1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pelican: Erste Bilder der Insektenaugen…

Nicht wirklich begeistert..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht wirklich begeistert..

    Autor: SoniX 30.07.14 - 17:04

    Nachdem ich gesehen habe wie die Bilder in Wahrheit gemacht werden ist meine Begeisterung dahin.

    Bisher dachte ich jeder Lichtpunkt/Pixel würde die Lichtrichtung mit abbilden. Dem ist aber nicht so.

    Stattdessem wird einfach ein überall scharfes Bild gemacht und mit den verschiedenen Linsen Tiefeninformation gespeichert.

    Die Unschärfe ist also nicht aufgenommen sondern nur im nachhinein dazugerechnet.

  2. Re: Nicht wirklich begeistert..

    Autor: Anonymer Nutzer 30.07.14 - 17:10

    Bei dem Prinzip hier ist das vermutlich wirklich so.
    Ist in dem PDF aufjedenfall so geschildert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AMMERLÄNDER VERSICHERUNG Versicherungsverein a. G. (VVaG), Westerstede
  2. Beta Systems Software AG, Köln
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. DÖRKENGroup, Herdecke

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Chieftec PPS-750FC 750 W Netzteil für 80,99€, Sharkoon VG4-W Tower in verschiedenen...
  2. (u. a. F1 2020 für 23,99€, Planet Zoo für 21,99€, Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight...
  3. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  4. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de