1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Videokonferenz mit Quadcopter

Ablauf der nächsten Konferenz

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ablauf der nächsten Konferenz

    Autor: Sea 11.08.16 - 11:05

    Die nächste Konferenz wird sicher Interessant ...

    Ich ergreife das Wort am hinteren Ende des Tisches. Die Drohne dreht sich zu mir und fliegt quer über den Tisch.
    Die Kollegen greifen hektisch nach ihren Zetteln, die durch die Luft wirbeln. Die wichtigen Notizen der Kollegen aus der Fibu werden im Rotor der Drohne zu Konfetti verarbeitet.
    Davon lasse ich mich nicht aus der Ruhe bringen. Die Kollegen sind noch nicht im digitalen Zeitalter angekommen und haben das Papierchaos nicht anders verdient.

    Die Drohne kommt vor mir zum stehen und ich sehe am Bildschirm an der Wand, das der Chef was sagt. Ich verstehe ihn nicht, da die Drohne zu laut surrt.
    Ich drehe den Sound etwas lauter und höre was von "Drohne... Innovativ... Standorte".
    Ich sage dem Chef, das wir für die anderen Standorte schon Drohnen bestellt haben und wir in Zukunft mehr Konferenzen damit abhalten werden.
    Er hebt sich die Hand an sein Ohr. Ich glaube, er konnte nicht verstehen was ich gesagt habe. Der Techniker hat das auch so verstanden und überprüft kurz, ob der Chef sein Audio aktiviert hat. Er zuckt mit den Achseln und gibt mir mit Handzeichen zu verstehen, das eigentlich alles aktiv ist.
    Es muss an der Baustelle des Nachbarn liegen. Verdammte Presslufthämmer.
    Ich frage Fred von der Personalabteilung, wie es mit den neuen Kollegen aus der Entwicklung aussieht. Die Drohne schwenkt zu ihm rüber. Auf dem Weg zu ihm wird der Windstoss der Drohne von der heissen brünetten aus dem Marketing geschickt genutzt um die Haare zu schwenken. Es sieht aus wie in der Haarshampoo Werbung, wenn das Modell in Zeitlupe die Haare schüttelt.
    Kurz bevor die Drohne bei Fred ankommt, bringt ein aufgewirbeltes Papier das Fluggerät durcheinander. Der Abstandssensor glaubt wohl, da ist eine Wand und leitet ein Ausweichmanöver ein. Die brünette schreit auf, als die Drohne auf sie zuschiesst. Kurz bevor die Drohne sich in ihren Haaren verfängt kippt sie nach hinten vom Stuhl weg, reisst dabei ihren Macbook mit und trifft damit die Drohne, die in einer wenig eleganten Aufwärtsspirale verzweifelt versucht ihre Position zu stabilisieren.
    Phillip aus der IT bricht in schallendes Gelächter aus.
    Hans, der Techniker, macht vorsichtig zwei lange Schritte zur Türe.
    Andreas, der Controller, macht sich schon Notizen, wie man das besser machen könnte.
    Kurz bevor die Drohne den Bildschirm mit dem entsetzten Gesicht des Chefs erreicht sehe ich noch im Augenwinkel, wie die brünette sich an den blutenden Hinterkopf langt.
    Die Drohne kracht in den Bildschirm, der Strom im Raum fällt aus.
    Die Sicherung ist geflogen.
    Ich erkläre die Konferenz für beendet und bedanke mich für den amüsanten Start in den Tag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Berlin, Jena, Schöneck/Vogtl., St. Ingbert
  2. Schäfer Technik GmbH, Neu-Ulm
  3. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  4. Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Eibenstock-Neidhardtsthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu