1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nano-Art: Die kleinste Statue der…

Und es ist eine nackte Frau!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und es ist eine nackte Frau!

    Autor: DooMRunneR 14.11.14 - 16:35

    #Aufschrei!

    oder sonst irgend so ein komisches zeug....

  2. Re: Und es ist eine nackte Frau!

    Autor: Prypjat 14.11.14 - 16:49

    Die Frau ist nicht Nackt. Die Kleidung ist nur transparent.

  3. Re: Und es ist eine nackte Frau!

    Autor: Wobbelmasse 14.11.14 - 17:01

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frau ist nicht Nackt. Die Kleidung ist nur transparent.

    Der Kaiserin neue Kleider?

  4. Re: Und es ist eine nackte Frau!

    Autor: Prypjat 14.11.14 - 17:18

    Genau! Its Magic ;)

  5. Re: Und es ist eine nackte Frau!

    Autor: uselessdm 14.11.14 - 20:13

    Denkt denn niemand an die Kinder?

  6. Re: Und es ist eine nackte Frau!

    Autor: Anonymer Nutzer 14.11.14 - 20:14

    eine winziger schritt für die kleine mikrostatue aber 3 gigantische schritte zurück für die menschenheit.

    "i don't care if you managed to land on a out of solar system comet, your shirt is sexist!"

    http://www.theverge.com/2014/11/13/7213819/your-bowling-shirt-is-holding-back-progress

  7. Re: Und es ist eine nackte Frau!

    Autor: Anonymer Nutzer 14.11.14 - 22:00

    DooMRunneR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > #Aufschrei!
    > oder sonst irgend so ein komisches zeug....

    Genau. Menschen darf und soll man nur in ihrer natürlichen Form, also in Markenbekleidung darstellen dürfen. Dabei darf es keine Frau sein, denn das ist sexistisch. Ein Mann darf es natürlich auch nicht sein, denn Männer beherrschen ja sowieso schon alles. Vielleicht eine Katze? Die dürfen ja auch in Videos nackt sein und kein Puritaner schreit auf :)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kundenberater Apotheken-IT (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  2. ERP-Systemadministrator/IT-A- dministrator / (Fach) Informatiker (m/w/d)
    Ankerkraut GmbH, Hamburg
  3. Softwareentwickler MS Office/WCF (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. SAP WM/EWM-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. u. a. Assassin's Creed Valhalla - Deluxe Edition für 28,99€, Devil May Cry 5 Deluxe + Vergil...
  2. 39,99€ statt 99,99€
  3. täglich wechselnde Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
    Linux
    Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

    Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
    2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
    3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten