1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone-Anwendung für Foto…

Warum nur Bilder?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum nur Bilder?

    Autor: ig 22.04.10 - 09:01

    Warum nicht das gleiche mit Bildern, Musik, Videos, Dokumente (Word,Powerpoint...) usw. ?

    Dann kann ich übers Internet unterwegs auf meine legale Daten zugreifen.
    Dann brauch ich lokal auf dem iPhone nur wenig Speicher-Verbrauch.

  2. Re: Warum nur Bilder?

    Autor: copious 22.04.10 - 09:15

    Ich finds schade, dass es beim iPhone keinen Speicherkartenslot gibt, das ist ein Grund, warum ich das iPhone meide, sonst hat man da seinen Kram drauf und braucht dieses App nicht ;)

  3. Re: Warum nur Bilder?

    Autor: Tut King Bishop of Africinityna 22.04.10 - 09:31

    Also offenbar ist da ein Server auf der HD dabei.

    "Die Bilder müssen in den "Shared Pictures"-Ordner der My-Book-World-Edition-Festplatte kopiert werden. Eine Serversoftware auf diesen Laufwerken stellt automatisch verkleinerte Kopien der Bilder her, damit diese auf dem iPhone und dem iPod touch schneller betrachtet werden können."

    Wieso kann ich dann bei dem dummen Ding nicht einfach auf alle Daten zugreifen? Egal ob mit dem iPhone oder dem Laptop, dem Symbiansmartphone oder sownstwas.

    Verkaufen eine künstlich kastrierte Lösung als toll. Typisch WD.

  4. Re: Warum nur Bilder?

    Autor: myBookUser 22.04.10 - 09:46

    Von PCs und Laptops hast du vollen Zugriff mit der WD- Software, auch übers Internet. Hier geht es einzig und allein um die Anbindung des iPhones.

  5. Re: Warum nur Bilder?

    Autor: Gerhard Lenz 22.04.10 - 10:13

    ig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht das gleiche mit Bildern, Musik, Videos, Dokumente
    > (Word,Powerpoint...) usw. ?
    >
    > Dann kann ich übers Internet unterwegs auf meine legale Daten zugreifen.
    > Dann brauch ich lokal auf dem iPhone nur wenig Speicher-Verbrauch.

    Geht doch auch für Videos nimm zb Air Video funktioniert super. Ich meine für Musik sowas auchmal gesehen zu haben, oder man greift von unterwegs auf seinen Rechner.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Strategic Workforce Planner - Shared Services (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  2. DevOps Entwickler (m/w/d)
    ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)
  3. IT Systemadministrator (m/w/d) Bereich Telekommunikation
    Soluvia IT-Services GmbH, Offenbach bei Frankfurt a.M.
  4. IT Systemintegrator (w/m/d)
    EUCHNER GmbH + Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ statt 99,99€
  2. (u. a. Acer Nitro Gaming-Monitor 27 Zoll Full-HD 165 Hz für 199,90€ statt 269€)
  3. 919.90€ statt 1.289,80€
  4. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co: Die Qual der VPN-Wahl
Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co
Die Qual der VPN-Wahl

Wer sicher im Internet unterwegs sein will, braucht ein VPN - oder doch nicht? Viele Anbieter kommen jedenfalls gar nicht erst in Frage.
Von Moritz Tremmel

  1. Windows 10 und Windows 11 Microsoft behebt Bug mit VPNs unter Windows
  2. Überwachung Polizei beschlagnahmt VPN-Dienst
  3. Urheberrecht VPN-Anbieter blockiert Torrents und Pirate Bay nach Klage

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook