1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 10 soll bald die…

Wer läßt bitte die Kamera dauernd an ? [kt]

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer läßt bitte die Kamera dauernd an ? [kt]

    Autor: sambache 07.04.21 - 16:30

    [kt]

  2. Bei Firmenrechnern ggfs nicht zu vermeiden

    Autor: M.P. 07.04.21 - 16:57

    > Der User wird nicht in der Lage sein, diese Einstellung in der Anmeldemaske zu ändern

    Eine Erklärung, was hinter den Schlagworten ....

    > Force Instant Lock, Force Instant Wake und Lock Timeout.

    ... steckt wäre durchaus im Artikel willkommen ...

    Ich könnte ja damit leben, zum Entsprerren des Rechners kurz den Schieber vor der Kamera aufzumachen, und dann gleich wieder zu. Wenn der "Lock Timeout" dann durch jede Tastatur/Maus Interaktion verlängert wird, wäre ich damit einverstanden ...

  3. Re: Bei Firmenrechnern ggfs nicht zu vermeiden

    Autor: quineloe 07.04.21 - 17:01

    Für gewisse Firmen wird eine Einstellung, bei der die Kamera zuschieben den Rechner sperrt durchaus attraktiv sein.

    Wie so Firmen, die nicht wahrhaben wollen, dass ihre Leistungsanforderungen zu Flaschenbiesln führt.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  4. Re: Wer läßt bitte die Kamera dauernd an ? [kt]

    Autor: Ollinase 07.04.21 - 19:40

    ...in Konzernen mit Betriebsrat wird das spannend.
    Schon jetzt ist in manchen Firmen die Teilnahme an einer Videokonferenz am Arbeitsplatz untersagt, wenn unbeteiligte Personen durch das Bild laufen "könnten".
    Könnte mir Vorstellen das vielen alleine "das Gefühl" missfällt, durch einen Raum zu laufen den mehrere Kameras permanent nach "ihrem" Nutzer scannen.
    Und ja, die Daten bleiben lokal usw. (bis dann doch Videos aus Büros bei YouTube landen und man sagt "Upps, das war ein Beta-Feature und würde aus Versehen aktiviert...")

    Und wenn Microsoft den Maßstab an Qualität so niedrig ansetzt wie bei Windows Hello, ist diese Art der Entsperrung eher ein Ärgernis als ein Convenience Gewinn.

    Gefühlt nach jedem Update verhält sich Windows Hello an meinem Surface Book 2 anders.
    Mal entsperrt es den Rechner so schnell, ohne daß ich Richtung Kamera geschaut habe. Ein anderes Mal starre ich 10 Sek. direkt in die Linse und nix passiert.

    Olli

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Method Park Holding AG, Erlangen
  4. Stadt Haan, Haan

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,29€
  2. 16,99€
  3. 5,29€
  4. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme