Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP-Tintenpatronen ungleichmäßig befüllt

Ist das nicht normal?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das nicht normal?

    Autor: unerkannt 17.11.09 - 08:35

    Ich hatte jahrelang HP-Drucker, weil ich mir eingeredet habe, das ein höherer preis auch höhere Qualität bedeutet, und war schon immer der Meinung, dass die Patronen ab werk schwankende Füllstände haben. Die mitgelieferten Patronen schienen mir eh immer auch höchstens B-Ware zu sein …

  2. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: TutWirklichNixZurSache 17.11.09 - 09:05

    Mitgeliefert Patronen sind grundsätzlich halb leer, ganue wie bei Dufterfrischern die erste Dosis kleiner ist. Nennt sich Anfixen...

  3. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: k. 17.11.09 - 09:05

    ich glaube auch eher dass das normal zustand ist und die mitglieferten sind glaube ich eh fast immer leer damit man sich gleich neue kaufen muss, ist aber nicht nur bei hp so...

  4. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: SirSydom 17.11.09 - 09:09

    Bei meinem Canon (iP4300) war es NICHT so.
    Sieht man auch ganz deutlich, da die Patronen transparent sind.

  5. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: reißerische überschrift 17.11.09 - 09:42

    Wie jetzt? Transparent? Da kann man dann doch reingucken und sieht ob sie einen besch...en. Komisch komisch...

    ;)

    Aber hier wird mal wieder mit einer reißerischen Überschrift gearbeitet und raus kommt, dass nur wenige Patronen betroffen sind. Hätte man nicht noch das iPhone irgendwie mit einbauen können in den Artikel??

  6. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: 9life-Moderator 17.11.09 - 10:01

    Ich bin vor 2 Jahren von Tinte auf Laser gewechselt und habe es nie bereut.
    Zwar schützt Toner nicht vor der Füllungsproblematik, doch für einen Color-Laser nur 150,- € zu zahlen, macht die Sache extrem günstig - zumal ich sehr selten mal was ausdrucke und seither nicht mehr mit trockener Tinter Probleme habe.

    Zum Photodruck taugt ein einfacher Color-Laser zwar nicht, aber dafür laufe ich gerne mal zum Fachmarkt, meines Vertrauens - WENN ich denn wirklich mal ein Bild drucken möchte.

    Einfache CD/DVD-Cover oder Briefe und Dokumentationen sind mit einem Laserdrucker in hoher Qualität möglich.

    Mein Fazit: Nie wieder Tinte.

  7. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: iJones 17.11.09 - 10:15

    SirSydom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei meinem Canon (iP4300) war es NICHT so.
    > Sieht man auch ganz deutlich, da die Patronen transparent sind.


    Bei meinem Canon i865 Drucker waren die Tintentanks auch voll befüllt. Außerdem befindeten sich hier die Tinten in einfachen Plastikhülsen ohne jegliche Elektronik. Großer Vorteil, es gibt viele qualitativ hochwertige und dennoch günstige Nachbauten (keine nachgefüllten Patronen!). Trotzdem sagt mir der Drucker, wann welche der fünf Patronen leer ist. Leider bringen Canon und andere Druckerhersteller immer mehr Elektronik auf die Patronen unter, nur um sich vor Nachbauten zu schützen. Man kann nur hoffen, dass diesem Treiben die EU bald einen Riegel vorschiebt.
    Ich finds nur witzig, dass ich zum Preis einer HP original Patrone mir heute ca. 10 neue Patronen (a 13-15ml) kaufen kann. Dabei greife ich nicht einmal auf billige Nonameware zurück, sondern auf - laut c't - zum Original qualitativ vergleichbare Tinte zurück. Dass der Drucker vergleichsweise teuer war (ca. 200 Euro) hat sich längst amortisiert.

  8. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: BioFX 17.11.09 - 11:26

    Also bei uns in der Firma ist das schon lange bekannt. Da unser Logo blau ist benötigen wir besonders oft diese Farbe. Wir haben den Händler deshalb angewiesen uns Patronen zu liefern in denen besonders viel blau drin ist. Oftmals ist von den anderen Farben dann recht wenig drin aber das interessiert uns ja nicht.

  9. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: iJones 17.11.09 - 12:21

    BioFX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bei uns in der Firma ist das schon lange bekannt. Da unser Logo blau
    > ist benötigen wir besonders oft diese Farbe. Wir haben den Händler deshalb
    > angewiesen uns Patronen zu liefern in denen besonders viel blau drin ist.
    > Oftmals ist von den anderen Farben dann recht wenig drin aber das
    > interessiert uns ja nicht.


    Wäre es da nicht sinnvoller einen Drucker einzusetzen, der über getrennte Farbpatronen verfügt?

  10. Re: Ist das nicht normal?

    Autor: mbirth 17.11.09 - 16:18

    iJones schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BioFX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da unser Logo blau ist ...
    >
    > Wäre es da nicht sinnvoller einen Drucker einzusetzen, der über getrennte
    > Farbpatronen verfügt?


    Oder das Briefpapier professionell drucken zu lassen und nur noch den Text vom Drucker dazudrucken?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Controlware GmbH, Dietzenbach
  4. dSPACE GmbH, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. für 229,99€ vorbestellbar
  3. 169,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00