Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nikon: Digitalkamera mit 1.000-mm-Zoom

1.000-mm-Zoom

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1.000-mm-Zoom

    Autor: Zerberus76 02.02.12 - 12:43

    1.000-mm-Zoom ??? oder Brennweite?

  2. Re: 1.000-mm-Zoom

    Autor: ad (Golem.de) 02.02.12 - 13:15

    Zerberus76 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.000-mm-Zoom ??? oder Brennweite?

    Nein, das Objektiv ist keinen Meter lang ;) Die 1000 mm Brennweite sind auf das Kleinbildformat bezogen.


    Mit freundlichen Grüßen

    ad (golem.de)

  3. Bitte um physikalisch korrekte Ausdrucksweise

    Autor: LeChuck169 02.02.12 - 17:35

    Physikalisch ist das hier wieder alles falsch ausgedrückt. Das Objektiv / Glas hat einfach eine Brennweite von irgendetwas << 1 m. Würde man das Objektiv ausbauen und ein paralleles Strahlbündel durchschicken, müsste dies 1 m hinter der Linse fokussiert werden. Das passiert aber nicht.

    Der BILDEINDRUCK entspricht dem, den eine Linse mit 1 m Brennweite auf einem Kleinbildfilm hinterlassen würde.

    Schneidet doch bitte die alten Zöpfe vom KB-Format ab und gebt einen Winkel an oder so. Mit absichtlich falscher Verwendung physikalischer Begriffe stiftet man doch nur Verwirrung.

    Genau das Gleiche sollte man auch mit den dämlichen Sensorgrößen machen: Einfach eine Fläche angeben, dann weiß jeder wo er dran ist.

    Vielleicht kann die Redaktion hier ja damit anfangen und so die übrige "Fachpresse" umstimmen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zoi TechCon GmbH, Stuttgart, Berlin
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. BWI GmbH, Nürnberg oder München
  4. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Sicherheitslücke: Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen
    Sicherheitslücke
    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

    Ein peinlicher Fehler bei einem Sicherheitsunternehmen: Fortinets Webmanager hat das Admin-Passwort nicht korrekt geprüft und lässt daher jeden Nutzer mit beliebiger Zeichenfolge in das System. Ein Patch steht bereit.

  2. Angry Birds: Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart
    Angry Birds
    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

    Nicht nur wütende Vögel, sondern auch wütende Aktionäre: Die ersten Geschäftszahlen nach dem Börsenstart des finnischen Entwicklerstudios Rovio haben für Ernüchterung gesorgt.

  3. Erneuerbare Energien: Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien
    Erneuerbare Energien
    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

    Tesla hat in wenigen Monaten den derzeit größten Lithium-Ionen-Netzspeicher in Australien aufgebaut. Tesla-Chef Elon Musk hatte gewettet, das zu schaffen. In Deutschland wird gerade der größte nationale Netzspeicher in Betrieb genommen.


  1. 11:47

  2. 11:25

  3. 10:56

  4. 10:40

  5. 10:28

  6. 10:27

  7. 10:03

  8. 07:37