1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kameras und Projektoren: Fujitsu…

Wii Remote - macht das für 29,99Euro

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wii Remote - macht das für 29,99Euro

    Autor: derdiedas 04.04.13 - 19:02

    http://www.youtube.com/watch?v=5s5EvhHy7eQ

    Verwende ich für Schulungen (Mit einem Mac) und funktioniert wie geschnitten Brot.

    Benötigt:
    1x Wii Remote rund 30 Euro
    1x Umgebauter Edding(LED Passt genau dort wo die Spitze rauskommt) mit einer IR LED, Batterie und Microschalter
    1x Software Darvin Remote (Wii Remote erst per BT verbinden, sonst raucht das programm ab)



    Gruss DDD

  2. Re: Wii Remote - macht das für 29,99Euro

    Autor: nf1n1ty 04.04.13 - 22:22

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.youtube.com
    >
    > Verwende ich für Schulungen (Mit einem Mac) und funktioniert wie
    > geschnitten Brot.
    >
    > Benötigt:
    > 1x Wii Remote rund 30 Euro
    > 1x Umgebauter Edding(LED Passt genau dort wo die Spitze rauskommt) mit
    > einer IR LED, Batterie und Microschalter
    > 1x Software Darvin Remote (Wii Remote erst per BT verbinden, sonst raucht
    > das programm ab)
    >
    > Gruss DDD

    Abgesehen davon, dass ich nicht weiß, wie geschnittenes Brot funktioniert, würde ich mal behaupten, dass es zumindest mal zwei fundamentale Unterschiede gibt:

    -Die Wii-Lösung kann keine externen Bilddaten mit erfassen
    -Man brauch einen Stift dazu

    Mit dem hier vorgestellten System (es handelt sich in dem gezeigten Fall ja nur um ein Proof-of-Concept) lässt sich eben einfach mit der Hand Einfluss nehmen und gegebenenfalls auch mit mehreren Personen, die keinen verkabelten Stift brauchen.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  3. Re: Wii Remote - macht das für 29,99Euro

    Autor: derdiedas 09.04.13 - 09:20

    Nur so zur Info die Wii Remote ist eine IR Kamera, und ja man braucht einen Stift damit es wirklich gut funktioniert. Es geht aber auch ohne (allerdings sehr fehlerträchtig).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Unternehmensberatung monika gräter, Essen
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 15,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43