Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentverletzung: 3D Systems verklagt…

Was hat Kickstarter damit zu tun?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: tingelchen 22.11.12 - 11:59

    Das sich 2 Firmen gerichtlich prügeln ist ja normal. In diesem Fall auch nachvollziehbar. Aber was hat Kickstarter damit zu tun? Es ist ja nur eine Plattform um Geld zusammen sammeln zu können. Dabei hat Kickstarter als Crowdfonding Plattform doch nicht die Aufgabe zu prüfen ob eine Firma gegen irgendwelche Patente verstößt.

    Oder habe ich hier einen Denkfehler?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.12 11:59 durch tingelchen.

  2. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: c3rl 22.11.12 - 12:02

    Natürlich hast du da einen Denkfehler. Verklagst du denn nicht auch deine Bank, weil sie dem kriminellen Einzelhändler geholfen hat, bei dem du 5 Cent mehr zahlen musstest als auf dem Preisschild angegeben war? Ich mach das immer so.

  3. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: Aerouge 22.11.12 - 14:04

    Wie im Artikel beschrieben wirds vermutlich ne Anklage wegen Beihilfe geben.

    "Die Crowdfunding-Plattform habe Formlabs dabei geholfen, die Patentverletzung zu begehen und an dem Verkauf von insgesamt 1.028 Form-1-Druckern verdient..."

    Sprich ohne Kickstarter wäre die Patentverletzung nicht oder nur in geringerem Umfang geschehen und Kickstarter hat aktiv daran Kohle verdient.

    Der Fluchtwagenfahrer hat die Bank zwar nicht ausgeräumt aber den Banküberfall durch seine Tätigkeit begünstigt und in der Regel davon profitiert...

    Aber ich bin mal gespannt was da bei rauskommt... sollte Kickstarter wirklich für Patentverletzungen der Projekte haftbar gemacht werden sehe ich (leider) große Probleme auf die Plattform zukommen da Kickstarter selber keinen Einfluss auf die Projekte haben kann. Wenn also irgend ein Indi-Entwickler sein Jump&Run mit dem kompletten Soundtrack von StarWars unterlegt erfährt Kickstarter das erst wenn LucasArts an die Tür klopft.

  4. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: Der Spatz 22.11.12 - 15:04

    Na dann hoffen wir mal, das Samsung (bzw. die Firma die im Auftrage Samsungs die Teile zusammenbaut) sich nirgends Geld geliehen hat um die Fabrik hoch zu ziehen, in der ihre Smartphones und Tablets zusammengeschraubt werden.

    Die Bank(en) dürfte dann auch gleich verklagt werden, wegen Beihilfe.

  5. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: Eisboer 22.11.12 - 15:34

    Aerouge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Der Fluchtwagenfahrer hat die Bank zwar nicht ausgeräumt aber den
    > Banküberfall durch seine Tätigkeit begünstigt und in der Regel davon
    > profitiert...
    Bei deiner Metapher ist sich der Fluchtwagenfahrer voll bewusst, dass die Räuber sich rechtswidrig verhalten.

    Soll Kickstarter jetzt jedes mögliche Produkt auf Patente überprüfen? Ich denke doch nicht.

  6. Re: Was hat Kickstarter damit zu tun?

    Autor: Aerouge 22.11.12 - 16:01

    Eisboer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aerouge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Der Fluchtwagenfahrer hat die Bank zwar nicht ausgeräumt aber den
    > > Banküberfall durch seine Tätigkeit begünstigt und in der Regel davon
    > > profitiert...
    > Bei deiner Metapher ist sich der Fluchtwagenfahrer voll bewusst, dass die
    > Räuber sich rechtswidrig verhalten.
    >
    > Soll Kickstarter jetzt jedes mögliche Produkt auf Patente überprüfen? Ich
    > denke doch nicht.

    Sehe ich genau so, aber die Rechtssprechung geht manchmal seltsame Wege. Sollte Kickstarter jetzt also für das oben genannte Projekt belangt werden wird es leider schwierig mit dem Geschäftsmodell der Crowdsourcing Plattform... denn kein Indi Entwickler wird sich von Kickstarter komplett Überwachen lassen auf Grund möglicher Patentverletzungen... bzw bezweifle ich das Kickstarter dies tun wird.

    Daher hoffe ich das die Richter in den USA KS freisprechen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Monheim am Rhein
  3. Scheer GmbH, Freiburg, Saarbrücken
  4. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)
  2. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  3. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Classic Factory: Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz
    Classic Factory
    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

    In der Schweiz entworfen, in Deutschland gebaut: Elextra ist ein Supersportwagen mit Elektroantrieb, der allerdings einige ungewöhnliche Eigenschaften hat.

  2. Docsis 3.1: AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter
    Docsis 3.1
    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

    In diesem Jahr kommen die ersten Giga-Kabelnetzzugänge. Eine Fritzbox von AVM soll bald Docsis 3.1 unterstützen. Bisher gibt es in Deutschland noch keine Endgeräte.

  3. Upspin: Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System
    Upspin
    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

    Dateien einfach über das Netzwerk teilen ohne lästige Up- und Downloads oder eine komplizierte Rechteverwaltung: Das soll das Open-Source-Projekt Upspin mit einem globalen Namensraum lösen. Die beteiligten Google-Entwickler arbeiteten an Go oder Plan 9, wie etwa Rob Pike.


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04