Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Insolvenz: Apple und Google wollen…

Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: seo-agency-dynamind 08.12.12 - 11:32

    Mein Weltbild von Kodak hat sich für immer verändert, als ich das gelesen hab ;o)
    http://derstandard.at/1336696800048/Uran-Kodak-Geheimer-Atomreaktor-im-Keller

  2. Re: Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: Remy 08.12.12 - 14:17

    So ein Reaktor ist nichts gegen die, die überall auf der Welt stehen. Sie haben ihn ja auch sinnvoll genützt und genehmigt scheint er auch gewesen zu sein.

  3. Re: Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: root666 08.12.12 - 15:02

    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein Reaktor ist nichts gegen die, die überall auf der Welt stehen. Sie
    > haben ihn ja auch sinnvoll genützt und genehmigt scheint er auch gewesen zu
    > sein.

    Aber es war gut, dass so gut wie keiner davon wusste. Sonst kann man davon ausgehen das die Taliban auch das Gebnäude damals eingesteuert hätten. Auch wenn das Gebäude ungleich schwerer zu treffen gewesen wäre.

  4. Re: Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.12.12 - 18:51

    xDDD
    Was für abstruse Vorstellungen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.12.12 - 03:10

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Remy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So ein Reaktor ist nichts gegen die, die überall auf der Welt stehen.
    > Sie
    > > haben ihn ja auch sinnvoll genützt und genehmigt scheint er auch gewesen
    > zu
    > > sein.
    >
    > Aber es war gut, dass so gut wie keiner davon wusste.

    Wäre vieleicht sogar gut gewesen wenn DU es nie erfahren hattest.


    Sonst kann man davon
    > ausgehen das die Taliban auch das Gebnäude damals eingesteuert hätten.

    Der 11 September war kein Anschlag gegen die Bevölkerung der Staaten. So zumindest die Aussage der Taliban.

    > Auch wenn das Gebäude ungleich schwerer zu treffen gewesen wäre.

    Ich habs jetzt bei drei von drei versuchen getroffen.

  6. Re: Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: MDeavy 10.12.12 - 02:42

    Wer glaubt denn immer noch das die Taliban das waren?

    Ich sage nur WTC Nr 7...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.12.12 02:49 durch MDeavy.

  7. Re: Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: Netspy 10.12.12 - 11:41

    Das war keine Reaktor, das war eine Neutronenquelle und weit von dem entfernt, was ein Atomreaktor ist.

  8. Re: Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: Guardian 10.12.12 - 15:25

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > root666 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Remy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > So ein Reaktor ist nichts gegen die, die überall auf der Welt stehen.
    > > Sie
    > > > haben ihn ja auch sinnvoll genützt und genehmigt scheint er auch
    > gewesen
    > > zu
    > > > sein.
    > >
    > > Aber es war gut, dass so gut wie keiner davon wusste.
    >
    > Wäre vieleicht sogar gut gewesen wenn DU es nie erfahren hattest.
    >
    > Sonst kann man davon
    > > ausgehen das die Taliban auch das Gebnäude damals eingesteuert hätten.
    >
    > Der 11 September war kein Anschlag gegen die Bevölkerung der Staaten. So
    > zumindest die Aussage der Taliban.
    >
    > > Auch wenn das Gebäude ungleich schwerer zu treffen gewesen wäre.
    >
    > Ich habs jetzt bei drei von drei versuchen getroffen.


    Hast du auch versucht es mit ner 747 im Flight Sim zu treffen? :D

  9. Re: Ob der Atomreaktor im Kaufpreis inkludiert ist?

    Autor: Hu5eL 12.12.12 - 13:51

    Misst, dacht fast es wäre Freitag....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. über Hays AG, München
  3. BCG Platinion, München
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Willy.tel: Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung
    Willy.tel
    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

    Der Hamburger Kabelnetzbetreiber Willy.tel hat viele Kunden, die nicht wissen, woher sie ihr Fernsehsignal beziehen. Sie dachten, sie seien vom Aus für DVB-T betroffen.

  2. Partnerprogramm: Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger
    Partnerprogramm
    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

    Youtube verschärft die Anforderungen für sein Partnerprogramm: Künftig werden es vor allem kleine Kanäle spürbar schwerer haben, Geld mit Werbung zu verdienen.

  3. Nur beratendes Gremium: Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
    Nur beratendes Gremium
    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

    Die zukünftige Regierung lässt weiter auf sich warten. Um arbeitsfähig zu sein, hat der Bundestag dennoch schon seine Ausschüsse eingesetzt. Zu sagen hat der Internetausschuss weiter nichts.


  1. 19:18

  2. 18:34

  3. 17:20

  4. 15:46

  5. 15:30

  6. 15:09

  7. 14:58

  8. 14:21