1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 soll bald die…

Mein erster Gedanke…

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein erster Gedanke…

    Autor: harald.1080 07.04.21 - 19:29

    Immer mehr fancy Features, wobei ich mich am Windows-Arbeitsplatz über Bagatellen ärgere wie dass bei Upgrades regelmäßig das Startmenü zerschossen wird oder die ganze Geschichte mit roaming Profiles eigentlich Mist ist und nicht gut funktioniert.

    Und immer wenn MS etwas mit Accounts macht kommt nichts gutes dabei heraus. Ein Problem bei uns ist zum Beispiel, dass wir 2 (!) Sharepoint-Accounts je User haben und man im Browser nicht einfach mal so wechseln kann (nur theoretisch, nicht praktisch). Der Workaround ist, Chrome und Firefox für jeweils einen User zu verwenden. 🤐

    Die sollten einfach mal Bugs fixen und die Usability auf Vordermann bringen anstatt immer nur halbgare Features zu veröffentlichen.

  2. Re: Mein erster Gedanke…

    Autor: g0r3 07.04.21 - 19:55

    Dito. Bin inzwischen schon seit einigen Jahren von Windows weg, aber die (Weiter-)Entwicklung von Windows wirkt tatsächlich wie ein Motorradunfall - schrecklich, aber man kann nicht wegschauen.

    Das Betriebsystem selbst stagniert seit Jahren, gleichzeitig führen sie das x-te UI-Revamp ein, bevor das eine von vor-vorher überhaupt abgeschlossen ist und basteln nutzlose Funktionen, nach denen keiner fragt. Und bei der Integration von Hardware und Prozessor muss ihnen auch erst Apple vormachen, wie das gemacht wird, damit sie selbst auf die Idee kommen, was zu tun.

  3. Re: Mein erster Gedanke…

    Autor: Poison Nuke 07.04.21 - 21:14

    und es wäre schön, wenn das System überhaupt mal stabil wäre wenn man viel Software installiert und wieder deinstalliert.

    Ich mache ungefähr einmal pro Jahr eine komplette Neuinstallation, weil Windows keinen sauberen "Kern" hat, der es problemlos übersteht wenn man viel Software testet und daher viel installiert und wieder deinstalliert. Es ist _absolut unmöglich_ das System allein durch Aufräumen wieder auf einen stabil funktionsfähigen Stand zu bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Method Park Holding AG, Erlangen
  4. Stadt Haan, Haan

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme