1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lichtstark: Objektiv Laowa Argus…

Die f/0.95 sind natürlich erst mal toll..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die f/0.95 sind natürlich erst mal toll..

    Autor: Flexy 01.01.22 - 23:53

    .. und mit den Spiegellosen Kameras auch gut machbar ohne große Verrenkungen. Nikon F hatte z.B. noch ein Auflagemaß von 46,5mm und am Bajonett eine Öffnung von <44mm. Während die Z-Version des Bajonetts nun 16mm Auflagemaß hat - und eine <55mm Öffnung. Damit kann man natürlich deutlich mehr Lichtstärke realisieren.

    Die Frage ist allerdings wie sinnvoll das dann noch ist - denn mit der Blendenöffnung schrumpft der Scharfbereich: in 2m Entfernung hat man am Vollformat bei f/0.95 gerade mal rund 10cm Schärfebereich bei 45mm. Und auf 1,20m Entfernung (z.B. für ein Porträt) reicht die Schärfe damit nicht mal von der Nasenspitze zu den Ohren, da hat man nur noch <4cm Scharfbereich.

    Aber eventuell ist ja am Objektiv die Blende schon bei f/2.0 optimal. Oder man möchte nur Bilder in 9x13cm bzw. in m maximal 600x400px machen, fürs Internet. Dann sieht man die Unschärfe hinter dem Scharfbereich auch nicht so deutlich :-)
    Ansonsten ist fotografieren mit f/0.95 schon eine echte Herausforderung... (und normal kauft man ein f/1.4 Objektiv auch nicht wegen der Möglichkeit mit f/1.4 zu fotografieren - sondern weil es bei z.B. f/2.0 oder f/2.8 meist besser abbildet als die günstigen f/1.8 oder f/2.8 Objektive... oder weil es einen schnelleren AF hat als die f/1.8 Version).

  2. Re: Die f/0.95 sind natürlich erst mal toll..

    Autor: bccc1 03.01.22 - 01:38

    Ist schon ein ziemliches Nischenteil, aber wenn man schlicht kaum Platz vor und hinter dem Motiv hat und trotzdem freistellen will, kann das schon ganz nett sein. Ich bin gerade auf der Suche nach sowas im 24mm Bereich für Sony Fullframe, mehr als f/1.4 hab ich bisher nicht gefunden. Was mich auch nicht wirklich wundert, ist halt ein kleiner Markt.

  3. Re: Die f/0.95 sind natürlich erst mal toll..

    Autor: Bremsklotz 03.01.22 - 14:12

    bccc1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist schon ein ziemliches Nischenteil, aber wenn man schlicht kaum Platz vor
    > und hinter dem Motiv hat und trotzdem freistellen will, kann das schon ganz
    > nett sein. Ich bin gerade auf der Suche nach sowas im 24mm Bereich für Sony
    > Fullframe, mehr als f/1.4 hab ich bisher nicht gefunden. Was mich auch
    > nicht wirklich wundert, ist halt ein kleiner Markt.

    Kommt immerhin noch ein 35mm f/0.95 von Laowa. Schon näher dran ;-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Service-Cluster
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. (Senior) Strategic Workforce Planner - Shared Services (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  3. Software-Tester (m/w/d)
    ZAM eG, Neu-Isenburg (Home-Office möglich)
  4. Leiterin / Leiter der Abteilung "Digitale Services und Innovation" des BKA (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€ statt 74,99€
  2. 919.90€ statt 1.289,80€
  3. 83€ statt 99,99€
  4. 79€ statt 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de