1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt…
  6. Thema

Das Ding ist mobil

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: Anonymer Nutzer 18.09.17 - 17:08

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit einem Rucksack habe ich einen komplett nassen Rücken - das ist dann
    > > schön kalt und das Gewicht werde ich die ganze Zeit bemerken...
    > > In England habe ich bei der Strecke Leeds Bahnhof <-> Uni auch einen
    > > Unterschied bemerkt wenn ich zum Ultrabook eine externe Festplatte
    > > mitgenommen habe. So etwas merkt man, wenn man das täglich trägt.
    >
    > Nein, du hast dann einfach nur einen falschen oder schlechten Rucksack. Die
    > höherwertigen Modelle haben eine (passive) Belüftung für den Rücken. Da
    > wird genau gar nichts nass.

    Bringt nichts. Belüftung hin oder her, mein Rücken ist trotzdem nass. (Geht bei zu viel Bewegung auch ohne Rucksack...)
    Genauso kann ich mit GoreTex, Texapore und was weiß ich nichts anfangen - das ist für mich (trotz anderslautender Behauptungen der Hersteller) gar nicht durchlässig...

  2. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: serra.avatar 18.09.17 - 21:49

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > ...und dann nach 10 Minuten gehen kann man erst einmal duschen gehen...
    >

    Bei 3,5kg musst du nach 10 Minuten bereits duschen? Computernerd wie man ihn aus dem TV kennt oder ?

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.17 21:51 durch serra.avatar.

  3. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: Anonymer Nutzer 18.09.17 - 22:06

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > ...und dann nach 10 Minuten gehen kann man erst einmal duschen gehen...
    > >
    >
    > Bei 3,5kg musst du nach 10 Minuten bereits duschen? Computernerd wie man
    > ihn aus dem TV kennt oder ?

    Mir wird relativ schnell warm. So trage ich am liebsten so wenig Gepäck wie sinnvoll möglich.
    Es ist mir auch schnell zu warm oder zu feucht...

    Am besten ist es, wenn das Wetter kalt und trocken ist.

  4. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: ArcherV 18.09.17 - 23:33

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist mir auch schnell zu warm oder zu feucht...
    >
    > Am besten ist es, wenn das Wetter kalt und trocken ist.


    Das kenne ich :)
    Wir haben im Moment 10° und ich laufe noch in Tshirt und kurzer Hose rum. Letzte trage ich in der Regel bis in die MInusgrade... ja.. ich habe auch ein Hitzeproblem. Bei mir aber eher gewichtsbedingt...

  5. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.17 - 00:14

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist mir auch schnell zu warm oder zu feucht...
    > >
    > > Am besten ist es, wenn das Wetter kalt und trocken ist.
    >
    > Das kenne ich :)
    > Wir haben im Moment 10° und ich laufe noch in Tshirt und kurzer Hose rum.
    > Letzte trage ich in der Regel bis in die MInusgrade... ja.. ich habe auch
    > ein Hitzeproblem. Bei mir aber eher gewichtsbedingt...

    Hier bei mir sind es aktuell eher um die 17 Grad ... und schön feucht...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring, Köln
  2. procilon IT-Solutions GmbH, Leipzig-Taucha, Berlin, Dortmund
  3. Wintershall Dea GmbH, Kassel
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Post & DHL Briefmarke per App - kannste abschreiben
  2. Malware BND sucht skrupellose Anfänger zum Trojanerbau
  3. Microsoft Excel bringt endlich das Ende von VBA