Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos…

Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: therealmarv 06.07.17 - 12:39

    Selbst wenn ich auf 2160p stelle sehe ich noch viele Pixel im 2D Modus auf Youtube.

    Ist das ein Problem der Kamera oder von Youtube selber?

    Meiner Meinung nach ist die Videoqualität von zwei zusammengeschalteten Kodak SP360 (also 2x180 Grad Kameras) um ein vielfaches besser und zwei Kodak SP360 kosten 700 Euro ungefähr (also viel billiger).

  2. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: Bujin 06.07.17 - 12:46

    Das Bild ist standardmäßig hineingezoomt. Benutz dein Mausrad um rauszuzoomen. Zum Zoomen wirds selbst mit 8K eng.

  3. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: Jakelandiar 06.07.17 - 13:12

    Wo ist den mal ein Link zu dem video auf Youtube? Im Artikel hier finde ich keinen.

  4. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: datenmuell 06.07.17 - 13:22

    Das Video ist eingebettet auf der letzten Seite. Kein Link.

    Gruss

  5. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: Traceless.me 06.07.17 - 13:31

    Jakelandiar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist den mal ein Link zu dem video auf Youtube? Im Artikel hier finde ich
    > keinen.

    Hier der Youtube Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=gkE8Nnz3oXo

  6. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: Jakelandiar 06.07.17 - 16:35

    datenmuell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Video ist eingebettet auf der letzten Seite. Kein Link.
    >
    > Gruss

    Ah Danke. nicht drauf geachtet das es ein andere Video ist als das auf der ersten Seite.

  7. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: Crossfire579 06.07.17 - 20:05

    Könnt ihr auf YouTube überhaupt 8k abspielen? Mein PC ist damit überfordert trotz 4770k, die 4k Qualität ist inakzeptabel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.17 20:06 durch Crossfire579.

  8. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: datenmuell 06.07.17 - 21:54

    Liegt das nicht eher an der Downloadgeschwindigkeit? Ich habe das Video der Elbphilharmonie auch erst heruntergeladen und dann angeschaut.

  9. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: RTC 07.07.17 - 16:55

    Keine Probleme...habe allerdings auch 200 Mbit/s... LOL

  10. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: FreiGeistler 07.07.17 - 21:04

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Könnt ihr auf YouTube überhaupt 8k abspielen? Mein PC ist damit überfordert
    > trotz 4770k, die 4k Qualität ist inakzeptabel.

    Verstehe ich das richtig?
    Du willst auf einem 4k-Bildschirm 8K Material abspielen, weil "die 4k Qualität ist inakzeptabel"?

  11. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: Shik3i 08.07.17 - 02:10

    Auch auf einem 1080p Monitor lohnt es bei YouTube oft auf 4k zu stellen, da somit die Bitrate erhöht wird ^^ YouTube begrenzt diese im FHD Modus sonst, macht also durchaus Sinn höhere Auflösung auszuwählen als der Monitor darstellen kann.

  12. Re: Videoqualität auf Youtube nicht berauschend

    Autor: datenmuell 11.07.17 - 13:03

    Ausserdem darf man nicht vergessen, dass die SPHÄRE 8K ist, nicht der Bildschirmausschnitt ;-) Wenn man also eine 8K Sphäre auf einem 4k Bildschirm anschaut ist das so als ob man 720p schaut.

    Gruss

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  2. Paracelsus-Klinik Reichenbach GmbH, Reichenbach
  3. iXus GmbH, Berlin
  4. Controlware GmbH, Dietzenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  3. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. Logitech Options: Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung
    Logitech Options
    Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung

    In einer Software zur Konfiguration von Logitech-Tastaturen und Mäusen klafft ein riesiges Sicherheitsloch. Nutzer von Logitech Options sollten es vorerst deinstallieren: Bisher gibt es keinen Fix.

  2. Bixby: Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar
    Bixby
    Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar

    Lange hat es gedauert: Samsung hat es endlich geschafft, seinen Sprachassistenten Bixby eine deutsche Spracheingabe zu verpassen. Diese klingt sehr natürlich, ist zunächst aber nur auf dem Galaxy Note 9 verfügbar.

  3. Ice Lake: Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau
    Ice Lake
    Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau

    Mit Ice Lake kommt auch Intels 11. Generation der integrierten GPUs. Sie soll viele moderne Titel zumindest spielbar machen und ermöglicht auch Adaptive Sync. Eine andere Funktion dürfte jedoch bald umstritten sein.


  1. 16:45

  2. 16:35

  3. 15:50

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:00

  8. 13:22