1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kompaktkamera: Canon verpackt 12fach-Zoom…

Beeindruckend...

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beeindruckend...

    Autor: ichbinsmalwieder 24.08.11 - 09:34

    der 12fach-Zoom in so einem winzigen Objektiv.
    Aber das dürfte nur durch massive Bildkorrekturen per Software möglich sein.

  2. Re: Beeindruckend...

    Autor: Anonymer Nutzer 24.08.11 - 09:49

    Was absolut nicht schlimm ist.

  3. Re: Beeindruckend...

    Autor: AndyGER 24.08.11 - 14:45

    Nein, durch eine neue Falttechnik bei den Zoom-Objektiven. Im Herbst kommt wohl auch eine neue Powershot SX 40 mit 40-fachem Zoom als Nachfolger der SX 30 auf den Markt. In Sachen Bildqualität macht zumindest dieses Jahr Canon noch den besten Eindruck. Im High-End Kompaktkamera-Bereich gibt es allenfalls noch die Olympus XZ-1. Der Rest ist Schweigen ... :-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: Beeindruckend...

    Autor: nicoledos 24.08.11 - 15:35

    nur finde ich die Farben bei Nikon angenehmer

  5. Re: Beeindruckend...

    Autor: AndyGER 24.08.11 - 15:59

    Hmm, wer sich eine Kamera nach der Farbe des Gehäuses aussucht, für den ist dann wahrscheinlich auch die Bildqualität egal. Kamera als Mode-Assesoir? OMG ... ^.^

    Persönlich hätte ich ja gern Canon-Kameras in weiß. Passend zu meinem iPad 2 ... ;-D

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  6. Re: Beeindruckend...

    Autor: ichbinsmalwieder 24.08.11 - 16:01

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur finde ich die Farben bei Nikon angenehmer

    Vor wenigen Jahren mal hatte ein Arbeitskollege eine Kompakte von Nikon.
    Die Farben, die das Ding produziert hat, waren jenseits jeglicher Realität und damit völlig unbrauchbar.
    Generell waren Nikon-Kompaktkameras (nicht die DSLRs!) ziemlich unbrauchbar.
    Hat sich das mittlerweile geändert?

  7. Re: Beeindruckend...

    Autor: nicoledos 25.08.11 - 08:48

    Die Farben der Bilder bei Canon finde ich zu kühl gehen mir meist zu sehr in blaue, scheint Firmenphilosophie zu sein. Gefällt mir bei fast keiner Canon. Von Nikon habe ich eine der Coolpix S5100, dort wirken die Bilder wärmer aber nicht unnatürlich. Dafür greifen die Filter bereits bei ISO200, weshalb die Schärfe etwas leidet.

    Die ideale Cam habe ic h isher noch nicht gefunden. Die Olympus Pen habe ich aber schon länger im Auge.

  8. Re: Beeindruckend...

    Autor: ichbinsmalwieder 25.08.11 - 12:38

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Farben der Bilder bei Canon finde ich zu kühl gehen mir meist zu sehr
    > in blaue, scheint Firmenphilosophie zu sein. Gefällt mir bei fast keiner
    > Canon. Von Nikon habe ich eine der Coolpix S5100, dort wirken die Bilder
    > wärmer aber nicht unnatürlich. Dafür greifen die Filter bereits bei
    > ISO200, weshalb die Schärfe etwas leidet.

    Meine Beobachtung war eigentlich eher das Gegenteil, Nikon war blau- bzw. cyan-stichig.
    Allerdings kann man das heutzutage normalerweise auf seinen Geschmack einstellen. Nennt sich bei Canons DSLRs "Picture Style", bei den Kompakten "My Colors".

    Ich vermute mal, dass sowas heute alle Hersteller anbieten.

    > Die ideale Cam habe ic h isher noch nicht gefunden. Die Olympus Pen habe
    > ich aber schon länger im Auge.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. Hays AG, Ulm
  3. über Hays AG, Bonn, München
  4. über Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  3. 5,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme