1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lomography Daguerreotype: 178 Jahre altes…

Frage an die Fotografen: Effekte auch mit heutigen Objektiven erzeugbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage an die Fotografen: Effekte auch mit heutigen Objektiven erzeugbar?

    Autor: Schattenwerk 07.04.16 - 09:49

    Wenn ich mir die Kickstarter-Seite ansehe, dann sind manche Effekte, welche sich mit dem Objektiv erzeugen lassen, natürlich extrem speziell.

    Ich bin in der Materie nicht drin, würde mich daher dafür interessieren, ob man diese Effekte mit heutigen verfügbaren Objektiven auch erzeugen könnte oder ob dies wirklich so speziell für damalige Objektive war.

  2. Re: Frage an die Fotografen: Effekte auch mit heutigen Objektiven erzeugbar?

    Autor: körner 07.04.16 - 11:03

    Klar geht das. Billige Pappblende mit reingeschnittenen Löchern und später noch ein Weichzeichner drüber in Photoshop. Schon kommt man auf ähnliche "Qualitäten" zu diesem Objektiv.

  3. Re: Frage an die Fotografen: Effekte auch mit heutigen Objektiven erzeugbar?

    Autor: MESH 07.04.16 - 11:04

    Ich spreche hier für mich.

    Die meisten der Effekte (Bildfehler), kann man auch in Photoshop erzeugen. Für die speziell "geformten" Bokehs kann man in den Bastelkeller gehen. Schwarzer Zeichenkarton Schere/Stanze und in einen Filterhalter für Einschubfilter vors Objektiv.

    Ist alles mit einem Aufwand verbunden den man bei einem solchem Objektiv nicht hat.

  4. Re: Frage an die Fotografen: Effekte auch mit heutigen Objektiven erzeugbar?

    Autor: Schattenwerk 07.04.16 - 12:34

    Gut, also gibt es demnach kein solches Objektiv auf dem Markt.

    Wodurch dieses Objektiv dann seine Berechtigung hat, wenn Leute dies bequem in einem Objektiv haben möchten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,75€
  2. 49,99€ (Release 7. Mai)
  3. 29,99€
  4. 34,99€ (Release 5. Februar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
    Hitman 3 im Test
    Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

    Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira