1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Panasonic: Lumix G70 macht 30 Fotos mit 8…

Beeindruckend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beeindruckend

    Autor: Rainer Tsuphal 19.05.15 - 07:41

    "8 Megapixel pro Sekunde", das sind ja 28,8 Gigapixel pro Stunde!

  2. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 08:14

    Wie so oft wirst du damit nur eine begrenzte Zeit aufnehmen können. Genauso wie bei solchen Kameras die Videoaufnahmefunktion auf nur 20 Minuten begrenzt wurde. Wieso????

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Beeindruckend

    Autor: Anonymer Nutzer 19.05.15 - 08:15

    "8 Bildern pro Sekunde","30 Einzelbilder pro Sekunde mit 8 Megapixel".


    Rainer Tsuphal schrieb:

    >Das sind ja 28,8 Gigapixel pro Stunde


    Und selbst wenn. Eine 64 Gigabyte SD Karte wäre damit nicht mal halb voll.

  4. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 08:26

    Und meine 128 GByte SD-Karte nicht mal ein viertel voll. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Beeindruckend

    Autor: Poison Nuke 19.05.15 - 09:02

    Die Frage wäre, wie lange hält sie die 30 Bilder pro Sekunde durch? Weil so kann man optimal Filmen... denn nichts ist besser als eine Sequenz von Einzelbildern, insbesondere wenn es um Qualität usw geht.

    Irgendwann sind die 120 6k Einzelbilder pro Sekunde der RED Epic dann kein absolutes Alleinstellungsmerkmal mehr :D
    ok die kann das kontinuierlich bis der Speicher voll ist.

    Greetz

    Poison Nuke

  6. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 09:05

    Bei Digitalkameras sind Filmfunktionen oft künstlich begrenzt...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Beeindruckend

    Autor: SchmuseTigger 19.05.15 - 09:36

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Digitalkameras sind Filmfunktionen oft künstlich begrenzt...

    Ja, gibt dann oft Firmware Versionen die diese (künstliche) Begrenzung aufheben. Hintergrund war glaube ich nicht nur Gebühren / Lizenzen sondern auch einfach das die Kameras heiß werden auf dauer.

  8. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 09:47

    Gibt es eine gecrackte Firmware für die Nikon 1 J3?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: Beeindruckend

    Autor: StringTheory 19.05.15 - 11:10

    Neben möglichen technischen Ursachen ist die Begrenzung auf 29min und 59 Aufnahmedauer bei vielen Kameras wohl einer Zoll-Regelung der EU geschuldet, sagen diverse Online-Quellen... Ab einer möglichen Aufnahmedauer von 30min werden die Kameras als Camcorder eingestuft und dafür fällt dann Einführzoll an. Deswegen vermeiden das die Hersteller.

  10. Re: Beeindruckend

    Autor: berritorre 19.05.15 - 11:14

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genauso
    > wie bei solchen Kameras die Videoaufnahmefunktion auf nur 20 Minuten
    > begrenzt wurde. Wieso????

    Weil sie sonst als Videokamera gelten und höher besteuert werden.

  11. Re: Beeindruckend

    Autor: thecrew 19.05.15 - 15:26

    So ist es... Fotokameras dürfen nur maximal bis 30 Minuten (29,95) aufnehmen.

    Sonst gelten sie als Camcorder und es wird ein höherer Zoll fällig (bzw überhaupt einer). (Völlig beknackt imho.)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.05.15 15:27 durch thecrew.

  12. Re: Beeindruckend

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.05.15 - 16:19

    Meiner Meinung nach pure Abzocke!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen/Achim
  4. bluvo AG, Ratingen (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind