Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone: Die Himmelsrichtung beim…

Phone 7 zeigt wie es richtig geht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: Phone 19.10.10 - 08:28

    Mit einem Hardwareknopf, der das Foto sofort schiesst, wenn man eines schiessen will.

  2. Re: Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: bla 19.10.10 - 08:35

    und dabei ganz ohne lästiges Copy und Paste... ;)

  3. Re: Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: Überascher 19.10.10 - 09:40

    bla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und dabei ganz ohne lästiges Copy und Paste... ;)


    Ach das ist nun wichtig: Fassen wir mal zusammen: Als es das (neben aneren Dingen) auf dem iPhone nicht gab war es das unwichtigste überhaupt. und nun ist es das killerfeature?

    ausserdem: es kommt doch.

  4. Re: Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: Gozas 19.10.10 - 09:46

    Bei mir war es der Grund, dass ich erst ab iOS 3 aufs iPhone umgestiegen bin.

  5. Re: Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: carp 19.10.10 - 09:53

    Überascher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ausserdem: es kommt doch.

    Das ist wohl der neue Trend: Erstmal allseits bekannte und verwendete Funktionen weglassen, anschließend das Hinzufügen dieser weggelassenen Funktionen als bahnbrechende Neuerung ankündigen.

    Btw: Was heißt "Kundenverarschung" auf englisch?

  6. Re: Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: Überascher 19.10.10 - 10:59

    carp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Überascher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ausserdem: es kommt doch.
    >
    > Das ist wohl der neue Trend: Erstmal allseits bekannte und verwendete
    > Funktionen weglassen, anschließend das Hinzufügen dieser weggelassenen
    > Funktionen als bahnbrechende Neuerung ankündigen.
    >
    > Btw: Was heißt "Kundenverarschung" auf englisch?

    Apple.


    Man kann sich dagegen wehren: Einfach warten bis die Gerät ein halbes Jahr auf dem Markt sind.

  7. Re: Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: magsein 19.10.10 - 13:46

    Phone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit einem Hardwareknopf, der das Foto sofort schiesst, wenn man eines
    > schiessen will.

    Na 3 Knöpfe muss das MS Phone eh haben: STRG, ALT und ENTF.

    Die Pro Ultimate Version hat noch zusätzlich SHIFT. Irgendein Alleinstellungsmerkmal braucht das Ding doch ;)

  8. Re: Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: esfdas 19.10.10 - 17:13

    Na das wären dann schon mal 2 (bzw. 3), viel zu komplizierte, Knöpfe zu viel für Fanboys. ;)

  9. Re: Phone 7 zeigt wie es richtig geht

    Autor: PETflasche 19.01.11 - 12:59

    Phone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit einem Hardwareknopf, der das Foto sofort schiesst, wenn man eines
    > schiessen will.

    WAAASSS,
    ein knopf der zum auslösen dient ???
    KRASSS !!!

    Hatte/Hat mein K750i, K800i, Xperia X10 Mini ...

    Aber stimme ich zu ist DER MUSST HAVE für Win Föööhn 7

    MfG

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. ABB AG, Mannheim
  4. Wacker Neuson SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42