1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P40 Pro im Kameratest: Die beste…

Ohne Google Play ist es uninteressant

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Google Play ist es uninteressant

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.20 - 14:33

    Es gibt halt nicht jede App in alternativen App Stores. Das ist halt ein Kaufargument. Erstens fehlt es den potentiellen Käufern eine Vorab Möglichkeit ganz einfach zu gucken ob etwas in einem alternativen App Store zu haben ist. Wenn sich jemand die Mühe macht und selber sucht, wird durchaus auf einige Apps stoßen, wo kein anderer Store beworben wird. Beispiel Netflix. Auf der Hilfeseite ist nur der Link zum Play Store. Spotify bietet auch keinen alternativen Download an.

    Ob die Apps in anderen Stores zu haben ist, weiß ich nicht. Die Frage ist aber ob so etwas offiziell ist. Entweder gehen die Seiten dazu über ihre Apps auch für andere Stores aktiv zu bewerben oder Huawei wird so immer weiter vom Markt gedrängt.
    Wenn Huawei wenigstens den Loader freigeben würde, so dass man sich GApps selber drauf ziehen kann. Ich mag Huawei Geräte, aber auf den Play Store kann ich nicht verzichten.

  2. Re: Ohne Google Play ist es uninteressant

    Autor: Anonymer Nutzer 05.04.20 - 14:44

    Bei den ganz grossen Software Anbietern hab ich da weniger Bedenken. Denke mal Huwei wird da den Support kostenpflichtig einkaufen, damit zumindest die beliebtesten Apps auch im Huawei Store verfügbar sein werden über kurz oded lang. Das Henne Ei Problem wird den sicherlich bekannt sein.

    Samsung, Sony etc. haben das ja bei ihren Smart TVs und Blu ray Playern ja auch nicht anders gemacht.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.04.20 14:48 durch Der schrecklicher Sven.

  3. Re: Ohne Google Play ist es uninteressant

    Autor: desmaddin 06.04.20 - 09:52

    Genau das wird nicht passieren. Die ganz großen sind alle irgendwie US Based und dürfen grundsätzlich keine Geschäfte mit Huawei machen. Daher wird es Sachen wie Whatsapp, Facebook, Instagram, Office, Smart Home, Reddit, usw. niemals in deren Store geben.

  4. Re: Ohne Google Play ist es uninteressant

    Autor: lock_ 07.04.20 - 06:50

    desmaddin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau das wird nicht passieren. Die ganz großen sind alle irgendwie US
    > Based und dürfen grundsätzlich keine Geschäfte mit Huawei machen. Daher
    > wird es Sachen wie Whatsapp, Facebook, Instagram, Office, Smart Home,
    > Reddit, usw. niemals in deren Store geben.
    mal davon ab, dass apps wie der dbnavigator nicht die kohle haben und auch nicht im fokus von huawei sind um an alternativer stelle gehostet zu werden.
    und solche apps sind für sehr viele user unverzichtbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Consultant Logistikprozesse E-Commerce (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. (Senior) Entwickler SAP BW Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  3. Java Entwickler (m/w/d)
    ilum:e informatik ag, Mainz
  4. Senior Java Developer (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€ (Bestpreis)
  2. 34,49€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt