1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leica S2: Mittelformat im…

Film wäre aber schon schön gewesen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Film wäre aber schon schön gewesen

    Autor: FreizeitKnipser 19.08.09 - 09:13

    Ganz klar ist diese Kamera für einen eng eingegrenzten Kundenkreis, wie die 1,5 Aufnahmen pro Sekunde ja schon deutlich machen, ist alles, was in Bewegung ist nicht wirklich Ziel dieser Kamera. Eine Filmfunktion wird meine nächste Spiegelreflexkamera aber doch haben müssen, da ich nicht einsehe, warum ich ein funktional beschnittenes System kaufen sollte, wo ich doch weiß, dass die Kamera technisch ohne Probleme auch Filme aufzeichnen könnte und das in einer für Amateure in einer Qualität, die vor wenigen Jahren noch absolut unbezahlbar gewesen ist.

  2. Re: Film wäre aber schon schön gewesen

    Autor: ThorstenMUC 19.08.09 - 09:47

    FreizeitKnipser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich doch weiß, dass die Kamera technisch ohne Probleme auch Filme
    > aufzeichnen könnte

    Da diese Leica hier auch keinen Live-View hat ist zu vermuten, dass weder das Spiegelsystem, noch der Sensor "ohne Probleme" Filme aufzeichnen könnten. Bei der Auflösung dürfte auch die Datenverarbeitung ein Problem werden.

    Die Kamera ist halt auf bestmöglichste Bildqualität optimiert... keiner, der da >20k für so ein System ausgibt würde Kompromisse eingehen wollen, nur um mal eben noch schnell ein Filmchen drehen zu können. Bei den Ausgaben fallen ein paar 100€ mehr für ne zusätzlichen Filmkamera auch nicht mehr ins Gewicht

  3. Re: Film wäre aber schon schön gewesen

    Autor: Venki 19.08.09 - 09:48

    Wenn du mal auf den Preis schauen würdest, dann wäre das Thema "Amateure machen Videos mit der SLR" auch erledigt :)

  4. Re: Film wäre aber schon schön gewesen

    Autor: OldFart 19.08.09 - 14:21

    FreizeitKnipser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz klar ist diese Kamera für einen eng
    > eingegrenzten Kundenkreis, wie die
    > 1,5 Aufnahmen pro Sekunde ja schon deutlich
    > machen,

    Eben, und eine Filmfunktion an einer Profi Kamera ist etwa so sinnvoll wie ein Blümchenhalter an einem Gabelstapler oder die freie Wahl in welcher Farbe der Stiel bei einem Vorschlaghammer denn haben darf.

    'ne kleine Kamera, die nebenbei bessere Bilder macht als jede DSLR, kostet weniger und hier handelt sich es um ein Werkzeug und unsinniger Bling Bling Kram stört da bestenfalls.

  5. Re: Film wäre aber schon schön gewesen

    Autor: Venki 19.08.09 - 16:06

    OldFart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 'ne kleine Kamera, die nebenbei bessere Bilder macht als jede DSLR, kostet
    > weniger [...]

    Nicht ganz richtig. Wenn man ambitioniert ist und gerne lichtstarke Festbrennweiten beim Filmen nutzen oder die Verschiebung der Schärfenebene als künstlerisches Mittel einsetzen möchte, dann macht das schon Sinn (an einer DSRL). Ansonsten wäre die Panasonic GH1K ein Objektivhalter für die M-Objektive von Leica - wenn man es denn haben muss :)

    An einer MF-ähnlichen Kamera macht das allerdings dann keinen Sinn mehr.

    Gibt es eigentlich 'richtige' Videokameras, die fotografische Objektive nutzen?

  6. Re: Film wäre aber schon schön gewesen

    Autor: dada 31.08.09 - 13:57

    Ja echte Videokameras mit "Fotoobjektiven" (allerdings mit eigenem Bajonett) gibt es von RED (red.com).


    Body $17.500

    Anbauteile Grundpaket: $1250 (Griff, Stativadapter,..)

    Life View Monitor ab $1750.

    Das 300mm/2,9er Objektiv $5950

    usw.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. ING Deutschland, Frankfurt
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de