Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kompakte Digitalkamera: Sony RX100 VI mit…

Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

    Autor: GourmetZocker 06.06.18 - 09:05

    Die Anfangsblende wurde von 1,8 auf 2,8 downgegradet was weniger bokeh, längere Verschlusszeit und mehr Rauschen verursacht.

  2. Re: Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

    Autor: hoffelmann 06.06.18 - 09:11

    Oha! Danke für den Hinweis.

  3. Klassiker: Zoomfaktor auf Kosten von Lichtstärke erkauft

    Autor: M.P. 06.06.18 - 09:18

    28 mm ... 100 mm auf 28 mm ... 200 mm

    Aber immer noch besser, als wenn man bei Anfangsblende 1,8 geblieben wäre, aber den Sensor verkleinert hätte ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.18 09:18 durch M.P..

  4. Re: Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

    Autor: Nogul 06.06.18 - 09:18

    War das bei Zoom jemals anders? Sonst würde man ein Zoom nehmen statt einen Satz Wechselobjektive?

    Ansonsten, Respekt, dass man mit so großen Sensor und immerhin 8 x Zoom so kompakt hinbekommen hat.

    Teuer ist das aber... Dann doch lieber etwas klobigeres herumschleppen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.18 09:22 durch Nogul.

  5. Re: Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

    Autor: adba 06.06.18 - 09:19

    Achtung: Das Objektiv ist bei genug Licht besser geworden: es hat viel mehr zoom und passt trotzdem noch in die Hosentasche.

    <<Die Musik der Primzahlen>>

  6. Re: Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

    Autor: anonym 06.06.18 - 10:20

    Nogul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teuer ist das aber... Dann doch lieber etwas klobigeres herumschleppen.

    wer was in dieser Größenordnung sucht, aber nicht unbedingt die Nische voll ausreizt, sollte sich die älteren Modelle mal anschauen. Hab seit einem Jahr eine RX100 III, weil die V damals auch schon1200 gekostet hat und ich somit 55% gespart hab :D

  7. Re: Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

    Autor: ElTentakel 06.06.18 - 10:38

    adba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achtung: Das Objektiv ist bei genug Licht besser geworden: es hat viel mehr
    > zoom und passt trotzdem noch in die Hosentasche.

    Das ist doch Augenwischerei ... das Objektiv ist einfach nicht vergleichbar aufgrund des anderen Zoom-Bereiches. Man kann vermuten, dass es aufgrund des größeren Zoom-Bereiches nicht so gut über den gesamten Bereich korrigiert ist, dass muss aber nicht stimmen.

    Sony sollte mit der RX100 das selbe machen wie mit der A7: verschiedene Spezialvarianten anbieten. Dann würde man die Leute nicht so sehr verwirren, sondern man kann sich aus Offenblendig oder weitem Zoom-Bereich das richtige Aussuchen.

  8. Re: Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

    Autor: lestard 06.06.18 - 13:41

    Ich glaube die Zielgruppe, die sich das aussuchen will, kauft sich eine Systemkamera und dann eben entsprechende Wechselobjektive. Ist dann natürlich wieder etwas größer (kann das jemand aus Erfahrung einschätzen, wie viel das Ausmacht?).
    Wenn die jetzt mehrere Varianten (zusätzlich zu den Versionsnummern) anbieten, wird ja auch das Angebot unübersichtlicher.
    So eine Kompaktkamera ist ja doch eher dafür gedacht, klein und handlich zu sein und in jeder Situation zumindest brauchbare Bilder machen zu können. Da ist ein größerer Zoom-Bereich natürlich schon ein Argument. Auf der anderen Seite erkauft mit weniger Möglichkeiten bei schwierigen Lichtverhältnissen. Ich würde wohl auch lieber eine offenere Blende und weniger Zoom nehmen aber ich bin auch nicht Zielgruppe.

  9. Re: Achtung: Objektiv ist schlechter geworden.

    Autor: ElTentakel 06.06.18 - 13:48

    Eine RX100 ist Flach - bei einer A6000/A5000/Nex hat man zumindestens den Griff und das Objektiv ist mindestens so groß wie das 16-50mm Kit Objektiv und ragt raus. Wenn man keinen Zoom braucht gehts mit den 20mm/16mm noch kleiner. Ich kann damit leben, ich hab eh immer ne Tasche dabei und bevorzuge die Flexibilität der Wechselobjektive (30mm/f1.4 Sigma z.B.).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Senat der Freien und Hansestadt Hamburg - Senatskanzlei, Hamburg
  3. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Expansion Desktop 8 TB für 139€, SanDisk Ultra 3D 2 TB für 189€ und LG X Power...
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D 512 GB für 55€ und Seagate Expansion Portable 4 TB für 88€)
  3. 499€
  4. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Facebook Horizon ausprobiert: Social-VR soll kommen, um zu bleiben
Facebook Horizon ausprobiert
Social-VR soll kommen, um zu bleiben

Mit Horizon entwickelt Facebook eine virtuelle Welt, um Menschen per VR-Headset zusammenzubringen. Wir haben Kevin vermöbelt, mit Big Alligator eine Palme gepflanzt und Luftkämpfe um bunte Fahnen ausgetragen.
Von Marc Sauter

  1. VR-Rundschau Mit Vader auf die dunkle Seite des Headsets
  2. Virtual Reality HTC Vive Cosmos bietet 1.440 x 1.700 Pixel pro Auge
  3. Anzeige Osrams LEDs und Sensoren machen die virtuelle Welt realer

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49