Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macro Pi: Raspberry Pi für Makrofotos mit…

Canon FF durch Billigknipse ersetzen und alles ist scharf!!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Canon FF durch Billigknipse ersetzen und alles ist scharf!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.01.13 - 16:25

    Der Grund, warum man heute noch Vollformat (35mm) Kameras einsetzt, ist wegen des Bokeh's. Billigknipsen mit kleinem Sensor zeichnen sich nämlich durch enorme Schärfentiefe aus, wodurch man Vordergrund und Hintergrund stets scharf hat (50cm-oo).

    Da inzwischen Minisensoren 1/2.33" 16 bzw. 18 Megapixel haben, erübrigt sich durch Einsatz einer Billigkamera der gesamte Versuchsaufbau incl. Verrechnung der Einzelbilder.

    Das kann man natürlich auch alles berechnen:

    http://www.dofmaster.com/dofjs.html

    Have fun!

  2. Re: Canon FF durch Billigknipse ersetzen und alles ist scharf!!!

    Autor: SirFartALot 24.01.13 - 22:33

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Grund, warum man heute noch Vollformat (35mm) Kameras einsetzt, ist
    > wegen des Bokeh's.

    Ja, ne, klar.

    edit: Erklar doch bitte mal, was fuer dich Bokeh ist, und wo der direkte Zusammenhang zu 35 mm ist.

    Es gibt nur eine richtige Antwort auf bestimmte Gesten, wie z.B. schraeg nach oben ausgestreckte Hand oder erhobener Zeigefinger: den ausgestreckten Mittelfinger!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.13 22:37 durch SirFartALot.

  3. Re: Canon FF durch Billigknipse ersetzen und alles ist scharf!!!

    Autor: janpi3 25.01.13 - 08:40

    SirFartALot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guido Stepken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Grund, warum man heute noch Vollformat (35mm) Kameras einsetzt, ist
    > > wegen des Bokeh's.
    >
    > Ja, ne, klar.
    >
    > edit: Erklar doch bitte mal, was fuer dich Bokeh ist, und wo der direkte
    > Zusammenhang zu 35 mm ist.


    Die Größe des Sensors verändern den Crop des Objektives.
    Dies nimmt einfluss auf die Abbildungsleistung.
    Das eigentliche Bokeh entsteht trotzdem eher im Objektiv.

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  4. Re: Canon FF durch Billigknipse ersetzen und alles ist scharf!!!

    Autor: Duke83 25.01.13 - 11:18

    oh man.
    Im Objektiv kann etwas "entstehen" ?


    Aber letztendlich liegt natürlich alles am Objektiv.
    Wenn man entozentrisch Objektive nutzt, soll man sich nicht wundern.
    Man bräuchte einfach entsprechende kleine telezentrische Objektive nutzen und schon hat man das Problem auch gelöst.

  5. Re: Canon FF durch Billigknipse ersetzen und alles ist scharf!!!

    Autor: Der Spatz 25.01.13 - 13:26

    Na wenn im Objektiv nicht das Abbild an einem Schärfepunkt "entsteht"*, dann kann man doch sicher auch ohne Objketiv fotografieren.


    *Entsteht im Sinne von "Erzeugt","Verursacht", "Ist notwendig damit es so ist wie es ist".

    Wobei ich vermute das der TO eher mal nachsehen sollte was Bokeh ist (Subjektiv empfundene Wirkung der unscharf abgebildeten Bereiche im Bild. Meist als ruhig, Cremig, unrufig, Fleckig, abblenkend bezeichnet) und was "Freistellen" ist (Ich vermute dies hat er eigentlich gemeint).

    Wobei ich mir oft denke: Wenn nichts zu meckern gefunden wurde, wird halt Bokeh und Haptik gebrüllt, damit man was zu meckern hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Köln
  3. DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 4,99€
  3. ab 129,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

  1. Europäischer Haftbefehl: Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest
    Europäischer Haftbefehl
    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

    Wer steckte hinter dem Telekom-Routerhack? In Großbritannien wurde jetzt ein Mann festgenommen, ihm drohen bis zu 10 Jahre Haft. Unklar ist, ob er nach Deutschland ausgeliefert wird.

  2. Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
    Bodyhacking
    Ich, einfach unverbesserlich

    Elektroden, Chips, Magneten - mit verschiedenen Mitteln wollen Forscher und Hacker den menschlichen Körper verbessern. Doch wie ist das so als besseres Ich?

  3. Akkufertigung: Tesla plant weitere drei Gigafactories
    Akkufertigung
    Tesla plant weitere drei Gigafactories

    Tesla rechnet mit einem massiven Bedarf an Akkus und plant den Bau von mindestens drei weiteren Gigafactories. Das Unternehmen benötigt diese nicht nur für Elektroautos, sondern auch für die Stromspeicher von Solaranlagen.


  1. 09:47

  2. 09:44

  3. 07:11

  4. 18:05

  5. 16:33

  6. 16:23

  7. 16:12

  8. 15:04