1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › International Space Station: Nasa…

International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs zu senden, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bis zum Stahl-3D-Druck noch ein weiter weg! 14

    DNAofDeath | 21.12.14 16:55 22.12.14 21:03

  2. Ne Ratsche aus Plastik... (Seiten: 1 2 ) 26

    Anonymer Nutzer | 21.12.14 13:15 22.12.14 20:58

  3. Re: ISS-Crew *muss* ihre Ersatzteile ...

    furanku1 | 22.12.14 09:20 Das Thema wurde verschoben.

  4. Und die Giftigen Dämpfe? 4

    Klagelied | 21.12.14 19:17 22.12.14 08:35

  5. ISS-Crew *muss* ihre Ersatzteile ... 8

    furanku1 | 21.12.14 14:58 22.12.14 00:27

  6. Hab gelesen... 1

    Signal77 | 21.12.14 20:16 21.12.14 20:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. IT-Softwareentwickler / Fachinformatiker (w/m/d)
    Seele GmbH, Gersthofen
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Logistik Module
    Covivio Immobilien GmbH, Oberhausen
  4. Datenkoordinator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de