1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Panono im Test: Eine runde Sache mit ein…

Online Kamera

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Online Kamera

    Autor: PB 08.04.16 - 13:12

    Eine Kamera für die ich eine Cloud brauche um Bilder zu bekommen ist schon ganz besonders bescheuert. Sollte der Laden dann verkauft werden oder pleite gehen kann man immerhin noch Fußball damit spielen.

  2. Re: Online Kamera

    Autor: körner 08.04.16 - 13:14

    PB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Kamera für die ich eine Cloud brauche um Bilder zu bekommen ist schon
    > ganz besonders bescheuert. Sollte der Laden dann verkauft werden oder
    > pleite gehen kann man immerhin noch Fußball damit spielen.


    Man kann die Bilder auch im RAW-Format per USB von Kamera ziehen und dann nach Lust und Laune selbst bearbeiten, stitchen etc.

    Aber hauptsache merken.

  3. Re: Online Kamera

    Autor: TarikVaineTree 08.04.16 - 14:53

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PB schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine Kamera für die ich eine Cloud brauche um Bilder zu bekommen ist
    > schon
    > > ganz besonders bescheuert. Sollte der Laden dann verkauft werden oder
    > > pleite gehen kann man immerhin noch Fußball damit spielen.
    >
    > Man kann die Bilder auch im RAW-Format per USB von Kamera ziehen und dann
    > nach Lust und Laune selbst bearbeiten, stitchen etc.
    >
    > Aber hauptsache merken.


    Das Meckern ist mehr als angebracht. Die Stitch-Software, welche in der "Cloud" zum Einsatz kommt, hätte zumindest auch für Windows und als App angeboten werden können, egal wie lange es dauert.
    Sicher kann ich selber stitchen, aber gerade für das unkomplizierte "Ich werfe das Teil hoch und fange den aktuellen Moment im Panorama ein" kauft man sich das ja.
    Gerade bei so einem "Startup" habe ich große Bedenken, wie lange es am Leben bleibt.
    Stirbt es, verdunstet auch die Wolke. Unschön.

  4. Re: Online Kamera

    Autor: honk 08.04.16 - 17:23

    Ich würde ja erwarten, das man die Bilder auch aus der Cloud auf den eigenen Rechner herunterladen kann, von daher ist das Verlustrisiko vermutlich nicht ganz so hoch. Mir wäre eine reine cloud Lösung aber auch suspekt.

  5. Re: Online Kamera

    Autor: körner 08.04.16 - 17:32

    Auch das geht.

  6. Re: Online Kamera

    Autor: TarikVaineTree 11.04.16 - 08:05

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch das geht.


    Schön und gut (und selbstverständlich), aber Hardware für Fotos (zu gut Deutsch: Kameras) sollten auch im Falle einer Unternehmensinsolvenz noch vollwertig nutzbar sein.
    Sobald sie die Software offline verfügbar machen und den Preis senken werden, wird's wieder interessant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  3. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 15,99€
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland