1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lytro Cinema: Lichtfeldfilmkamera soll…

ZCam

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ZCam

    Autor: wasabi 13.04.16 - 08:21

    Im jahre 2000 hat die Firma 3DV systems die "ZCam" auf den Markt gebracht. Eine Kamera, die auch Tiefeninformation aufnimmt. Letztlich sind einige der hier beschriebene Möglichkeiten auch damit machbar.

    Ach so, später kaufte dann Microsoft die Firma und nutzt die Technik in der Kinect :-)

  2. Re: ZCam

    Autor: gadthrawn 13.04.16 - 09:19

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im jahre 2000 hat die Firma 3DV systems die "ZCam" auf den Markt gebracht.
    > Eine Kamera, die auch Tiefeninformation aufnimmt. Letztlich sind einige der
    > hier beschriebene Möglichkeiten auch damit machbar.
    >
    > Ach so, später kaufte dann Microsoft die Firma und nutzt die Technik in der
    > Kinect :-)

    Falsch.
    ZCam = Projection um Tiefeninfo zu erfassen. Kamera nimmt eine Tiefenebene auf.
    Lichtfeld = keine Projektion, Aufnahme von Punkten mit Tiefe. Dadurch nachträgliches Scharfstellen, da verschiedene Tiefen gleichzeitig scharf aufgenommen werden.

  3. Re: ZCam

    Autor: wasabi 13.04.16 - 09:51

    Dass das technisch was anderes ist, ist mir schon klar, mir ging es um bestimmte Anwendungsfälle, die im Artikel gennant werden.
    "Außerdem ergeben sich interessante Möglichkeiten wie die nachträgliche Manipulation oder Extraktion der gefilmten Objekte. Jedes Objekt steht laut Lytro praktisch vor einem eigenen Greenscreen."

    Die ZCam wurde genau dazu genutzt, also dass man quasi Greenscreen-Aufnahmen machen kann ohne Greenscreen. Man kann Objekte aufgrund ihrer Tiefeninformation freistellen und entsprechendes Compositing betreiben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. über vietenplus, Südwestfalen
  3. Schock GmbH, Regen
  4. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
    Campus Networks
    Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

    Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
    Von Achim Sawall

    1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
    2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung