Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nauticam: 6.300-Euro-Kamera für 4.000…

Und jetzt noch schnell die SD-Karte wechseln ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und jetzt noch schnell die SD-Karte wechseln ...

    Autor: ATmega8 13.11.12 - 16:43

    Was ist wenn die SD-Karte voll ist, muss man dann wieder auftauchen, das Gehäuse öffnen, die Karte wechseln und wieder runter tauchen?

    Wenn man in eine Kamera eine SSD-Festplatte als Wechseldatenträger nutzen könnte wäre das schon recht günstig, die SSDs sind viel schneller als andere Speichermedien (gut um HD Videos aufzunehmen) und haben eine höhere Speicherkapazität.

  2. Re: Und jetzt noch schnell die SD-Karte wechseln ...

    Autor: ad (Golem.de) 13.11.12 - 18:25

    ATmega8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist wenn die SD-Karte voll ist, muss man dann wieder auftauchen, das
    > Gehäuse öffnen, die Karte wechseln und wieder runter tauchen?
    >


    nachdem es mittlerweile SD-Karten mit 128 GByte Kapazität gibt, würde ich mir darüber keine Gedanken machen.

  3. Re: Und jetzt noch schnell die SD-Karte wechseln ...

    Autor: volkskamera 13.11.12 - 21:47

    ad (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ATmega8 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was ist wenn die SD-Karte voll ist, muss man dann wieder auftauchen, das
    > > Gehäuse öffnen, die Karte wechseln und wieder runter tauchen?
    > >
    >
    > nachdem es mittlerweile SD-Karten mit 128 GByte Kapazität gibt, würde ich
    > mir darüber keine Gedanken machen.


    Irgendwann ist aber bei HD-Video auch die größte Speiicherkarte voll.. Allerdings wird eher der Akkuwechsel das Problem sein.

  4. Re: Und jetzt noch schnell die SD-Karte wechseln ...

    Autor: Leprechaum 13.11.12 - 21:58

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ad (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ATmega8 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was ist wenn die SD-Karte voll ist, muss man dann wieder auftauchen,
    > das
    > > > Gehäuse öffnen, die Karte wechseln und wieder runter tauchen?
    > > >
    > >
    > >
    > > nachdem es mittlerweile SD-Karten mit 128 GByte Kapazität gibt, würde
    > ich
    > > mir darüber keine Gedanken machen.
    >
    > Irgendwann ist aber bei HD-Video auch die größte Speiicherkarte voll..
    > Allerdings wird eher der Akkuwechsel das Problem sein.

    Und! Die Luft ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Raum Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. inklusive Verlosung einer großen Dinosaurier-Figur


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Xcom-2-Erweiterung angespielt: Untote und unbegrenzte Schussfreigabe
    Xcom-2-Erweiterung angespielt
    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

    Drei zusätzliche Widerstandsfraktionen mit taktisch interessanten Spezialfähigkeiten, dazu neue Umgebungen und Untote: Die Erweiterung War of the Chosen für Xcom 2 bietet überdurchschnittlich viele Neuerungen gegenüber dem Hauptprogramm. Golem.de hat das Addon angespielt.

  2. Niantic: Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go
    Niantic
    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

    Ist es Zapdos oder Ho-Oh - oder doch ein anderes legendäres Pokémon, das Trainer zuerst fangen können? Wie auch immer: Entwickler Niantic hat angekündigt, dass die besonders starken Supermonster demnächst in Pokémon Go auftauchen.

  3. Bundestrojaner: BKA will bald Messengerdienste hacken können
    Bundestrojaner
    BKA will bald Messengerdienste hacken können

    Bislang kann das Bundeskriminalamt nur Skype für Windows überwachen. Doch schon in diesem Jahr soll die Eigenentwicklung für das Hacken von Smartphone-Apps abgeschlossen sein.


  1. 18:38

  2. 18:30

  3. 17:31

  4. 17:19

  5. 16:34

  6. 15:44

  7. 15:08

  8. 14:00