1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messsucherkamera: Leica M11 mit 60…

Äpfel und Kartoffel

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Äpfel und Kartoffel

    Autor: appahappa 15.01.22 - 14:16

    Man kann eine Leica M schlecht mit anderen Kameras vergleichen. Wenn man mit einer echten Messsucherkamera fotografieren will, ist es nun mal die einzige auf dem Markt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.22 14:19 durch appahappa.

  2. Re: Äpfel und Kartoffel

    Autor: jo-1 16.01.22 - 09:23

    appahappa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann eine Leica M schlecht mit anderen Kameras vergleichen. Wenn man
    > mit einer echten Messsucherkamera fotografieren will, ist es nun mal die
    > einzige auf dem Markt.

    wir finden immer wieder rationale Erklärungen für das was wir ohnehin als richtig erachten.

    Es gibt keinen Grund eine A7R IV nicht wie eine Messbecher Kamera zu betreiben - nur eben komfortabler ;-)

    kleiner ist sie auch noch ;-)

    https://camerasize.com/compact/#826,885,ha,f

  3. Re: Äpfel und Kartoffel

    Autor: ThorstenMUC 16.01.22 - 11:49

    Außer man ist ganz retro und kauft sich - wie ich - eine alte Olympus 35RD.

    Haptisch immer noch eine ganz andere Welt, als jede Moderne - sehr kompakt, aber fühlt sich an, als könnte man notfalls auch mal einen Nagel damit in die Wand schlagen ;-)

    Ok - das Bildergebnis auf 35mm Film ist dann doch ein ganz anderes, als moderne Sensoren... aber bei der Kamera ging es mir um das Erlebnis und die war vor ein paar Jahren für knapp 100¤ ein echtes Schnäppchen für eine Messsucher-Kamera.

  4. Re: Äpfel und Kartoffel

    Autor: appahappa 16.01.22 - 15:58

    >
    > wir finden immer wieder rationale Erklärungen für das was wir ohnehin als
    > richtig erachten.
    >
    > Es gibt keinen Grund eine A7R IV nicht wie eine Messbecher Kamera zu
    > betreiben - nur eben komfortabler ;-)

    Man kann eine A7R IV nicht wie eine Messsucherkamera betreiben, ich habe beide (Sony a9). Es gibt Einsatzzwecke für die ein Messsucher völlig ungeeignet ist. Aber für alles andere würde ich immer eine Messsucherkamera nehmen - digital oder Film. Man kann das schwer erklären, macht mir einfach mehr Spaß. Ist genau so, wenn jemand Autos mit manueller Schaltung bevorzugt, das kann ich wiederum nicht verstehen. Irgendeine Tiptronic ist dann auch keine Alternative.

  5. Re: Äpfel und Kartoffel

    Autor: jo-1 16.01.22 - 16:54

    appahappa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >
    > > wir finden immer wieder rationale Erklärungen für das was wir ohnehin
    > als
    > > richtig erachten.
    > >
    > > Es gibt keinen Grund eine A7R IV nicht wie eine Messbecher Kamera zu
    > > betreiben - nur eben komfortabler ;-)
    >
    > Man kann eine A7R IV nicht wie eine Messsucherkamera betreiben, ich habe
    > beide (Sony a9). Es gibt Einsatzzwecke für die ein Messsucher völlig
    > ungeeignet ist. Aber für alles andere würde ich immer eine Messsucherkamera
    > nehmen - digital oder Film. Man kann das schwer erklären, macht mir einfach
    > mehr Spaß. Ist genau so, wenn jemand Autos mit manueller Schaltung
    > bevorzugt, das kann ich wiederum nicht verstehen. Irgendeine Tiptronic ist
    > dann auch keine Alternative.

    Eine gute Automatik ist das Beste - nur gibt es gute Automatik Wandler sehr selten. Deshalb gibt es Technische Gründe für Schalter.

    Für Messsucher gibt es keine technischen Gründe - nur emotionale

    Die meisten Automatiken schalten vor Erreichen der Grenzdrehzahlen - nicht hinnehmbar für Sportliches Fahren im Grenzbereich.

    An einer A7R IV kann ich manuell auch mit M Linsen genauso wie mit einem Messsucher.

    Verstehe sehrwohl Emotionen - dröhne ihnen gerne - kann und will ich mir nur da leisten wo es mich wirklich erfreut. Eine A9 würde ich angesichts der Alpha One kaum in Erwägung ziehen und eine A7R V wird bestimmt der Hammer mit dem IMX555CQR ;-)

  6. Re: Äpfel und Kartoffel

    Autor: appahappa 16.01.22 - 18:15

    Natürlich spielen Emotionen eine wichtige Rolle. Emotionen sorgen dafür, dass man die Kamera oder ein Musikinstrument überhaupt in die Hände nimmt oder auf ein altes Motorrad steigt und eine Spritztour macht. Ohne Emotionen verstaubt alles in der Ecke.

    Aber auch technische Gründe gibt es. Es ist schon was anderes, ob man durch ein "Fenster" die echte Welt sieht oder durch einen EVF. Ich fotografiere z.B. fast nur mit einem 50mm mit der Leica und es ist für mich sehr nützlich, dass das Sichtfeld viel größer ist als der Rahmen. Ich habe auch die Sony mit M-Objektiven benutzt, ist nicht das gleiche. Meine M ist schon ziemlich alt (Typ 262) ich würde sie der technisch besseren Sony in 95% von Fällen bevorzugen.

    Ich würde auch keine A9 Angesichts der Alpha One in Erwägung ziehen. Leider konnte ich mir 2017 keine Zeitmaschine leisten um mir die Alpha One zu besorgen. :-)

  7. Emotionen habe ich idealer Weise beim Sujet

    Autor: jo-1 17.01.22 - 09:44

    appahappa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich spielen Emotionen eine wichtige Rolle. Emotionen sorgen dafür,
    > dass man die Kamera oder ein Musikinstrument überhaupt in die Hände nimmt
    > oder auf ein altes Motorrad steigt und eine Spritztour macht. Ohne
    > Emotionen verstaubt alles in der Ecke.

    Selbstverständlich sind Deine Emotionen für Dich individuell relevant - für die Allgemeinheit ist das letztendlich völlig irrelevant da maximal subjektiv und damit nicht allgemeingültig.

    >
    > Aber auch technische Gründe gibt es. Es ist schon was anderes, ob man durch
    > ein "Fenster" die echte Welt sieht oder durch einen EVF. Ich fotografiere
    > z.B. fast nur mit einem 50mm mit der Leica und es ist für mich sehr
    > nützlich, dass das Sichtfeld viel größer ist als der Rahmen.

    Nimm Dir eine A7R IV und nutze ein 35er und Du hast den absolut identischen Effekt - der Beschnitt hat dann noch mehr Dynamikumfang als Deine A9 unbeschnitten und Du bist auch noch flexibler im Ergebnis.

    > Ich habe auch
    > die Sony mit M-Objektiven benutzt, ist nicht das gleiche. Meine M ist schon
    > ziemlich alt (Typ 262) ich würde sie der technisch besseren Sony in 95% von
    > Fällen bevorzugen.
    >

    Hat keinerlei Relevanz für mich oder irgend jemand andres hier im Forum - ist eher Folklore ,-)

    Der Eine mag die Original Oberkrainer und der Andre Porcupine Tree - es soll sogar Menschen geben, die beides mögen und sich individuell das aussuchen, was grade Sinn macht.

    Damit wir uns nicht falsch verstehen - ich hab auch starke Emotionen beim Photographieren - die rühren eher aus meiner Beziehung zum Motiv her - das ist das einzig Relevante - inwieweit komme ich mir dem Sujet emotional in Kontakt - das Werkzeug ist irrelevant - bestenfalls das iTüpfelchen und keinesfalls die relevante Grösse - kenne keinen Fussballer, der von der Ball Auswahl abhängig wäre noch von der Trikot Farbe oder vom Rasen.

    Die Fans (Aficionados) schon - die steigern sich in sowas rein. Da ist dann die Rede vom Wembley-Rasen oder von was auch immer - Glaube versetzt bekanntlich Berge :-)

    > Ich würde auch keine A9 Angesichts der Alpha One in Erwägung ziehen. Leider
    > konnte ich mir 2017 keine Zeitmaschine leisten um mir die Alpha One zu
    > besorgen. :-)

    Man könnte ja die A9 gegen eine Alpha One tauschen - ich werde das jedenfalls am Tag 1 mit meiner A7R IV machen sobald eine 100+ MP Alpha rauskommt - egal was die kostet - ist ja nur eine Kamera - das Herz steckt in den Linsen und da bietet Sony die besten jemals gebauten Linsen

    GM 24 | GM 35 | GM 50 | GM 85 | GM 135 | GM 400 | GM 600 aber auch G 12..24 und G 200..600

    Zu all diesen Linsen gibt es technisch keinerlei Äquivalent irgendwo sonst - andere Grössenordnung.
    Ich hatte übrigens das APO Telyt M an meiner A7R IV in Benutzung - nettes Werkzeug - Lichtjahre vom GM 135 entfernt

    Doch wen stören in der heutigen Zeit der emotionalen Aufladung von Marketing und Erregungsjournalismus noch Fakten :-)

    https://www.lensrentals.com/blog/2019/03/sony-fe-135mm-f1-8-gm-early-mtf-results/

    Das GM 50 und GM 35 kann ich übrigens auch wärmstens empfehlen.

    Grade das GM 50 sollte jeden Leica Fan neidisch werden lassen - bei f/1.2 noch ultra scharfe und vor allem kontrastreiche Bilder schiessen - Ecke zu Ecke

    Gibt eine schöne Reihe von Publikationen von Herrn Nasse von Zeiss zum Thema MTF und bei lensrentals wurde das GM 50 auch untersucht - das beste jemals gebaute 50er

    https://www.dpreview.com/opinion/9236543269/why-are-modern-50mm-lenses-so-damned-complicated

  8. Re: Äpfel und Kartoffel

    Autor: happymeal 21.01.22 - 18:20

    jo-1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > appahappa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann eine Leica M schlecht mit anderen Kameras vergleichen. Wenn man
    > > mit einer echten Messsucherkamera fotografieren will, ist es nun mal die
    > > einzige auf dem Markt.
    >
    > wir finden immer wieder rationale Erklärungen für das was wir ohnehin als
    > richtig erachten.
    >
    > Es gibt keinen Grund eine A7R IV nicht wie eine Messbecher Kamera zu
    > betreiben - nur eben komfortabler ;-)
    >
    > kleiner ist sie auch noch ;-)
    >
    > camerasize.com#826,885,ha,f

    Aber die A7R IV hat doch gar keinen Messsucher?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Entwickler (m/w/d)
    ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)
  2. Full Stack Entwickler*in Java/Web
    Deutsche Bundesbank, Stuttgart
  3. Product Owner (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich PC-Konfiguration der Polizei
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de