1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Illumishare: Microsofts Schreibtischlampe…

Kamera + Beamer + Filter = Neu oder überhaupt dieses Jahrhundert?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kamera + Beamer + Filter = Neu oder überhaupt dieses Jahrhundert?

    Autor: __destruct() 28.02.12 - 22:10

    Ich beschreibe mal, was genau da passiert. Das tue ich nur von einer Seite aus, da sie ja sowieso beide nach dem gleichen Prinzip arbeiten.

    Die Kamera nimmt die Arbeitsfläche auf. Der Computer überträgt das aufgenommene Bild der Kamera zum Partner und behält auch eine Kopie bei sich. Kommt ein Bild vom Partner bei unserem Computer an, dann geht der Computer bis dahin zurück, als das Bild, von dem der Partner ausgegangen ist, aufgenommen wurde und schnappt sich dieses Bild. Dann subtrahiert er das Bild, das hier behalten wurde, von dem empfangenen Bild, verwirft das behaltene Bild und gibt das Ergebnis aus. Das Bild, das man zum Subtrahieren verwenden muss, ist außerdem auch leicht ermittelbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  2. Hochland Deutschland GmbH, Heimenkirch, Schongau (Home-Office)
  3. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de