1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hasselblad: Mittelformatkamera für rund…

Druckfehler?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Druckfehler?!

    Autor: xXx v2 20.12.10 - 11:26

    40GB für ein RAW?
    Auf welche Speicherkarten soll das denn geschrieben werden? Oder transferiert die Cam gleich per WLAN auf den Rechner *lol*

  2. Re: Druckfehler?!

    Autor: Mr Pip 20.12.10 - 11:30

    xXx v2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 40GB für ein RAW?
    > Auf welche Speicherkarten soll das denn geschrieben werden?
    > Oder transferiert die Cam gleich per WLAN auf den Rechner *lol*

    Nö, aber es ist durchaus üblich das solche Cams in Studio gleich per Kabel an den Rechner angeschlossen werden.

    Das hier das 'G' ein Typo ist können sich die meissten aber wohl auch so denken ("Optimist").

  3. Re: Druckfehler?!

    Autor: Prengler 20.12.10 - 11:35

    Um 40 GB per Gigabit Ethernet von der Kamera direkt auf den PC zu übertragen wären immerhin noch schlappe 7 Minuten fällig ^^ Da kommt aber keine Freude auf.

  4. Re: Druckfehler?!

    Autor: dadon23 20.12.10 - 11:36

    xXx v2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 40GB für ein RAW?
    > Auf welche Speicherkarten soll das denn geschrieben werden? Oder
    > transferiert die Cam gleich per WLAN auf den Rechner *lol*


    Fotografen die solche Kameras nutzen arbeiten mit WLan Modulen die drahtlos auf den Mac übertragen oder aber klassisch mit USB Kabel. Auf Karte speichern macht nicht viel Sinn da du während des Shootings die Bilder schliesslich gleich prüfen und vorbearbeiten willst.

  5. Re: Druckfehler?!

    Autor: lynx 20.12.10 - 11:40

    dadon23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Fotografen die solche Kameras nutzen arbeiten mit WLan Modulen die drahtlos
    > auf den Mac übertragen oder aber klassisch mit USB Kabel. Auf Karte
    > speichern macht nicht viel Sinn da du während des Shootings die Bilder
    > schliesslich gleich prüfen und vorbearbeiten willst.


    USB für 40GB...so lange will ich nicht beim fotografen sitzen ^^

  6. Re: Druckfehler?!

    Autor: Stullenuwe 20.12.10 - 11:49

    wer so ne cam hat betreibt schreibt auch gleich ins san weg...

  7. Re: Druckfehler?!

    Autor: Highrise 20.12.10 - 11:50

    mhh wenn man mal nachrechnet:
    (ich geh mal von 48bit Farbtiefe aus)

    4.872 x 6.496 x 48 = 1.519.128.576 bit / 8 = 189.891.072 byte
    = 185.440,5 KB
    = 181,094 MB

    oder hab ich hier nen Denkfehler?!

  8. Re: Druckfehler?!

    Autor: typo 20.12.10 - 12:06

    siehe http://www.hasselblad.de/produkte/h-system/h4d-31.aspx

    RAW 3FR capture 40 MB on average. TIFF 8 bit: 93 MB

  9. Re: Druckfehler?!

    Autor: fump 20.12.10 - 12:26

    Da einzelne Pixel des Sensors immer nur einfarbig sind, reicht es vollkommen, mit 16 Bit pro Pixel für Rohdaten zu rechnen. 14 Bit bei "üblichen" DSLRs.
    Die übrigen Farbkanäle werden aus den umliegenden Pixeln Interpoliert. Siehe Bayer-Sensor.

    4.872 x 6.496 x 14 Bit = 443.079.168 Bit = 52,8 MByte
    4.872 x 6.496 x 12 Bit = 379.782.144 Bit = 45,3 MByte

    Entweder wird da was komprimiert, oder der Sensor wird mit <= 12bit pro Pixel ausgelesen.

    Zum Tippfeher:
    "Die Kamera benötigt zum Verarbeiten einer Aufnahme 1,2 Sekunden" ..
    Wären es tatsächlich 40GB... 33GB pro Sekunde.. müßte es nen guter Prozessor sein.. Und das Netzwerk oder die Speicherkarte die "42 Aufnahmen pro Minute" = 1680 GB pro Minute = 28 GB pro Sekunde mitmacht... hätt ich auch gern. Ich wage zu behaupten, das wäre sogar außerhalb der Möglichkeiten für Leute, die sich Hasselblads kaufen. (100GBit Netzwerk ist noch schwer zu bekommen... von Wireless ganz zu schweigen)

    Also: Tippfehler :-)

  10. Re: Druckfehler?!

    Autor: Mr Pip 20.12.10 - 12:29

    Highrise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mhh wenn man mal nachrechnet:

    (...)

