Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Panasonic: Lumix LX100 II bekommt höher…

Staubproblem? Kein 4k60p, kein Klappdisplay, Kein MicEingang, Superlangsame AF im Videomodus 950¤¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Staubproblem? Kein 4k60p, kein Klappdisplay, Kein MicEingang, Superlangsame AF im Videomodus 950¤¤

    Autor: wildozcar 22.08.18 - 15:47

    - Wichtigster Punkt ist, besteht das Staubproblem immernoch?

    Nach 4 Jahren ein halbgares Update
    - kein Klappdisplay
    - kein besserer EVF
    - Kein Wetterschutz
    - Kein 4k60p
    - Langsamer Motorzoom (nix point and shoot)
    - Ultralangsamer AF im Videomodus
    - Kein Mic Eingang
    - 1,25 Videocrop (32mm-100mm)

    Mit fast 1000¤ der dreifache Preis einer gebrauchten Lx100I (die ich leider wegen des Staubproblems nicht für Reisetauglich halte)

    Schade, hätte die wenigstens ein paar der oben genannten Features wäre ich auch bereit gewesen 1500¤ zu zahlen.

    Offizielle Panasonic Bilder (die richtig mies sind) mit Randundschärfe bei 24mm
    https://www.dpreview.com/sample-galleries/3501874105/panasonic-lx100-ii-official-sample-photos/2426641960



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.18 15:51 durch wildozcar.

  2. Re: Staubproblem? Kein 4k60p, kein Klappdisplay, Kein MicEingang, Superlangsame AF im Videomodus 950¤¤

    Autor: tnevermind 22.08.18 - 16:29

    Ja da liefert Sony grade besser ab, etwas warten bis die rx100 vi billiger wird

  3. Re: Staubproblem? Kein 4k60p, kein Klappdisplay, Kein MicEingang, Superlangsame AF im Videomodus 950¤¤

    Autor: Ralf Hildebrandt 22.08.18 - 18:22

    Hallo zusammen,
    Ich kann mich wildozcar nur anschließen, leider ...
    Panasonic kriegt Kameramäßig Grade nix auf die Reihe. Ich hab auch noch die LX100 in Benutzung und sie hat für low Light ihre Daseinsberechtigung, aber wenn die präsentierte Nachfolgerin alles ist, was den Entwicklern dazu einfällt, kann ich nur sagen, dass ich wohl bei der Mk1 bleiben werde. Wie alle Hersteller legt auch Panasonic die sinkenden Umsätze auf die Preise um, aber der aufgerufene Preis für dieses "Upgrade" ist einfach unangemessen.

  4. Re: Staubproblem? Kein 4k60p, kein Klappdisplay, Kein MicEingang, Superlangsame AF im Videomodus 950¤¤

    Autor: widdermann 23.08.18 - 10:14

    tnevermind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja da liefert Sony grade besser ab, etwas warten bis die rx100 vi billiger
    > wird


    besser? aber nicht hinsichtlich sensorgröße

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  2. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  3. AUNOVIS GmbH, Karlsruhe
  4. CSL Behring GmbH, Marburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


      1. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
        Überschallauto
        Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

        Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.

      2. Capcom: Der Hexer jagt in Monster Hunter World
        Capcom
        Der Hexer jagt in Monster Hunter World

        Gegen Ende 2019 erscheint eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World, ein paar Monate davor tritt der Hexenmeister an. Die Hauptfigur aus The Witcher 3 soll mit seiner typischen Mischung aus Schwertkampf und Magie auf die Jagd gehen.

      3. Open Data: OKFN befreit Bundesgesetzblätter
        Open Data
        OKFN befreit Bundesgesetzblätter

        Der freie Zugang zur Datenbank mit den amtlichen Gesetzblättern ist alles andere als komfortabel. Das will die Open Knowledge Foundation nun ändern und riskiert damit einen Rechtsstreit.


      1. 18:28

      2. 18:01

      3. 17:41

      4. 16:43

      5. 15:45

      6. 15:30

      7. 15:15

      8. 14:35