Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nikon-Patent: Passwortschutz gegen…

Wär doch viel einfacher..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wär doch viel einfacher..

    Autor: niemandhier 15.04.13 - 09:13

    ..einfach die Kamera beim Objektiv registrieren, kein Ärger beim Wechsel und an andern Cams geht die Linse trotzdem nicht, Gleiches Ergebnis, warum bei jedem Linsenwechsel ein Passwort einhacken..tsts...aber schöner Ansatz.

  2. Re: Wär doch viel einfacher..

    Autor: Mixermachine 15.04.13 - 12:12

    Da bedanken sich die Fotografen mit mehrer Gehäusen...

    Würde eher bei der ersten Verwendung mit einem bestimmten Gehäuse eine Passworteingabe fordern.
    Wenn das gleiche Objektiv nochmal aufgesetzt wird, ist das Password dem Gehäuse ja schon bekannst...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Dataport, Verschiedene Standorte
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. MT AG, Ratingen, Köln, Dortmund, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 2,99€
  4. 43,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte: Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
    Informationsfreiheitsbeauftragte
    Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein

    Informationsfreiheitsbeauftragte von Bund und Ländern drängen auf eine stärkere Kontrolle von Algorithmen und künstlicher Intelligenz (KI) in der Verwaltung. An die Auswahl und die Entwicklung solcher Verfahren müssten hohe Anforderungen gestellt werden.

  2. Bradley Kuhn: Free-Software-Aktivist kritisiert MongoDB-Lizenzwechsel
    Bradley Kuhn
    Free-Software-Aktivist kritisiert MongoDB-Lizenzwechsel

    Der Lizenz- und Compliance-Experte Bradley M. Kuhn von der Software Freedom Conservancy zeigt sich wenig begeistert vom Lizenzwechsel bei MongoDB. Die OSI solle die Lizenz ablehnen und MongoDB klar als proprietär bezeichnen.

  3. Displaybruch: Reparatur des iPhone Xr wird teuer
    Displaybruch
    Reparatur des iPhone Xr wird teuer

    Anlässlich des Verkaufsstarts des iPhone Xr in der kommenden Woche hat Apple dessen Reparaturpreise veröffentlicht. Die Behebung eines Displaybruchs wird teurer als beim iPhone 8.


  1. 09:54

  2. 09:36

  3. 07:30

  4. 07:16

  5. 07:00

  6. 16:31

  7. 13:40

  8. 11:56