1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP: Drucken mit Akku

Alternative HP 1660 für 39€

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative HP 1660 für 39€

    Autor: majcho 11.04.11 - 08:29

    Ich nehme alternativ den HP 1660. Kostet mit € 39 ein Bruchteil ist auch klein und leicht. Benötigt jedoch eine Steckdose. Findige Bastler könnten sogar ein Akku im Gehäuse verbauen.

  2. Re: Alternative HP 1660 für 39€

    Autor: AndyGER 11.04.11 - 09:33

    Die kleinen Deskjets werden gern als günstige Alternative genommen. Natürlich ist ein mobiler Drucker zum einen kleiner, aber auch eleganter. Leider gibt es nur zwei Hersteller, die solche Geräte anbieten: HP und Canon. Letzterer hat aber Spezialpatronen, die nur 80 bis 100 Seiten halten und auch nicht billiger sind als die von HP. Der P100 von Canon ist aber ein ebenso wertiges Gerät, das sogar noch ein wenig kompakter ist. Kosten tut er aber das gleiche :-/ ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Nachhaltigkeit: Für alle, die sich nicht...

    Autor: watcher 11.04.11 - 10:01

    Für alle, die sich mehr Nachhaltigkeit wünschen und sich nicht an der geplanten Obsoleszenz ( http://www.youtube.com/watch?v=Ji8mUF1EIvk ) beteiligen möchten.

    Zwar sind diese Drucker dann nicht so mobil, jedoch kann ich hier nur die Drucker von Kodak empfehlen.

    Gute Drucker gibt es hier ebenfalls schon zwischen 80 und 180 Euro ( http://goo.gl/1foHC ) jedoch haben diese den entscheidenden Vorteil, dass Kodak - im Gegensatz zu den meisten andern Herstellern - seine Drucker nicht als "Wegwerkartikel" ansieht und somit versucht den Umsatz mit den Tintenpatronen zu erzielen.

    Zwar ist hier der Drucker etwas teurer, jedoch gibt es hier dann auch die Tintenpatronen (sogar direkt vom Herstellen) bspw. als Kompipaket - also Schwarz- und Farbpatrone - schon für 20 Euro ( http://goo.gl/r8jeo ). Die Tintenpatronen halten ähnlich wie bei anderen Herstellern auch - je nach Patronengröße - zwischen 450 und 800 Seiten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)
  3. Senior IT Solution Engineer Integration Platform (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de