Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentverletzung: 3D Systems verklagt…

Was hat Kickstarter damit zu tun?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: tingelchen 22.11.12 - 11:59

    Das sich 2 Firmen gerichtlich prügeln ist ja normal. In diesem Fall auch nachvollziehbar. Aber was hat Kickstarter damit zu tun? Es ist ja nur eine Plattform um Geld zusammen sammeln zu können. Dabei hat Kickstarter als Crowdfonding Plattform doch nicht die Aufgabe zu prüfen ob eine Firma gegen irgendwelche Patente verstößt.

    Oder habe ich hier einen Denkfehler?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.12 11:59 durch tingelchen.

  2. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: c3rl 22.11.12 - 12:02

    Natürlich hast du da einen Denkfehler. Verklagst du denn nicht auch deine Bank, weil sie dem kriminellen Einzelhändler geholfen hat, bei dem du 5 Cent mehr zahlen musstest als auf dem Preisschild angegeben war? Ich mach das immer so.

  3. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: Aerouge 22.11.12 - 14:04

    Wie im Artikel beschrieben wirds vermutlich ne Anklage wegen Beihilfe geben.

    "Die Crowdfunding-Plattform habe Formlabs dabei geholfen, die Patentverletzung zu begehen und an dem Verkauf von insgesamt 1.028 Form-1-Druckern verdient..."

    Sprich ohne Kickstarter wäre die Patentverletzung nicht oder nur in geringerem Umfang geschehen und Kickstarter hat aktiv daran Kohle verdient.

    Der Fluchtwagenfahrer hat die Bank zwar nicht ausgeräumt aber den Banküberfall durch seine Tätigkeit begünstigt und in der Regel davon profitiert...

    Aber ich bin mal gespannt was da bei rauskommt... sollte Kickstarter wirklich für Patentverletzungen der Projekte haftbar gemacht werden sehe ich (leider) große Probleme auf die Plattform zukommen da Kickstarter selber keinen Einfluss auf die Projekte haben kann. Wenn also irgend ein Indi-Entwickler sein Jump&Run mit dem kompletten Soundtrack von StarWars unterlegt erfährt Kickstarter das erst wenn LucasArts an die Tür klopft.

  4. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: Der Spatz 22.11.12 - 15:04

    Na dann hoffen wir mal, das Samsung (bzw. die Firma die im Auftrage Samsungs die Teile zusammenbaut) sich nirgends Geld geliehen hat um die Fabrik hoch zu ziehen, in der ihre Smartphones und Tablets zusammengeschraubt werden.

    Die Bank(en) dürfte dann auch gleich verklagt werden, wegen Beihilfe.

  5. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: Eisboer 22.11.12 - 15:34

    Aerouge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Der Fluchtwagenfahrer hat die Bank zwar nicht ausgeräumt aber den
    > Banküberfall durch seine Tätigkeit begünstigt und in der Regel davon
    > profitiert...
    Bei deiner Metapher ist sich der Fluchtwagenfahrer voll bewusst, dass die Räuber sich rechtswidrig verhalten.

    Soll Kickstarter jetzt jedes mögliche Produkt auf Patente überprüfen? Ich denke doch nicht.

  6. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: Aerouge 22.11.12 - 16:01

    Eisboer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aerouge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Der Fluchtwagenfahrer hat die Bank zwar nicht ausgeräumt aber den
    > > Banküberfall durch seine Tätigkeit begünstigt und in der Regel davon
    > > profitiert...
    > Bei deiner Metapher ist sich der Fluchtwagenfahrer voll bewusst, dass die
    > Räuber sich rechtswidrig verhalten.
    >
    > Soll Kickstarter jetzt jedes mögliche Produkt auf Patente überprüfen? Ich
    > denke doch nicht.

    Sehe ich genau so, aber die Rechtssprechung geht manchmal seltsame Wege. Sollte Kickstarter jetzt also für das oben genannte Projekt belangt werden wird es leider schwierig mit dem Geschäftsmodell der Crowdsourcing Plattform... denn kein Indi Entwickler wird sich von Kickstarter komplett Überwachen lassen auf Grund möglicher Patentverletzungen... bzw bezweifle ich das Kickstarter dies tun wird.

    Daher hoffe ich das die Richter in den USA KS freisprechen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  2. SCHIFFL GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  2. 629€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Fifa 18 im Test: Kick mit mehr Taktik und mehr Story
    Fifa 18 im Test
    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

    Konami hat mit PES 2018 spielerisch vorgelegt, Electronic Arts zieht jetzt mit Fifa 18 nach - und verspricht ebenfalls tiefgreifende Neuerungen. Erfahrene Kicker wissen aber natürlich schon, dass die Veränderungen einmal mehr im Detail zu finden sind.

  2. Trekstor: Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro
    Trekstor
    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

    Für wenig Geld sollen Trekstors 11- und 13-Zoll-Notebooks C11 und C13 eine volle Windows-Erfahrung bieten. Beide Modelle haben einen Touchscreen und ein 360-Grad-Scharnier. Dafür müssen Abstriche bei der Hardware und dem Massenspeicher gemacht werden.

  3. Apple: 4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV
    Apple
    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

    Apple bietet mittlerweile bei iTunes Filme in 4K an - abspielen kann sie aber niemand. Auf PCs und Macs läuft das Material nämlich nicht: Nutzer benötigen dafür das neue Apple TV 4K, das am 22. September 2017 in den Handel kommt.


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01