Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nikon Coolpix P330: Leichte Kompaktkamera…

Wieder so ne Werbeverarsche

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: fotografer 06.03.13 - 11:35

    Lichtstark klar bei 24mm. Wenn dann die Anfangsblende bis f5,6 geht ist das aber nichts als verarsche.

  2. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: DebianFan 06.03.13 - 12:19

    Bei kompakten Zooms geht die Lichtstärke mit zunehmender Brennweite immer zurück. Ein 24-120mm (Äquivalentbrennweite) mit durchgehend 1:1,8 würde auch für den kleinen 1/1,7"-Sensor in einen derartigen Glaspilz ausarten, dass Sie ihn weder bezahlen noch herumtragen wollten.

    Für viele Anwender dürfte die Coolpix P7700 (28-200 mm, 1:2,0-4,0) die praktischere Alternative sein, aber die ist dafür auch schon klobiger. Die Bilder sind aber exzellent.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.03.13 12:21 durch DebianFan.

  3. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: egal 06.03.13 - 12:34

    Blödsinn, dass ist sogar bei den meisten DSLR-Objektiven im Consumer-Bereich so.
    Verarschen lässt sich i.d.R. auch nur der, der keine Ahnung hat.

  4. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: DebianFan 06.03.13 - 13:49

    Für meine DSLR (D700) kaufe ich nur Zooms, welche durchgehend mindestens 1:2,8 bieten. Zwei von dieser Sorte (24-70, 70-200) habe ich.

    Das fällt natürlich schlepptechnisch sogar im Wortsinne ins Gewicht, und ein 24-120 mm mit durchgehend 1:2,8 oder besser gibt es meines Wissens garnicht.

  5. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: egal 06.03.13 - 14:56

    'mindestens 1:2,8' - *lol* der ist gut, gibts überhaupt ein Zoom von Nikon was durchgehend weniger als 2.8 hat ?
    Ja das Gewicht ist echt nicht zu unterschätzen von den Teilen, ich bekomm immer schon nach ner halben Stunde fotografieren Krämpfe in die Arme. Und wenn ich eh nur Schnappschüsse machen will, reicht mir meine P300 - die passt sogar in die Hosentasche.

  6. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: expat 06.03.13 - 15:01

    Alles eine Frage des Preises:

    http://www.toppreise.ch/prod_123403.html

  7. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: DebianFan 06.03.13 - 15:04

    egal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 'mindestens 1:2,8' - *lol* der ist gut, gibts überhaupt ein Zoom von Nikon
    > was durchgehend weniger als 2.8 hat ?

    Ja, natürlich. Nicht vergessen, bei der Lichtstärke steht die Blende im Nenner!

    Z. B.:

    http://www.nikon.de/de_DE/product/nikkor-lenses/auto-focus-lenses/dx/zoom/af-s-dx-nikkor-10-24mm-f-3-5-4-5g-ed



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.03.13 15:05 durch DebianFan.

  8. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: pica 06.03.13 - 15:04

    von Nikon kenne ich kein derartiges Zoom, aber Olympus hat Zoomobjektive mit durchgängig 1:2.0 im Programm.

  9. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: DebianFan 06.03.13 - 15:06

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles eine Frage des Preises:
    >
    > www.toppreise.ch

    Ich habe dieses Objektiv und bin mit der Bildqualität zufrieden. Es könnte aber etwas kürzer sein, es passt nicht in die Bereitschaftstasche der D700.

  10. Re: Wieder so ne Werbeverarsche

    Autor: egal 07.03.13 - 09:44

    Ich glaube wir reden aneinander vorbei. Mir gings um die Frage ob es ein lichtstärkeres Zoom gibt, nicht ein lichtschwächeres, davon gibts ja zuhauf.

    Das genannte ist lichschwächer. Was ich meine wäre z.b. ein 24-70 1:2.0 . Alles klar?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.13 09:45 durch egal.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  3. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  4. BWI GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. 289€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57