1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Webcams im Test: Dell und…

Warum immer so gross?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum immer so gross?

    Autor: RheinPirat 29.07.21 - 13:09

    Moderne Smartphone haben zwar fast alle ein "bump", machen aber trotzdem bessere Bilder als dieser Webcamschrott.

    Das ist etwas was ich bisher nicht verstehen kann. Warum müssen diese Cams so gross sein? Und warum ist die Quali der Bilder immer noch so mies? Geschweige der überrissene Preis dieser Dinger.

    Es gibt doch keinen Plausiblen Grund warum diese Dinger Faustgross sein müssen.

  2. Re: Warum immer so gross?

    Autor: MarcusK 29.07.21 - 13:16

    RheinPirat schrieb:
    > Und warum ist die Quali der Bilder immer noch so mies?

    im Handy macht der Prozessor die Bilder schön, da wird also sehr viel nachbearbeitet. Aber Web-CAMs liefen ja über USB eine unbearbeitet Bild, wo vermutlich nicht mal alle Infos für eine Nachbearbeitung bereitstehen.

    Vermutlich müsste man ein komplette Handy in den Webcam einbauen, dann hätte man auch bessere Bilder - hat bis jetzt aber scheinbar niemand gemacht.

  3. Re: Warum immer so gross?

    Autor: RheinPirat 29.07.21 - 13:20

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RheinPirat schrieb:
    > > Und warum ist die Quali der Bilder immer noch so mies?
    >
    > im Handy macht der Prozessor die Bilder schön, da wird also sehr viel
    > nachbearbeitet. Aber Web-CAMs liefen ja über USB eine unbearbeitet Bild, wo
    > vermutlich nicht mal alle Infos für eine Nachbearbeitung bereitstehen.
    >
    > Vermutlich müsste man ein komplette Handy in den Webcam einbauen, dann
    > hätte man auch bessere Bilder - hat bis jetzt aber scheinbar niemand
    > gemacht.

    Klar findet eine Nachbearbeitung statt. Aber selbst RAW ist besser als dieser Pixelmatsch. Zudem bezweifele ich, dass die Bilder RAW an den PC übertragen werden. Da findet bestimmt schon eine Bearbeitung in der Cam statt.

    Und was spricht nun für diese riesen Klopper? Teure Luft?

  4. Re: Warum immer so gross?

    Autor: MarcusK 29.07.21 - 13:30

    RheinPirat schrieb:
    > Klar findet eine Nachbearbeitung statt.
    aber scheinbar nur das Notwendigste. Vermutlich gibt der IC ( vermutlich nicht mal ein richtiger Prozessor) nicht mehr her.

    > Aber selbst RAW ist besser als dieser Pixelmatsch.
    > Zudem bezweifele ich, dass die Bilder RAW an den PC
    das dürfte ja sogar das Problem sein, USB hat ja festgelegt wie die Daten im Web-CAM Profile zu übertragen sind. RAW ist damit nicht vorgehen, damit hat man zu wenig Daten für eine sinnvoll Nachbearbeitung. Man müsste ein eigenes USB-Protokoll machen, dann kommen aber die Linux und Mac User wieder und wollen Treiber haben weil es kein Standard-Webcam ist.
    Im Treiber könnte man die die Nachbearbeitung machen.

  5. Re: Warum immer so gross?

    Autor: nuclear 29.07.21 - 13:45

    In dem Fall einfach ein größerer Sensor und größere Linse. Die haben schon größere Sensoren als die Smartphones verbaut. Sieht man gut auf den Bildern bei Dell direkt.

    Luft scheint da aber auch noch genug drin zu sein.

  6. Re: Warum immer so gross?

    Autor: theFiend 29.07.21 - 14:51

    RheinPirat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Klar findet eine Nachbearbeitung statt. Aber selbst RAW ist besser als
    > dieser Pixelmatsch.

    RAW bedeutet nicht das die Bilddaten unbearbeitet sind... letztlich liefert RAW nur Informationen mit, wie die Sensordaten in externen Programmen zu behandeln sind.

    > Zudem bezweifele ich, dass die Bilder RAW an den PC
    > übertragen werden. Da findet bestimmt schon eine Bearbeitung in der Cam
    > statt.

    Der Unterschied ist, das man diese Daten nicht noch an Bildbearbeitungsprogramme oder Videoeditprogramme liefert, sondern meist direkt ausstrahlt. Wenn man Programme mit entsprechenden Möglichkeiten nutzt (z.B. OBS Studio usw.) hat man oft auch entsprechende Bearbeitungsmöglichkeiten, die das Bild erheblich verbessern können.

  7. Re: Warum immer so gross?

    Autor: eastcoast_pete 01.08.21 - 07:37

    Ja, es ist schon irgendwie enttäuschend, daß für ¤ 200 scheinbar wenig oder nichts für einen ASIC drin ist, der bei der Bildbearbeitung schon mithilft. Wenn Smartphones für ¤ 150 das mit reingebacken haben, kann sowas bei ¤ 200 Webcams doch nicht unmöglich sein. Aber, die Konkurrenz ist gering und der Kunde geduldig, warum sollten sich Hersteller auch mehr anstrengen als nötig?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Engineer Software Architecture (m/w/d)
    Continental AG, Frankfurt am Main
  2. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  3. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim
  4. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de