1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nikon 1 ausprobiert: Nikon wird böse

Super Kamera

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Kamera

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.11 - 18:11

    Und Golem hats auch schon mitbekommen. ;) Bei Apple ist innerhalb einer Sekunde der passende Beitrag da.

    Zum Thema: So wies ausschaut, dass das bis jetzt die beste Mirrorless-Cam, da wird Canon nicht rankommen können.

  2. Re: Super Kamera

    Autor: GourmetZocker 21.09.11 - 18:47

    Definiere "bessere Mirrorless Cam".

    Die Sony NEX ist ca genauso groß, wie die Nikon 1 und hat einen 4x größeren Sensor.

  3. Re: Super Kamera

    Autor: Vulli 21.09.11 - 18:51

    Wie kann denn eine Kamera mit so einem winzigen Sensor denn die "beste Mirrorless-Cam" sein?
    Ich verstehe nicht, was dieser technische Schnickschnack (macht schon Fotos bevor ich auf den Auslöser drücke) soll. Wenn ich mir eine Kamera in dieser Preisklasse kaufe, dann hätte ich gerne gute Bildqualität, einfache Bedienung und kreative Möglichkeiten der Bildgestaltung. Statt dessen hat die Nikon bloß mehr Elektronik als ne Kompakte.
    Bei einem Crop-Faktor von 2,7 brauche ich ja schon ein Objektiv mit Blende 1, um in puncto Schärfentiefe auch nur etwas kreativ werden zu können. Für Schärfe bis zum Horizont kann ich auch ne Kompaktknipse nehmen.
    Naja, mir soll's ja recht sein: Leica bleibt nach wie vor der einzige Hersteller, dem es gelingt einen großen Sensor mit einem relativ kompakten Gehäuse und kleinen Objektiven kombinieren.

  4. Re: Super Kamera

    Autor: nicoledos 21.09.11 - 18:59

    super? wo?
    Sensor kleiner. Mal mit Blitzschuh aber ohne integrierten, mal mit integrierten Blitz aber ohne Blitzschuh. Warum nicht einfach beides in eine? Neues Bajonett, damit wieder alles neu gekauft wird und garantiert inkompatibel zu allem was es bisher gibt.

    Es scheint mir, Nikon wolle zwar in dem Segment mitspielen, aber nicht die eigenen DSLRs gefährden. Unterhalb Micro-Four-Third positioniert sind die Preise zu hoch angesetzt . Ich würde eher sagen, Fehlstart. Nachdem ich auf die Antwort von Nikon gewartet habe. Dazu fehlt dann das gewisse besondere . Schau ich mir Olympus und Panasonic nochmal genauer an.

  5. Re: Super Kamera

    Autor: mangold 21.09.11 - 19:08

    Totgeburt

  6. Re: Super Kamera

    Autor: jdonnert 21.09.11 - 20:30

    Full ACK ! Fuer nur wenig mehr Geld bekommt man eine X100, mit einem APC sensor. Fuer 200 e weniger eine Micro4thirds Kamera. Wer zur Hölle soll diese Kamera kaufen ?

  7. Re: Super Kamera

    Autor: Realist_X 22.09.11 - 08:25

    +1

  8. Re: Super Kamera

    Autor: trollwiesenverschieber 22.09.11 - 08:41

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neues Bajonett, damit wieder alles neu gekauft wird und garantiert
    > inkompatibel zu allem was es bisher gibt.
    >
    > Es scheint mir, Nikon wolle zwar in dem Segment mitspielen, aber nicht die
    > eigenen DSLRs gefährden.

    Genauso sehe ich das auch. Gerade Nikon hat sein Bajonett seit den 80ern nicht verändert, was eine sehr große Kompatibilität auch mit alten Gläsern zur Verfügungs stellte.
    Hätten sie das mit der Spiegellos-Serie auch so fortgeführt, wäre diese Serie sicherlich eingeschlagen wie eine Bombe.
    Aber so? Ein Schuß ins eigene Knie.

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  9. Re: Super Kamera

    Autor: Laury 22.09.11 - 11:41

    trollwiesenverschieber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Gerade Nikon hat sein Bajonett seit den 80ern
    > nicht verändert, was eine sehr große Kompatibilität auch mit alten Gläsern
    > zur Verfügungs stellte.
    > Hätten sie das mit der Spiegellos-Serie auch so fortgeführt, wäre diese
    > Serie sicherlich eingeschlagen wie eine Bombe.

    Das wäre nicht möglich gewesen. Das alte Bajonett hat ein zu großes Auflagemaß. Damit wäre die Kamera nicht kompakt und lichtstarke kurze Brennweiten extrem aufwändig in der Konstruktion geworden. So weder kompakt noch bezahlbar. Stichwort Retrofokus.

    Man kann schön das Retrofokus-Problem bei FT sehen. Mit Spiegel - also mit dem zwangsläufig großen Auflagemaß - hat es nie ein lichtstarkes Normalobjektiv (25mm bei FT) von Olympus gegeben. Die Pana-Leica-Version zeigt, wie so was dann aussieht (riesiger Klopper) und was es kostet. Bei mFT wurde das Auflagemaß kleiner und sofort ist ein (relativ) preisgünstiges 20mm 1,7 als Pancake möglich geworden.

  10. Re: Super Kamera

    Autor: kendon 22.09.11 - 12:22

    danke. ich nominiere diesen ^^ post für den kompetentesten post im golem-forum 2011!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen
  2. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  3. Universität Bielefeld, Bielefeld
  4. BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 9,99€
  3. 19,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de