    > oder hab ich hier nen Denkfehler?!

    Ja. Bei RAW werden nicht nur zusätzliche Informationen abgespeichert sondern RAW ist auch nicht einfach ein Abbild der Form "Pixel * Bit-pro-Pixel" sondern die Dateien liegen auch noch verlustlos komprimiert vor.

    Wie das genaue Format ist ist dann noch vom Hersteller und, beim gleichen Hersteller, sogar Kameramodell abhängig.

  11. Re: Druckfehler?!

    Autor: fump 20.12.10 - 12:35

    Nachtrag:
    Danke für den Link, typo.

    Also Komprimiertes Raw:
    "Lossless compressed Hasselblad RAW 3FR"

    und nix mit 12bit (wäre auch.. komisch):
    "Color definition: 16 bit" (nicht schlecht..)

    Natürlich werden neben dem Bild noch andere Informationen im Raw abgelegt, aber diese sollten bei der Dateigröße vernachlässigbar sein.

  12. Re: Druckfehler?!

    Autor: ADhS 20.12.10 - 12:42

    Welche Informationen sollen denn in so einer Datei drin sein!? Durch eine hohe Auflösung und Farbtiefe allein bekommt man sicher keine 40 GB zusammen. Auch nicht bei Mittelformat.

  13. Tippfehler

    Autor: Erbsenzähler2.0 20.12.10 - 12:43

    Gedruckt wurde ja nichts.

    :)

    Es sei denn Du hast die Website ausgedruckt.

  14. Re: Druckfehler?!

    Autor: FXP 20.12.10 - 12:48

    http://www.hasselblad.de/media/2460130/uk_h4d-31_datasheet_v1.pdf

    laut Datenblatt sind es 40MB im Raw-Format ... somit wäre eindeutig geklärt -> Abschreibfehler

  15. Re: Druckfehler?!

    Autor: ad (Golem.de) 20.12.10 - 13:08

    xXx v2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 40GB für ein RAW?
    > Auf welche Speicherkarten soll das denn geschrieben werden? Oder
    > transferiert die Cam gleich per WLAN auf den Rechner *lol*


    Naja, in 10 Jahren vielleicht ;) Zunächst einmal haben wir den Tippfehler entfernt.


    Mit freundlichen Grüßen
    ad (Golem.de)

  16. Re: Druckfehler?!

    Autor: monochrom 20.12.10 - 18:41

    4.872 x 6.496 x 3 [byte] wäre die Formel für das .tiff

    x 2 für das RAW Format, wegen der 16 Bit monochrom.

    Solltest du bei deinen Umrechnungen mit 1024 gearbeitet haben? :-)

  17. Re: Druckfehler?!

    Autor: aber nur 20.12.10 - 18:42

    ...schon, aber nur bei 1000 Bilder pro Sekunde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (gültig auf das gesamte, lagernde Sortiment und ab 50€ Einkauf)
  2. (u. a. Borderlands 3 - Epic Games Store Key für 32,99€, Die Sims 4 für 8,99€ und PSN PLUS...
  3. 315€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  4. 239€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

  1. China: Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb
    China
    Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb

    In der chinesischen Großstadt Yibin fährt künftig eine Straßenbahn ohne Schienen: Auf Gummireifen folgt die Bahn einer Spur auf der Straße und kann bis zu 300 Personen befördern. Die Bahn ist auch autonom ohne Fahrer einsetzbar.

  2. IT: Für Berlins Windows-10-Umstellung wird es immer enger
    IT
    Für Berlins Windows-10-Umstellung wird es immer enger

    Das Betriebssystem Windows 7 ist ein Auslaufmodell: Im Januar 2020 beendet Microsoft den kostenlosen Support, dann drohen Sicherheitslücken. Doch in der Berliner Verwaltung warten noch Tausende Rechner auf ein Upgrade - 30.000 müssen wegen eines Fehlers zudem neu bespielt werden.

  3. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
    Messenger
    Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

    Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.


  1. 13:27

  2. 13:02

  3. 22:22

  4. 18:19

  5. 16:34

  6. 15:53

  7. 15:29

  8. 14:38