Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP-Tintenpatronen ungleichmäßig befüllt

Mir platzt der Kragen! Heuchlerischer Verein ..!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir platzt der Kragen! Heuchlerischer Verein ..!

    Autor: iPrint 17.11.09 - 14:09

    Ich besaß einen HP C6180 mit allem Schickimicki und den 363er Patronen. Der Verbrauch war, das muss einmal gesagt sein, der geringste, der mir bis dahin bei Tintenstrahldruckern untergekommen ist! Und weil dem so ist, hat wohl HP dieses Drucksystem recht schnell ad Acta gelegt und gegen das der Firma Canon ersetzt.

    Gerade WEIL ich so selten die Patronen wechseln musste, hat sich bei mir ein kleiner Vorrat an Patronen angesammelt, der sich nicht verbrauchte. Was ich nicht wusste: Die Patronen hatten ein Haltbarkeitsdatum. Ok, das steht sogar auf den Patronen drauf. Was aber nirgendwo steht, ist, dass nach überschreiten des Datums der Drucker die Patrone nicht mehr annimmt und sie als LEER deklariert! Ich hatte also ca. 150-200 Euro Warenwert bei mir liegen, den ich nicht mehr verwenden konnte.

    Nun habe ich in den vergangenen Jahren idR. nur gute Erfahrungen mit HP gemacht. Also dachte ich mir: Ruf doch mal bei der Hotline an, da gibt es bestimmt eine Lösung.

    Für 12 Cent/Minute sprach ich mit 2 Damen aus irgendeinem Callcenter, die mir (oh Wunder!) nicht helfen konnten oder wollen. Die 2. Telefonistin (von Servicekraft möchte ich hier nicht sprechen) bot an, mich an eine andere Stelle weiter zu verbinden - und ließ mich in der Leitung hängen! Sehr freundlich ..!!!

    Ich habe nun meine Lehre daraus gezogen, den Drucker zu Ebay "gebracht", mir einen gebrauchten Brother s/w-Laser mit nicht originalem Toner für 3000 Seiten hingestellt. Dazu kam ein Canon Lide 200 Scanner und ein ES-20 für schöne 10x15 Fotos. Größere Bilder gebe ich zum Fotoservice. Damit habe ich mich mal eben aus dem kompletten Konsumzwang, der einem von der Druckerindustrie auferlegt wird, ausgeklinkt. Schöner Nebeneffekt: Bei mir kann, auch wenn die Teile 1-2 Jahre stehen würden, ohne verwendet zu werden, nichts mehr eintrocknen. Etwas, was Epson- und Brother-Tinten-Kunden ständig befürchten müssen und wogegen die Firma seit ca. 10 Jahren NICHTS unternimmt!

    Wie heißt ein schöner Werbespruch so schön: La la la lass Dich nicht verarschen! Tja, das Thema ist durch :D

  2. Re: Mir platzt der Kragen! Heuchlerischer Verein ..!

    Autor: mbirth 17.11.09 - 16:14

    Das Problem bei Laserdruckern kann dann aber immer noch eine eingetrocknete Gummiwalze sein. Ein Samsung CLP-300N, der über 2-3 Jahre selten benutzt wurde, hatte Probleme damit. Es wurden Seiten nicht mehr richtig eingezogen oder gab Papierstaus. Nachdem das Ding jetzt zerlegt und alle Walzen behandelt wurden, läuft er allerdings wieder prima. Und der Toner geht immer noch. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 4,99€
  3. 0,49€
  4. (-78%) 2,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29