere Geräte bringen.

  2. FAA: CNN-Drohne darf über Menschen fliegen
    FAA
    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

    Die US-Luftfahrtbehörde FAA erlaubt dem US-Fernsehsender CNN, mit einer Kameradrohne über Menschen zu fliegen. Damit erteilt die Behörde eine generelle Ausnahmegenehmigung zu den 2016 eingeführten Regeln für Drohnen.

  3. Nintendo Switch: Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen
    Nintendo Switch
    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

    Nintendo hat Firmware 4.0 für die Switch veröffentlicht. Neben verbessertem Profilmanagement und Preloads gibt es nun auch Videoaufnahmen. Allerdings ist die Liste der unterstützten Spiele derzeit sehr begrenzt.


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 10:09

  4. 09:01

  5. 08:00

  6. 07:52

  7. 07:33

  8. 07:23